Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: ⫸ Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

16.12.2017
  1. #21
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Wir waren in diesem Jahr noch nicht essen, also kann ich nicht sagen, ob es umgesetzt wurde und eingehalten wird.

    In Berlin ist es so wie Melli schreibt. Wenn es einen extra Gastraum für Raucher gibt, dürfen die auch im Restaurant rauchen. Muss halt Luftdicht sein.

    Ich hätte es besser gefunden, wenn man dem Wirt selbst überlassen hätte, ob er ein reines Nichtraucher- oder Raucherrestaurant (Kneipe wie auch immer) oder beides sein möchte. So sehe ich das tatsächlich als Einschränkung für den Wirt. Der Gast würde an der Tür ein Schild sehen auf dem steht Raucher oder Nichtraucher und kann dann entscheiden, ob er reingeht oder nicht.

    LG Eli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Nee Judith, wenn der Wirt die Räume aufteilen und trennen kann, darf er weiterhin auch Raucher bewirten, nur muss der Nichtraucherraum größer sein, also der Hauptgastraum sein.
    Das ist vielleicht in Hessen so, in Bayern definitiv nicht.

    Ich finds einfach nur nervig, aber gut - ich bin auch Raucher Von daher... Wir haben unsere Restaurantbesuche schon eingeschränkt und sonntags mittags in der Stadt mal nen Kaffee trinken gibts auch nicht mehr.

    Wir haben neben der Arbeit ein nettes Café, die haben einen Pavillion mit Sofa, Decken und so einem Heizpilz vor die Tür gestellt, sieht ganz ulkig aus. Und ist immer besetzt.

    Nochmal wegen den Discotheken: Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viel der Zigarettenrauch "aufgenommen" hat. Ich hab jetzt schon von 2 Leuten gehört, dass es fürchterlich nach Schweiß und sonst allem in Discotheken stinkt, seit nicht mehr geraucht wird.

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Hallo,

    bei uns gibt es das auch schon seit August und ich liebe es! Wir gehen seit dem viel lieber und öfter weg. Ich finde das wurde höchste Zeit.
    Bislang wurde es auch überall eingehalten.

    Und ehrlich, wenn sich's die Wirte aussuchen könnten gäbe es keine Nichtraucherlokale. Und auch als Nichtraucher möchte ich mal in eine Kneipe oder Disco gehen ohne nach 30 Minuten Hals und Kopfschmerzen von dem Gestank zu bekommen. Und der Mensch ist nunmal nicht von natur aus Raucher.

    Liebe Grüße
    <><socke<><

  4. #24
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich hätte es besser gefunden, wenn man dem Wirt selbst überlassen hätte, ob er ein reines Nichtraucher- oder Raucherrestaurant (Kneipe wie auch immer) oder beides sein möchte. So sehe ich das tatsächlich als Einschränkung für den Wirt. Der Gast würde an der Tür ein Schild sehen auf dem steht Raucher oder Nichtraucher und kann dann entscheiden, ob er reingeht oder nicht.
    Aber so ein bisschen ist es anscheinend zumindest in München. Diejenigen, die das Rauchen erlauben wollen, nennen sich "privater Club" und man kann sofort beim Reinkommen für 50 Cent oder so spontan Mitglied werden.

    Ich bin grundsätzlich schon dafür, dass man sowas den Wirten überlässt, aber in diesem speziellen Fall hätte es ein ganz schönes Risiko für die Wirte bedeutet. "Raucherkneipen" waren ja bisher die allermeisten! Ich kenne jedenfalls in München nur eine Handvoll Locations, die wirklich zumindest im kompletten Nichtraucherbereich rauchfrei waren. Wer würde denn dann freiwillig das Experiment wagen und "Nichtraucherkneipe" außen dran schreiben - und dann zittern, ob die Kundschaft wegbleibt?

    Abgetrennte Raucherräume hätte ich natürlich auch okay gefunden, ich wusste gar nicht, dass das in Bayern jetzt nicht geht. ?)

    Ich kenne übrigens schon zwei Leute, die gerade aufgehört haben mit Rauchen - auch wegen der neuen Gesetze. Oder besser gesagt: Das Nichtrauchen in allen Kneipen macht es ihnen leichter drauf zu verzichten, weil sie beim Weggehen nicht immer "verführt" werden. Und das ist doch schon ein positiver Nebeneffekt. Mal ganz ehrlich an die Raucher hier: Wenn eine Fee käme und ihr euch das wünschen könntet, würdet ihr dann nicht insgeheim auch lieber von heute auf morgen Nichtraucher sein wollen? Ich kenne jedenfalls keinen Raucher, der nicht ganz tief drinnen seine Sucht lieber los wäre.

  5. #25
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Zitat Zitat von vonno Beitrag anzeigen


    Nochmal wegen den Discotheken: Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viel der Zigarettenrauch "aufgenommen" hat. Ich hab jetzt schon von 2 Leuten gehört, dass es fürchterlich nach Schweiß und sonst allem in Discotheken stinkt, seit nicht mehr geraucht wird.
    Na, das ist natuerlich eine Begruendung das Rauchen dort weiter zu erlauben....wer will denn schon durch das Inhalieren von Schweiss und anderen Geruechen krank werden.

    Mich stoert's nicht. Bin Nichtraucher.
    Ich find's super angenehm irgendwo hingehen zu koennen und nicht rauszukommen, als haette ich in 'nem Aschenbecher gebadet.

    Meine Eltern haben den Unterschied zuhause gemerkt. Vor 1 1/2 jahren hat mein Paps mit dem Rauchen aufgehoert und meine Mutter den Konsum eingeschraenkt und raucht jetzt nur moch mit meinem Bruder auf dem Balkon.
    Erst mit dieser Aenderung konnten sie mein ewiges Genoergel verstehen, wenn ich gesagt hab, dass ich den Gestank nicht haben kann und zuhause immer die Klamotten ausziehen muss, wenn ich von ihnen kam. Denn obwohl sie nur in der Kueche geraucht haben, ist der Rauch ueberall hingezogen...Tja und jetzt faellt ihnen der Rauch natuerlich ueberall auf und empfinden die rauchfreie Wohnung als angenehmer und frischer.

    Wieso sowas nicht in Restaurants etc.? Ob die Wirte Verluste machen, sieht man doch eh erst hinterher und ich denke, die Raucher, die wegbleiben, werden durch Raucher ersetzt, die damit kein Problem haben oder eben durch Nichtraucher.

  6. #26
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Zitat Zitat von Ellen Beitrag anzeigen
    Aber so ein bisschen ist es anscheinend zumindest in München. Diejenigen, die das Rauchen erlauben wollen, nennen sich "privater Club" und man kann sofort beim Reinkommen für 50 Cent oder so spontan Mitglied werden.
    Stimmt, das habe ich für Berlin auch gehört

  7. #27
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Wieso sowas nicht in Restaurants etc.? Ob die Wirte Verluste machen, sieht man doch eh erst hinterher und ich denke, die Raucher, die wegbleiben, werden durch Raucher ersetzt, die damit kein Problem haben oder eben durch Nichtraucher.

    in einigen bundeslänern wird das nichtrauchergesetz schon länger durchgesetzt und die wirte fahren riesige verluste ein. manche mussten ihr lokal aufgeben.




    es betrifft ja weit aus mehr bereiche. wenn der 89jährige opa aus dem altenheim plötzlich nicht mehr rauchen darf, obwohl er das seit 70jahren tut, dann finde ich das sehr hart. nur, weil er nicht mehr in seiner eigenen wohnung lebt, darf er nicht mehr.

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Bei uns gilt es seit *glaub* Oktober und ich bin auch etwas zwiegespalten.

    In Restaurants find ichs absolut super, ungestört Essen und bessere Luft für die Kinder.
    In Kneipen find ichs einerseits auch gut, weil man sich dort länger aufhalten kann ohne dass die Augen anfangen zu tränen. Mir passiert so was wenn ich zu lange in zu verqualmten Räumen bin. Andererseits find ichs auch ziemlich unbequem wenn ständig jemand aufsteht und raus geht, also jetzt ovn den Leuten mit denen ich unterwegs bin. Zumal der Raucher ja nicht alleine geht, sondern meist erbarmt sich immer noch jemand mitzugehen, damit er nicht alleine vor der Tür stehen muss. Also sind schon mal gleich zwei Leute weg.
    Noch ungemütlicher finde ich es wenn der Wirt plötzlich verschwindet zum
    Rauchen. Also da finde ich, in so puren Kneipen, die auch kein Essen anbieten oder so, könnte man es dem Wirt selbst überlassen.

    Was mich ziemlich annervt ist das Nichtrauchen in Behörden. Ich bin nämlich ein Streßraucher und grade wenn viel Arbeit anliegt oder wir nachts arbeiten müssen rauche ich. Und das ist nun verboten und somit werde ich dann zukünftig im Job öfter mal schlechte Laune haben. Aber Gott sei Dank bin ich noch bis Sommer zu Hause.

  9. #29
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Huhu,

    ich finde es grundsaetzlich sehr gut und ich glaube auch, dass sich das alles einspielen wird. In anderen Laendern funktionert das ja auch schon laengst.
    Ich finde es einfach angenehm, nicht gezwungen zu sein mitzurauchen. Ich denke fuer die Raucher ist es aktuell ein Umstellung, aber sie werden sich dran gewoehnen. Ich bin gegen seperate Raucherraeume, da das bedeutet, dass die kleinen, die sich einen seperaten Raum nicht leisten koennen wieder die Dummen sind, also gleiche Chancen fuer alle.

    LG

    Volkfrau

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nichtraucherschutzgesetz-durchgesetzt bei Euch?

    Was mich total irritiert hat: Bei uns gilt das Nichtrauchergesetz seit Oktober. So Mitte Oktober waren wir zum Stammtisch bei Jules in Rheinland-Pfalz und da standen Aschenbecher auf den Tischen. Klar, die durften auch noch rauchen. Es sah aber schon total unpassend aus für mich, ich hatte das irgendwie schon direkt verinnerlicht. *lach*

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Silvesteressen bei euch?
    Von Jannika im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 99
  2. Sturmschäden bei euch?
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 16
  3. Weihnachtswetter bei Euch?
    Von Melinchen im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 8
  4. Wohin gehts heuer bei Euch bzw. wohin gings heuer bei Euch?
    Von Nina im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 24
  5. Passt es bei euch?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige