Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: ⫸ Neue Öffnungszeiten in Berlin, was haltet Ihr davon ?

15.12.2017
  1. #21
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Ich finde es einfach nur toll! Endlich kann man am WE auch mal abends ganz entspannt durch den Supermarkt schlurfen und sich Zeit dabei lassen. Nur bis es bei uns in Bayern soweit ist, wird es wohl Mitte 2007 werden und dann auch nur bis 22 Uhr. Aber immerhin was. Sonntags sollten die Läden aber weiterhin geschlossen bleiben. Denn wir genie0en es oft einfach mal durch die Stadt zu bummeln, nen Kaffee zu trinken oder dass überall Massen von Leuten sind.

    Zum Thema der Verkäuferinnen sag ich mal nichts weiter. Denn es gibt so viele, die auch in Schichten arbeiten müssen. Sei es Bedienungen, Taxi- und Busfahrer, Ärzte, Fließbandarbeiter....

    Andrea


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    McPom
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Francesca
    Andererseits, ist es ein herber Schlag für alle, die da arbeiten müssen.
    [...]
    Bei uns gibt es jetzt schon ein drei Schichtsystem, was sich natürlich ändern wird, bei solchen Arbeitszeiten, ich arbeite imma das We, wo mein Freund auch arbeitet, wo ich dann spätestens um 21.30 Uhr zu Hause bin, wir sehen uns also morgens wenn ich ihn zur Arbeit fahre und Abends dann vielleicht noch 1 Std. weil wir dann ins Bett gehen, er muss ja So. Früh spätestens um 8.15 Uhr weg sein. Also eh schon nicht viel Zeit, wenn ich mir dann denke, wir arbeiten dann bis sagen wir mal 24 Uhr oder noch länger, sehe ich meinen Freund dann nur noch 4-5 Std. in der Woche. Es ist jetzt schon nicht viel, aber da dann noch weniger.
    Das Problem haben viele, die im Schichtsystem arbeiten - mein Bruder und seine Frau auch, beide arbeiten im gleichen Krankenhaus, manchmal sehen sie sich tagelang nur, während der eine aufsteht und der andere sich gerade zum schlafen legt. Dafür haben sie an anderen Tagen beide komplett frei.

    Allerdings haben sie sich bewusst darauf eingelassen, als sie diesen Job auswählten. Im Verkauf wird das natürlich Menschen betreffen, die sich auf feste oder weitgehend feste Arbeitszeiten eingerichtet haben. Ein Unternehmen täte gut daran, bei der Planung die Wünsche der Mitarbeiter zu berücksichtigen: Müttern z.B. die Abende und Samstage ersparen, Singles würden es vielleicht sogar begrüssen, in den Nachtstunden zu arbeiten. Und wie gesagt: Ich sehe hier Arbeitnehmervertretungen wie Betriebsräte und Gewerkschaften in der Pflicht sicherzustellen, dass das auch genau passiert.

    Ich denke es hat Vor und Nachteile, aber man sollte sich auch Überlegen, braucht man das in der heutigen Zeit noch? Lohnt es sich wirklich für alle Geschäfte? Besteht wirklich so ein großes Interesse von alle, wie imma angeprisen wird, oder ist das einfach nur am Anfang und dann verläuft alles wieder normal?
    Was meinst du mit "in der heutigen Zeit"? Ich denke gerade, dass die heutige Zeit mehr Potential dafür hat.

    Wie es genau wird, wird sich zeigen. Es sind ja eben nur Möglichkeiten, die einem Unternehmen die Chance geben, sich nach den Kunden zu richten. Wenn das Interesse nicht da ist, dann werden die Öffnungszeiten nicht geändert oder wieder zurückgeschraubt. Sicher muss sich einiges erst einspielen - die Kunden werden genauso überlegen, ob sie abends oder nachts tatsächlich einkaufen wollen. Arrangiert hat man sich ja bisher auch - einige werden also erst nach und nach das neue Angebot nutzen, andere wiederum nur anfänglich weil es möglich ist - es dann aber wieder sein lassen, weil es ihnen keinen Vorteil bringt.

    Tobias

  3. #23
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    636
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also ich finde es auch gut!!!!

  4. #24
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich meinte mit in der heutigen Zeit, das ich fürs Einkaufen fast nur noch das Internet benutze, außer für das normale Essen, da gehe ich imma noch einmal die Woche einkaufen. Außer eben Sachen, die es im Westen nicht gibt, da bin ich wieder aufs Internet angewiesen, kann ja net jeden Monat 500 km fahren nur weil ich da Schokolade will.

    Auch denke ich, das es irgendwann, vielleicht sind wir dann alle schon sehr alt, kaum noch Kassiererinnen gibt. Immerhin gibt es schon Kühlschränke die ganz von alleine Einkaufen, es gibt Selbstbedienungskassen und es gibt Geräte, die mittlerweile in der Lage sind, abzuscannen, was man dabei hat und alles zusammen zurechnen, in der heutigen Zeit verändert sich tagtäglich was, wodurch, sich auch das der Verkäuferin ändern wird. Ich denke das in ein einigen Jahren, in großen Supermärkten, viel weniger Verkäufer sind, zur Beratung ja, aber zum Verkauf, vermutlich maschineller und schneller.

  5. #25
    McPom
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Francesca
    Ich meinte mit in der heutigen Zeit, das ich fürs Einkaufen fast nur noch das Internet benutze, außer für das normale Essen, da gehe ich imma noch einmal die Woche einkaufen. Außer eben Sachen, die es im Westen nicht gibt, da bin ich wieder aufs Internet angewiesen, kann ja net jeden Monat 500 km fahren nur weil ich da Schokolade will.
    Auch wenn ich selbst gerne das Internet fürs Shoppen benutze, ich gehe gerne bummeln und besonders Kleidung will ich schon in einem normalen Geschäft anfassen und anprobieren, bevor ich sie kaufe. Das gleiche gilt für Elektronik, die ich auch gerne ausprobiere. Zudem nutze ich auch gerne mal persönliche Beratung - immer abhängig davon, was man eigentlich kaufen will.

    Beim Online Shopping kommt man dann allerdings auch wieder zu dem Problem, dass sich gerade die Zusteller noch nicht daran gewöhnt haben, dass ihre Kundschaft eben genau die Abendstunden Zeit hat - nicht nur zum Shoppen, sondern auch zum Entgegennehmen der Lieferungen. Aber dazu habe ich in anderen Threads schon geschrieben. Ein Beispiel dafür, dass Unternehmen leider oft nicht kundenorientiert arbeiten...

    Tobias

  6. #26
    Nuki
    Gast

    Standard

    Also meinetwegen müssen die Läden nicht rund um die Uhr offen haben. Mir reicht es in der Regel, wenn ich bis 20h einkaufen kann ansonsten gibt es ja auch noch das Wochenende. Ich glaube nicht, dass ich jemals die Lust verspüre morgens um 3h nochmal bummeln zu gehen.

    LG Nuki

  7. #27
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    naja morgens um 3 ist socherlich auch übertrieben da stimme ich dir zu
    aber ich als schichtdienstler bin sehr dankbar für die anschaffung
    vorallem am wochenende.

  8. #28
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Das ganze wurde nun schon eine Woche vorgezogen, also ab heute, heisst es shoppen "rund um die Uhr".

    Artikel BZ

    Nun bin ich doch erstmal gespannt, wer alles anfängt und wer dann mitzieht.

  9. #29
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Also ich bin total happy darüber!

    Wir wohnen ja in Berlin in der Nähe der Gropiuspassagen, die nun Mo-Sa von 10-22 Uhr geöffnet haben und bin sehr froh, die Möglichkeit zu haben, dort einkaufen oder shoppen zu gehen.

    Da wir eh eher die Nachtmenschen sind und auch am WE eher später aus dem Knick kommen ist es für uns persönlich ideal, zumal mein Mann auch Schicht arbeitet und nicht immer Zeit zum Bummeln hat.

    Die Gropiuspassagen haben ja schon seit einigen Jahren immer so Nachtshopping-Samstage gehabt, welche wir auch oft genutzt haben, und da war es jedesmal extrem voll!
    Manchmal sind wir dann erst um 22 Uhr losgegangen...

    LG Melli

  10. #30
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich finde die neuen Öffnungszeiten ganz toll!!
    Das gibt mir und meinem Mann endlich mal wieder die Chance gemeinsam einkaufen zu gehen.

    Nachdem ich aber heute diese Liste in der Zeitung gesehen habe, wer wann wie lange und wo und weshalb, bin ich sehr skeptisch.
    Wenn ich da in ein bestimmtes Geschäft will, muss ich ja jedesmal erst anrufen, ob die auch auf haben. Jeder hat ja jetzt andere Öffnungszeiten.

    Ich habe so das Gefühl, auf Dauer werden hier nur die großen Passagen länger auf haben.

    LG,
    Josiejane

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was haltet ihr davon???
    Von Angelika_79 im Forum Location
    Antworten: 20
  2. Zeitungsanzeige....was haltet ihr davon?
    Von marigold im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 23
  3. Stuttgart 21? - Was haltet ihr davon?
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 17
  4. Organspende - was haltet ihr davon? Seite 2
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 76
  5. Was haltet ihr davon?
    Von Sabsi27 im Forum Gastgeschenke
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige