Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: ⫸ Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Gestern waren wir im Stuttgarter Zoo (Wilhelma), wo für Mitglieder des Fördervereines eine Führung durch die noch nicht ganz fertig gestellte neue Menschenaffenanlage angeboten wurde.
    Wir haben uns also alles angesehen und finden die Anlage großartig, zumal die Gorillas und Bonobos (für die diese Anlage gebaut wird) dann nicht nur großzügigere Innengehege, sondern auch ein tolles Außengelände zur Verfgügung haben werden.
    Das ist ein riesengroßer Fortschritt, der eben auch durch die Mitgliedsbeiträge finanziert wurde, und wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Beiträge und Spenden so gut angelegt wurden/werden.

    Und obwohl schon seit der Planungsphase fest stand, dass diese neue Anlage für Gorillas und Bonobos gedacht ist, hat sich gestern eine Frau in der Gruppe (die ja ebenfalls Mitglied im Förderverein und daher über alles informiert sein muss, sonst hätte sie gar nicht bei der Führung dabei sein können) ganz fürchterlich aufgeregt, dass man "so einen Riesenaufwand nur für zwei Affenarten" betreibt und die anderen Arten in den alten Gehegen bleiben müssen.
    Ganz bestimmt wären sowohl die Betreiber des Zoos als auch der Förderverein überglücklich gewesen, wenn sie allen Tierarten innerhalb kürzester Zeit großzügige und möglichst "artgerechte" Gehege bauen könnten, aber sowas ist nunmal weder finanziell noch aus Platzgründen so einfach möglich.

    Ich frage mich dann wirklich, warum man nicht einfach schonmal froh darüber sein kann, wenigstens diesen beiden Arten ein angenehmeres und "echteres" Umfeld bieten zu können.
    Sobald die finanziellen Mittel vorhanden sind, sollen dann ja durchaus auch andere Gehege um- bzw. neu gestaltet werden.
    Wäre denn irgend einem Tier damit geholfen, wenn man bis zum Sanktnimmerleinstag warten würde, bis man genug Geld hätte, um gleichzeitig und gleichberechtigt alles neu zu bauen?

    Naja, manche Leute finde eben immer ein Haar in der Suppe und können gar nicht anders, als an allem herumzumeckern.

    Ich freue mich jedenfalls sehr für die Gorillas und Bonobos und bin schon gespannt auf die Eröffnung der neuen Anlage.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Als wir im September in der Wilhelma waren, könnte man nur Baustelle sehen ... Die visualisierten Pläne fand ich auch super und ein Besuch nach der Eröffnung ist fest eingeplant.

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Ja, hier im Frankfurter Zoo haben auch die Menschenaffen und die Bonobos ein wunderbares neues Gehege bekommen, sowohl innen als auch aussen und sie fühlen sich sichtlich wohl.
    Schade, dass diese Dame da gestern erst gesprochen und dann vielleicht gedacht hat, aber so Leute hats halt immer und überall.

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    1.340
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Ich find das neue Gehege auch sehr schön und freu mich für die Affen. Bin gespannt wie es aussieht wenn man dann mal komplett alles fertig sieht.
    Weißt du ob für die Raubkatzen auch irgendwann mal was geplant werden soll?

    LG Meli

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Zitat Zitat von meli982 Beitrag anzeigen
    Ich find das neue Gehege auch sehr schön und freu mich für die Affen. Bin gespannt wie es aussieht wenn man dann mal komplett alles fertig sieht.
    Weißt du ob für die Raubkatzen auch irgendwann mal was geplant werden soll?

    LG Meli
    Nein, das weiß ich leider nicht, aber ich wäre auch sehr dafür - bis auf das Außengehege der Tiger sind die meisten ja schon sehr alt und klein .

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    1.340
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Ja das stimmt. Bedauere ich jedesmal wenn ich dort bin. Aber du hast schon recht, man kann nicht alle Gehege auf einmal erweitern.
    Vielleicht sind die Katzen ja als nächstes dran :-).

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Das wäre toll

    EDIT:
    Ich hab eben mal nachgelesen - als nächstes Projekt steht wohl die Elefantenanlage an.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    ich finde die argumente der frau sind nicht von der hand zu weisen... wenn den tieren nicht eine anständige anlage geboten werden kann, sollte die haltung entsprechend untersagt werden.

    ist es denn nicht schon mal etwas... diese aussage finde ich im zusammenhang mit lebewesen völlig daneben.

    tiere haben mindestbedürfnisse, es ist schon schlimm genug das sie eingesperrt werden, damit bin ich nicht so ganz glücklich.
    aber ich sehe auch die notwendigkeit der nachzucht.. weil wir für das artensterben verantwortlich sind.
    wir wissen heute soviel mehr was die wildtierhaltung angeht- da erwarte ich auch das tiere entsprechend gehalten wird.

    kann also die aussage der frau iwo verstehen.



    soft

  9. #9
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Soft, verstehen kann ich die Aussage der Frau auch, aber ich bin da ganz bei Petra. Es ist schön, dass die Gelder sinnvoll ausgegeben werden und ja ich finde es besser, wenn man nach und nach die Gehege macht und nicht überall ein bisschen.

    Die Elefantenanlagen finde ich da auch sehr wichtig, ich kann im Berliner Zoo z. B. nicht ins Elefantenhaus gehen, weil mir die Tiere in den - für mich - viel zu kleinen Gehegen einfach leid tun.



    Ansonsten finde ich, dass es den Tieren im Zoo aber ein wenig besser geht als in den vielen Zirkussen. Was haben denn die Elefanten und Raubkatzen da für einen Auslauf bzw. wo findet man da eine (halbwegs) artgerechte Haltung?

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma

    Die Anlage wird wirklich schön und prima, wenn die Elefanten dann dran sind. Deren Gehege finde ich nämlich auch übel.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Stuttgarter: Restauranttip?
    Von tauchmaus im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 3
  2. Dringende Frage an die Stuttgarter!
    Von angelina im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 9
  3. Kitty und der Neue, Sammy UD: Neue Bilder
    Von Francesca im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige