Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: ⫸ Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

11.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    Zitat Zitat von sabsy Beitrag anzeigen
    @becca
    hm also ich kenns nur vor jps geburt. da hatte rene 0,5 kind und die wurden auf beiden 4er lst-karten drauf geschrieben. weil ich mich noch wunderte warum ich charly mit drauf hab (sie ist ja nicht meine leibliche tochter)

    Das ist richtig. Wir haben beide Steuerklasse 4 und da steht bei beiden das gleiche drauf. Ich habe 1,5 und mein Mann auch (auch obwohl Jennifer nicht meine leibliche Tochter ist).

    1 für Jolina und 0,5 für Jennifer.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    Ich habe mal irgendwo gelesen das es auch nicht immer sinnvoll ist das Kind mit auf die Steuerkarte zu nehmen. Nur wenn man entsprechend viel verdient. Habe das aber daheim.

    Ist es eigentlich unbedingt erforderlich die Steuerklassen zu wechseln? Muss man da nicht dann am Jahresende viel nachzahlen??

    (Oh man, warum müssen solche Sachen immer so kompliziert sein????)

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    Hallo linchen,

    schau doch mal hier http://couchwives.de/forum/lohnsteue...light=Ratgeber

    da habe ich schon viel dazu geschrieben und auch einen weiterführenden Link gesetzt.

    Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gerne melden, habe Dir ja meine Handynummer neulich geschickt *g*!

    LG

    *chen

  4. #24
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    @mella
    es kann auch schlecht sein und du musst nachzahlen
    Mein Mann verdient aber sehr wenig und wir bekommen durch die Uni immer sehr viel an Steuern zurück
    Daher denke ich nicht das es uns mit dem zurückzahlen betrifft

  5. #25
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    jetzt blick ich gar nichts mehr!

    also uns hat man damals gesagt, das karsten nur einen halben bzw. seit gwendolin da ist einen ganzen kinderfreibetrag auf die lsk. bekommt

    ich hatte da nämlich extra nachgefragt weil mir der freibetrag durch den erziehungsurlaub ja eh nix genützt hätte.

    könnte das daran liegen, das wir nicht verheiratet sind?

    weil wenn das so wäre wie bei euch müsste er ja rein theoretisch auch zwei drauf haben oder? ?)

  6. #26
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    @mella-h
    ich denk du verwechselst kinderfreibetrag u. kinderzahl auf der lstkarte

    @becca
    ja weil ihr nicht verheiratet seit hat jeder von euch je 0,5 kind auf der lst-karte

    lg sabine

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    Zitat Zitat von becca Beitrag anzeigen
    jetzt blick ich gar nichts mehr!

    also uns hat man damals gesagt, das karsten nur einen halben bzw. seit gwendolin da ist einen ganzen kinderfreibetrag auf die lsk. bekommt

    ich hatte da nämlich extra nachgefragt weil mir der freibetrag durch den erziehungsurlaub ja eh nix genützt hätte.

    könnte das daran liegen, das wir nicht verheiratet sind?

    weil wenn das so wäre wie bei euch müsste er ja rein theoretisch auch zwei drauf haben oder? ?)
    Zitat Zitat von sabsy Beitrag anzeigen
    @mella-h
    ich denk du verwechselst kinderfreibetrag u. kinderzahl auf der lstkarte

    @becca
    ja weil ihr nicht verheiratet seit hat jeder von euch je 0,5 kind auf der lst-karte

    lg sabine

    Hallo,

    wenn man nicht verheiratet ist, hat jeder generell erstmal für ein Kind 0,5 Freibetrag auf der Steuerkarte, zusammen ergibt das ja 1,0 Kind.

    ABER: wenn nur einer arbeitet, und der andere z. b. in Elternzeit ist, dann kann der arbeitenden Elternteil sich mit Einverständnis des anderen Elternteils beim Finanzamt den Ki-Freibetrag des nicht arbeitenden, anderen Elternteils auf seine LStKarte tragen lassen, und hat dann somit für ein Kind auf der LStKarte 1,0 KiFreibetrag - einfach mal dort anrufen.

    Wobei KiFreibetrag eh nur beim Soli-Zuschlag was ausmacht, und da auch nur ein paar Euro, so haben wir es zumindest gelernt und das sagt uns auch das Finanzamt immer.

    LG

    *chen

  8. #28
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    so komplizierte zusammenhänge so einfach erklärt...ihr seid prima...danke

  9. #29
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.

    Zitat Zitat von becca Beitrag anzeigen
    so komplizierte zusammenhänge so einfach erklärt...ihr seid prima...danke

    hihi....wenn bei uns (wo ich früher gearbeitet habe) am Service-Telefon Anrufe wegen Lohnsteuerklassenfragen reingekommen sind, haben die Kollegen immer zu mir verbunden *g*; ich habe es auch immer einfach so erklärt, wie oben geschrieben, dann kapiert man das auch!

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. cerazette - dringende frage
    Von Schokoladenkuchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 19
  2. dringende Frage zu Bewerbung!
    Von milkamaus83 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 7
  3. Dringende mediz. Frage
    Von Linea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  4. Frage wegen Steuerklasse
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
  5. Dringende Frage!
    Von Diavola im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige