Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: ⫸ Mehrwertsteuererhöhung

08.12.2016
  1. #21
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    8.937
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mehrwertsteuererhöhung

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar nicht Isabel, aber LOGISCH, mit der richtigen Begründung würde ich auch 30% zahlen.

    Die richtige Begründung wäre sowas wie: "Keine Angst, dafür ziehen wir ab jetzt keinerlei Steuern mehr von Ihrem Gehalt ab"
    Jap, so seh' ich das auch....man kann 25% bezahlen (bei MwSt muss immer jeder bezahlen, das ist das Gute daran) und sogar mehr.
    Aber dafuer muessten andere Steuern gesenkt bzw. gestrichen werden.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Inaktiv
    Alter
    38
    Beiträge
    157
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mehrwertsteuererhöhung

    Hallo,

    ich war auch verärgert über die Erhöhung , da mein Schokocroissant nun an Stelle von 1,--€ , 1,10 € kostet .
    Somit tüte ich mein Frühstück auch von zu Huase ein .

    LG

    Anches

  3. #23
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    39
    Beiträge
    1.270
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mehrwertsteuererhöhung

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Jap, so seh' ich das auch....man kann 25% bezahlen (bei MwSt muss immer jeder bezahlen, das ist das Gute daran) und sogar mehr.
    Aber dafuer muessten andere Steuern gesenkt bzw. gestrichen werden.
    Genau das ist der Punkt - höhere Verbrauchtssteuern (wie die MwSt.) treffen alle gleichmäßig. Wenn dafür dann zum Beispiel Lohnnebenkosten (Lohnsteuer!) gesenkt würden...

    Das ist das, was ich an der Schweiz oder in Skandinavien (Kerstin, korrigiere mich, wenn ich falsch liege) so logisch finde. Allgemeine Steuern sind niedrig, die Leute haben mehr vom Gehalt übrig und dann wirkt sich das eben individuell über den Verbrauch aus. Finde ich persönlich gerechter...

    Aber wer erzählt das jetzt unseren Politikern?

    lg, melian
    ... die dir, Anika, auch vorschlagen würde, nicht mehr mitzurechnen - frustet nur!

  4. #24
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mehrwertsteuererhöhung

    hier zahlt man ca. 38% vom Lohn an Steuern- ganz abhängig wie hoch der Lohn ist und ob man Kinder hat (heiraten alleine bringt da nix). Aber auch wenn ich mehr verdiene, Norwegen ist das teuerste Land Europas und hier gilt auch : warum ist am Ende des Geldes noch soviel Monat übrig ?

    Ich hab am Anfang auch umgerechnet und sozusagen mit deutschen Preisen verglichen, aber was bringt mir das ? Davon wird es auch nicht billiger. Nimm z.B. Autos : ein 5 Jahre alter Peugeot 306 Diesel Combi hat mich inkl. einer Umregistrierung (abhängig vom Auto, in diesem Fall 1250 Euro) noch 18750 Euro gekostet. Beim Lohnsteuerjahresausgleich wird mir das Auto mit als Wert angerechnet, Strassenabgabe pro Jahr liegt bei ca 437,50 Euro - soll aber für Dieselautos erhöht werden. Und da ist es schnurzpiepegal ob Du den Viper, nen Mercedes oder nen Fiat Punto fährst.

    lg

    kerstin

  5. #25
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mehrwertsteuererhöhung

    bei uns in der Mensa kosten belegte Brötchen zwischen 1.35 und 1.70 je nach Belag und Brötchen (Vollkorn ist teurer) und ein trockenes Brötchen kostet 40 Cent

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2016 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige