Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 131

Thema: ⫸ Marco bleibt weiterhin in Haft- UPD.: es gibt ein Urteil

12.12.2017
  1. #1
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ Marco bleibt weiterhin in Haft- UPD.: es gibt ein Urteil

    huhu,

    habs heute morgen schon an anderer STelle geschrieben.

    Aber..... wie erwartet, bleibt Marco aus Uelzen weiterhin in Haft.
    Mal wieder ist ein neuer Gerichtstermin angesetzt worden.

    Diesesmal geht es erst Ende Oktober weiter.

    http://www.faz.net/s/Rub77CAECAE94D7...~Scontent.html


    Was denkt ihr darüber?

    lg Dany


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Was ich darüber denke?

    Es ist meiner Meinung nach eine Frechheit, den Prozess so in die Länge zu ziehen. Es werden Gerichtstermine angesetzt um dann zu verkünden, dass es in 4 Wochen weitergeht. Und ich wette, dass ende Oktober das gleiche wieder verkündet wird. Warum? Warum zieht man das verfahren nicht durch und spricht ihn entweder schuldig oder läßt ihn gehen?

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.075
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Mir tut er total leid. Ich kann nicht verstehen, dass das so lange herausgezögert wird. ich hoffe er kommt bald frei, aber danach sieht es wohl leider nicht aus.

  4. #4
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Ich finde das, seit feststeht dass die englische trulla noch jungfrau ist, eine reine schikane!

    was soll das bitte, der kerl ist geschädigt fürs leben!!!

    und das das mädl (das ja auch irgendwie beteiligt war) nichts dazu sagt, finde ich nochmal mehr scheisse!!!!

    In diesem fall bin ich voll und ganz auf seiner seite. Wer kennt das nicht, ein urlaubsflirt in jungen jahren....

    (wobei ich normalerweise sicherlich nicht auf der seite von vergewaltigern & co stehe)

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.075
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Anscheindend hat das Mädchen ja nun behauptet er hätte sie vergewaltigt. Der Hammer. Die haben ja gleich am Anfang untersucht und festgestellt, das es keine Vergewaltigung war.
    ich weiss auch nicht, was das Ganze soll.

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Mir kommt es eher so vor als würde das Gericht auf Beweise warten, die nicht vorliegen und auch nie kommen werden. Die wissen wie groß die Interesse der Medien an diesem Fall ist.

  7. #7
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Dieser arme Kerl tut mir soo leid! Der kriegt doch echt einen Schaden fürs Leben im Knast. Der hat ja nicht mal ne Einzelzelle oder ?) Irgendwas ist mir im Hinterkopf, das der sich mit 30 anderen so ne Gruppenzelle teilen muss.

    Ich find das echt schrecklich. Sollen sie ihn entweder verurteilen oder freisprechen aber nicth dieses ewig lange hin und her.

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Ich finde es nach wie vor unfassbar, dass das Mädchen immer noch nicht aussagen musste. Es mag ihr gutes Recht sein, ihn zu beschuldigen, aber bitte: er sitzt seit 4 Monaten in einem türkischen Gefängnis. Sie hätte längst vorgeladen werden müssen. Wenn es stimmt, was sie sagt, dann soll sie aussagen. Punkt. Er hätte zumindest bis Prozessbeginn auf freien Fuß gesetzt werden müssen, nachdem ihre Anschuldigungen bis jetzt sehr vage waren. Ihre Familie ist angeblich streng gläubig. Aber scheinbar war sie nicht gläubig genug, ihrer 13jährigen Tochter zu verbieten, bis 2 Uhr nachts in einem Club herumzuhängen.
    Es erscheint mir ein wenig so, als wolle die Tochter das Gesicht vor den Eltern nicht verlieren. Sie scheint im Urlaub mit dem Feuer gespielt zu haben (sich als 16jährige ausgeben, sich betrinken usw.).

    Ich finde es eben unfassbar, dass man ihn in einem Gefängnis verkommen lässt und unzumutbaren Bedingungen und sie musste bislang nicht mal aussagen. Unglaublich.
    lg
    Karin

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Ja,

    die Eltern des Mädels sind ja eh der Hit!
    Was lassen sie ihre 13 jährige Tochter im Ausland auf Piste!? Glauben die im Ernst die geht abends um 23.00 Uhr n Eis essen?

    Hallo, die kommen aus Manchester, da kriegen die Mädels mit 13 dat zweite Kind... *"etwas"überspitzt*

  10. #10
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    @Karin:

    mittlerweile hat das Mädel eine Aussage gemacht. Allerdings in England. Die sollte dann in die Türkei gesandt worden sein, lag gestern allerdings bei Gericht noch nicht vor.

    Schlimm finde ich es wirklich für Marco, denn er hat seine Geschichte sehr glaubhaft erzählt, in wirklich allen Details, was Jungs natürlich nicht machen, wenn sie dabei nicht so gut wegkommen.


    Denke auch, dass es das Mädel eigentlich faustdick hinter den Ohren hat, aber vor den Eltern einfach klein beigibt, oder die Eltern, die wohl sehr
    gläubig sind, ihr Töchterchen gut präsentieren wollen.
    Ausserdem hat das MÄdel zwei Versionen erzählt. Einmal die Version die auch Marko erzählt hat und dann eben die Vergewaltigungsgeschichte.

    finde auch, das ganze sollte mal so langsam ein Ende haben.


    Lg Dany

Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige