Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 131

Thema: ⫸ Marco bleibt weiterhin in Haft- UPD.: es gibt ein Urteil

17.12.2017
  1. #11
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    ich finde das auch eine bodenlose frechheit den armen kerl so zu schikanieren.

    möcht mal wissen was die damit beweisen wollen...weis doch jeder wie die türkei in solchen dingen drauf ist, das muss man nicht noch an nem teenager demonstrieren der damit vollkommen überfordert ist.

    und weil suki ja die "bösen wörter" frei gegeben hat sag ich jetzt einfach mal... "arschlöcher"!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Und was ich auch nicht verstehe (hat zwar nur im entferntesten damit zu tun):

    Die türkische Regierung muß sich doch darüber im Klaren sein, dass aufgrund dieser Geschichte der Touristenboom nicht wirklich weiter boomen wird, oder? Die leben da doch alle vom Tourismus. Und wenn jeder Urlauber jetzt Angst haben muß da im Knast zu landen....

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Ich habe heute gehört, dass es durchaus möglich ist, dass der Anwalt des Mädchens bezüglich ihrer angeblichen Vergewaltigungsaussage etwas übertrieben (wenn nicht gelogen) haben könnte, um Marco weiterhin in Haft festzuhalten. Ich denke mir nur - wenn sie eingehend untersucht wurde und ausgesagt hat, sie wär nicht vergewaltigt worden, schaut das nach nachträglicher Gehirnwäsche aus. Unglaublich.
    lg
    Karin

  4. #14
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    finde das auch total schlimm...unser Lehrer hat uns immer gesagt, laßt euch im Urlaub den Reisepaß oder Perso zeigen - da waren wir in der 8 Klasse und haben irgendwie net gepeilt worums geht - also zumindest ich

    er ist nicht wegen Vergewaltigung im Knast, sondern wegen sex. Mißbrauch von einer Minderjähringen.
    Bin mir net sicher, ob die Eltern nicht auch so viel Druck auf das Mädel ausüben, daß sie bei der Vergewaltigungsgeschichte bleibt.
    Die Aussage des Mädchens muß auch noch übersetzt werden, was auch wieder Zeit in Anspruch nehmen wird.
    Eigentlich rechne ich bei dem Vorwurf Vergewaltigung mit einem Freispruch, nur ist er wegen sexuellen Mißbrauchs mit Minderjährigen im Gefängnis und dieser Tatbestand hat halt stattgefunden, egal wie man es dreht und wendet.
    Daß er net wußte wie alt sie ist, weil sie ihm was falsches gesagt hat, glaub ich sogar, auf der anderen Seite steht dann wieder Aussage gegen Aussage - und ich glaube die wollen an ihm ein Exempel schaffen
    Sollte er aber schuldig gesprochen werden, kann er nach Deutschland zum Vollzug geschickt werden (ist eigentlich auch so üblich) und dann kann er relativ schnell wieder raus, bzw. in Deutschland begnadigt werden.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Unfassbar, was das Gericht da abzieht. Erst hat ein Richter Urlaub und dann liegt die Aussage des angebliche Opfers ewig nicht vor. Wieso wurde dem Mädel so viel Zeit gegeben die Aussage zu machen? Auch Marco ist noch ein Kind. Es gibt so viele Zweifel an der STory des Mädchens. Und mindestens zwei Entlastungszeugen die FÜR Marco augesagt haben und die lassen den Jungen das so schmoren. Das ist eine Frechheit.

  6. #16
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Zitat Zitat von arwen Beitrag anzeigen
    Sollte er aber schuldig gesprochen werden, kann er nach Deutschland zum Vollzug geschickt werden (ist eigentlich auch so üblich) und dann kann er relativ schnell wieder raus, bzw. in Deutschland begnadigt werden.
    Da wird die Haftzeit angerechnet und sogar noch als länger anerkannt, weil es ja andere Haftbedingungen sind und somit wird er evtl. gar nicht mehr einsitzen müssen.

    Was bekommt man bei uns für sex. Missbrauch von Minderjährigen ?)

  7. #17
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Keine Ahnung was man dafür bekommt. Die Strafen hier in Deutschland sind teilweise eh lächerlich wenn man die Tat daneben sieht....

  8. #18
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Habe mal gegoogelt.

    Da Marko noch minderjährig ist müsste das Jugendstrafrecht gelten und da steht was von 6 Monaten bis 5 Jahren, wenn das Strafrecht eine Höchststrafe von mehr als 10 Jahren ansieht, dann gelten 10 Jahre

    http://bundesrecht.juris.de/jgg/__18.html

    *angabe ohne gewähr*

  9. #19
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Aber mal ehrlich. Wie oft hört man, dass derjenige bei der Tat (meine jetzt nicht den Fall Marco) nicht zurechnungsfähig war und ne schlimme Kindheit hatte und das grunddessen das Strafmaß wie geringer ausfällt?

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Marco bleibt weiterhin in Haft

    Zitat Zitat von arwen Beitrag anzeigen
    ...Eigentlich rechne ich bei dem Vorwurf Vergewaltigung mit einem Freispruch, nur ist er wegen sexuellen Mißbrauchs mit Minderjährigen im Gefängnis und dieser Tatbestand hat halt stattgefunden,
    Kannst mir jemand den Unterschied zwischen Vergewaltigung und sexuellem Mißbrauch erklären?

    irgendwie raff ich den nicht?


    ich kenne den Unterschied sexuelle Nötigung - Vergewaltigung.

    danach wäre Marco wegen sexueller Nötigung anzuklagen, sofern die Geschichte so wie er sie erzählt stimmt (ohne mich gegen ihn zu richten oder zu urteilen):

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sexuelle_N%C3%B6tigung

Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige