Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: ⫸ Manchmal doch zu viel Unterstützung?

17.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Hallo

    Ich war gestern bei einer Freundin zu Besuch. Dorthin kam auch eine alte Schulfreundin, die gerade Kind Nr4 bekommt. Ich beschreibe sie kurz: wie aus dem Ei gepellt, Markenklamotten, Schmucknägel.
    Beim Kaffee erzählte sie dann, dass es ihr finanziell sehr schlecht ginge und ob ich nicht noch Klamotten und Spielsachen von Jann über hätte. Sie würde dieses Mal kein Geld von irgendeiner Hilfsorganisation bekommen, weil der Abstand der Kinder zu gering sei. Bislang hätte sie von dort immer Geld für jedes Kind bekommen. Sie hat sich tierisch aufgeregt. Schließlich stände ihr das ja zu. Sie würde eine Beschwerde schreiben.
    Anscheinend hatte man dort aber bemerkt, dass sie die Kinder trotz der finanziellen Situation "vorsätzlich" bekommen hat und will sich nicht ausnutzen lassen.
    Ich habe sie gefragt, ob sie denn wirlich alles "neu" bräuchte für Nr4. Bettchen, Kommode, Kinderwagen, Klamotten usw. müsste sie doch noch haben. Das ja, aber sie will halt die Kohle haben, weils ihr zusteht. Vieles hätte sie auch schon verschenkt.

    Ehrlich gesagt, bin ich immer noch entsetzt darüber, wie man bei solch finanzieller Lage (für Klamotten und Gelnägel reichts noch) ein Kind nach dem anderen kriegen kann und dann auch noch dieses "Das steht mir aber zu".
    Nach Nr4 soll auch noch nicht Schluß sein. Nr4 wird nähmlich wieder ein Mädchen und sie will ja auch einen Jungen haben. Da wird sie aber drauf achten, dass die Altersabstand größer ist. Nicht, dass sie wieder so eine Rennerei nach dem Geld hat.

    Ich habe zum Schluß schon nichts mehr dazu gesagt. Manchmal denke ich, dass es gerade für solche Menschen doch noch zu viel Unterstützung gibt.


    LG Nicki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Da fällt mir echt auch nix mehr zu ein... Zum Kotzen ist sowas.

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Solche Leute könnte ich auf den Mond schießen, ehrlich! Andere Leute brauchen das Geld wirklich dringend und wissen nicht woher sie das Essen für den nächsten Tag herbekommen sollen und dann kommt da so jemand her, gut gekleider usw. her und meint, ihr würde das Geld zustehen? Die hat doch ne Vollmeise!

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Boa da könnte ich reinschlagen!!!!!!

    wie kannst du da nur ruhig bleiben?????

    ich hab schon viel gehört die so rumschmarotzen und auch falsche angaben machen und dennoch geld bekommen.

    schrecklich sowas!!

    am tollsten find ich immer wenn sie familien zeigen die kein geld haben aber alle erwachsenen menschen in dem haushalt rauchen!!! da denk ich mir immer die scheinen immer noch zu viel geld zu bekommen!!!

  5. #5
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Ganz ehlich, bei solchen aussagen wie von dieser Frau krieg ich schier die Krätze Ich find das unmöglich. Allein der Satz "Das steht mir aber zu" lässt meinen Puls rasen...

  6. #6
    Moi
    Moi ist offline
    Inaktiv
    Beiträge
    577
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Ach, darum bekommt man Kinder. und ich dachte aus Liebe. ich hab im Leben wohl irgendwie was missverstanden...

    Nee echt, bei solchen Leuten könnte ich ja einen Rundumschlag machen. Da bleibt einem doch die Spucke weg bei soviel Frechheit. Kathastrophe!!

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Zitat Zitat von Cheyni Beitrag anzeigen
    Boa da könnte ich reinschlagen!!!!!!

    wie kannst du da nur ruhig bleiben?????

    Solche Menschen lassen sich eh nichts sagen. Da hätte ich mir den Mund fusselig reden können. Ich hoffe, ich treffe die Frau nicht wieder. Mein Bedarf ist gedeckt.

    ich hab schon viel gehört die so rumschmarotzen und auch falsche angaben machen und dennoch geld bekommen.

    schrecklich sowas!!

    am tollsten find ich immer wenn sie familien zeigen die kein geld haben aber alle erwachsenen menschen in dem haushalt rauchen!!! da denk ich mir immer die scheinen immer noch zu viel geld zu bekommen!!!

    Tztztz, Rauchen ist ein Sucht, da kann keiner was für. Dafür MUSS Geld üüber sein.

  8. #8
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Also ganz ehrlich, bei so Leuten könnt ich grad k...., da fällt mir nichts mehr zu ein, unmöglich.

    LG
    Christine

  9. #9
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Da fällt mir echt auch nix mehr zu ein... Zum Kotzen ist sowas.


    *unterschreib*


    Das ist einfach DAS LETZTE!

  10. #10
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Manchmal doch zu viel Unterstützung?

    Oder anderes Beispiel:
    Harz 4 Empfänger, nur am rumheulen wie wenig Geld man doch bekommt und in der Tasche hat aber nen fetten BMW fahren, der gar nicht so alt aussieht *kotz*

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akupunktur zur Unterstützung bei der IVF?
    Von kleine_elfe im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 21
  2. Brauche Unterstützung bei Planung der Feier
    Von insomnia77 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 14
  3. Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  4. Hilfeeee!!! Ich brauche Eure Unterstützung!
    Von Ein-Gast im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige