Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: ⫸ Kleine Stefanie

17.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Kleine Stefanie

    Sicher habt Ihr alle das Urteil mitbekommen. Nun diskutieren da doch echt einige Leute, ob das Urteil nicht zu hart wäre, schließlich hätte dieser Täter ja gestanden. Und den Eltern wird vorgeworfen, sie wäre geld- und mediengeil.
    Ich kann da nur den Kopf schütteln.
    Das Urteil ist m.E. richtig, und das die Eltern für die ganzen Terapien ihrer Tochter fordern, finde ich verständlich. Tätern werden auch Terapien bezahlt, da finde ich, steht jedem Opfer mindestens genauso viel zu.

    Wie denkt Ihr darüber?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    Stimme da vollkommen mit Dir überein!

    Ich denke, wäre es nicht so "groß" in den Medien gewesen, wäre auch sicherlich das Urteil nicht so "hart" ausgefallen.

    Von Gerechtigkeit kann ich da zwar nicht sprechen, dieses Schwein gehört für mich ganz woanders hin...

    Was er dem armen Mädchen angetan hat, kann man mit nichts wieder "gutmachen".

    LG Melli

  3. #3
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    Da ich weder deutsche Zeitungen, noch deutsches Fernsehen habe, kann ich nur schätzen weorum es geht - und wenn es sich um Vergewaltigung/Misshandlung handelt.....da würde ich persönlich sowieso was ganz anderes mit den Tätern machen. Aber das darf man ja leider nicht.

    lg

    Kerstin

  4. #4
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    Huhu,

    Mir ist es egal, ob der Taeter ein Gestaendnis abgelegt hat oder nicht. Hier geht es nicht um irgendeinen dummen Diebstahl oder sonstetwas kleines.
    Jeder der vorsaetzlich Menschen verletzt, in Gefahr bringt oder toetet, koennte in meinen Augen noch soviele Gestaendnisse ablegen, trotzdem wuerde er die Hoechststrafe in diesen Faellen bekommen.

    Ich fand, dass da wirklich einiges schief gelaufen ist und finde es schade, dass ein Opfer (vor der Urteilsverkuendung) tatsaechlich ueberlegt, aus Deutschalnd wegzuziehen, weil es Angst vor dem Taeter hat.
    Wieviel Vertrauen muss die Familie in den Staat haben, damit sie soweit denkt? und ich kann es ihnen noch nicht mal veruebeln....

    Opfer bekommen zwar auch Therapien bezahlt, aber es gibt da glaub' ich ein Stundenlimit, was eigentlich ein Witz ist, weil jedes Opfer ein Leben lang leidet...gerade in einem solchen Fall.

    Ich finde 15 Jahre mit Sicherheitsverwahrung mehr als richtig...und der Taeter kann sich gluecklich schaetzen, in anderen Laendern haette er die Dachaktion vermutlich nicht 20 Stunden lang durchziehen koennen bzw. ueberlebt! Das kann man glaub' ich auch nur hier....

    Gruss,
    claudi

  5. #5
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    Meine Rede Kerstin!

    Der Verurteilte hat das Mädchen(13 Jahre) 6 WOchen lang entführt gehabt, täglich mehrfach vergewaltigt, dabei gefilmt und ansonsten in eine ganz kleine Holzkiste gesperrt....

  6. #6
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    Zitat Zitat von Kerstin i Norge Beitrag anzeigen
    Da ich weder deutsche Zeitungen, noch deutsches Fernsehen habe, kann ich nur schätzen weorum es geht - und wenn es sich um Vergewaltigung/Misshandlung handelt.....da würde ich persönlich sowieso was ganz anderes mit den Tätern machen. Aber das darf man ja leider nicht.

    lg

    Kerstin
    Kerstin...Wenn es ja mal nur 1 Vergewwaltigung gewesen waere.
    13 jaehrige wurde 36 Tage als Geisel gehalten, wurde in eine Kiste gesperrt und mehrmals taeglich vergewaltigt und dabei gefilmt.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    @Kerstin

    Das Mädchen wurde entführt und 5Wochen gefangen gehalten und gequält. Der Polizei sind einige Fehler unterlaufen. Das Mädel wurde nur gefunden, weil es bei einem nächtlichen "Spaziergang" mit dem Täter Zettel mit Hilfeschreien fallen ließ. Einer wurde von einem Passanten gefunden, der die Polizei alarmierte.
    Laut Prozess-Beobachtern hat das Mädchen die absolute Hölle durchlebt in diesen 5Wochen.

  8. #8
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    Hier mal ein Link für Dich Kerstin

    http://www.zeit.de/online/2006/50/stephanie-prozess

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    Frank arbeitet öfter mal in verschiedenen JVA´s, wo auch so´ne Typen einsitzen. Bin immer heilfroh, wenn er wieder zu Hause ist.

  10. #10
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleine Stefanie

    In dem Bericht heißt es »Auch ein Täter, der schwere Sexualstraftaten begangen hat, verdient den Schutz des Grundgesetzes und Menschenwürde« sagt sein ANwalt.

    Da könnte ich kotzen! Der hat jedes Recht auf den Schutz SEINER Menschenwürde verwirkt, er Stephanies auch mit Füssen getreten....

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleine Kinder, kleine Sorgen usw.
    Von SpeedyGonzales im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  2. Stefanie´s Jungesellinnenwoche - mit Bildern
    Von Stefanie im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 5
  3. Flitterbuch von Stefanie und André
    Von Stefanie im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 41
  4. Hochzeits-Hompage von Stefanie
    Von Stefanie im Forum User Homepages
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige