Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Thema: ⫸ Kleidergröße 32!?

17.12.2017
  1. #31
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    *ichauchClaudizustimm*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    *auchzustimm*

    Da ich nienieniemals in Größe 32,34 oder 36 passen werde schaue ich da auch nicht so nach, aber bei orsay oder Pimkie habe ich auch schon oft Gr.32 gesehen. Da hängen überhaupt immer viel in den kleinen Größen und 42 ist immer vergriffen*g*
    Und ich glaub größer gibts da eh nichts, deshalb war ich da schon lange nicht mehr...

    LG Melli

  3. #33
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Lieber bissl zu wenig als zu viel, finde ich. Aber das muss jede(r) für sich selbst entscheiden.

    Andrea
    Also auch zu wenig Gewicht kann der Gesundheit schaden wie eben zu viel!

  4. #34
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    Ja, das soll jede für sich entscheiden und jede auch der anderen selbst überlassen

    Ich wusste nicht, dass Größe 32 jemandem passen kann und hatte die Befürchtung, dass dies im Zusammenhang mit dem Abmager-Zero-Size-Wahn steht, der jetzt auch auf unsere Läden zugreift.
    Aber vielleicht haben die Modemacher erkannt, dass es auch noch kleinere Leute als 34 gibt, die Kleidung brauchen, und man sieht sie deshalb vermehrt.


  5. #35
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    Das war jetzt keinesfalls boshaft gegenüber Dicken gemeint. Aber ich bin es auch leid mir sagen zu lassen ich sei nur zu faul zum Essen...

    Und dass die Kleidergröße nicht immer was über die Figur aussagt, ist ja wohl klar. Jemand, der sehr groß ist, braucht natürlich auch ne größere Größe als jemand Kleines, weil sons die Hosen alle zu kurz wären. Und umgedreht ist es auch so.

    Und bei Pimky u.dgl. gibt es immer viel in den kleinen Größen, das stimmt schon. Deshalb kaufe ich da auch ganz gern ein. Denn jede Hose kürzen müssen ist nämlich auch super nervig

    Ich wollte also gewiss niemanden hier beleidigen *sorry*

    Andrea

  6. #36
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    Zitat Zitat von Suki Beitrag anzeigen
    Ich find nur diesen Zero-Size Wahn so schrecklich und hab schon seit längerem das Gefühl, dass unsere Teenies momentan alle so dünn sind.
    Eeeeeecht findest du??? Ich habe total oft das gegenteilige Gefühl, wenn ich mal wieder an einem sonnigen Tag in der Eisdiele sitze und mir eine 14-jährige nach der anderen begegnet, bei der die Fettrollen echt über die Hüftjeans drüber hängen (und natürlich der Tanga hinten viel höher geht als die Hose) und das 34-er Oberteil keine Chance hat, alles zu verdecken, was es sollte, aber man natürlich viel zu cool war, es in 38 oder 40 zu kaufen .
    Nochmal: Nein, ich habe NICHTS gegen Dicke, aber es sollte sich doch jeder seiner Kleidergröße gemäß anziehen finde ich .

  7. #37
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    Ohh, wenn ich drüber nachdenke, hat Judith echt Recht.
    Auch im Kindergarten hab ich schon enige Übergewichtige.
    Aber das ist nicht immer mit Stoffwechsel etc zu entschuldigen, ich SEH ja, was die zum Frühstück dabei haben...

  8. #38
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    in die KLeidergröße paße ich nicht rein, und ja ich hab leider einige Freundinnen die den Schlankheitswahn mitmachen, vor einem Jahr hab ich noch komplimente bekommen von einer Freundin, dann hat sie mit Abnehmen angefangen, jetzt sieht sie im Gesicht schon total eingefallen aus , und jetzt werde ich von ihr ständig mit meiner Figur aufgezogen (denke ich hab ne ganz normale Figur 51 kg bei 163) sie wiegt 49 ist aber gute 10 cm größer, von meiner Schwägerin kommen Sprüche ala man sieht mir an daß ich gerne esse (ich glaub ihr ist 30 zu groß sie hat etwa 44kg bei 175 und achtet sehr stark auf ihr Gewicht), sie ißt noch net mal ein Stück Kuchen max. 2 kleine Gabeln voll

  9. #39
    Inaktiv
    Alter
    39
    Beiträge
    157
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    Hallo,

    ich habe eher eine Rubensfraufigur und auch nichts dagegen und JA , ich habe bei manchen Frauen mit Kleidergröße 32 echte Bedenken in Sachen Gesundheit. Sicherlich gibt es viele, die sagen -- Ich habe eine normale Figur und brauch 32. Super. Leider nimmt jedoch der Schlankheitswahn stetig zu (und auch die Fettleibigkeit) und das gibt mir schon zu denken. Gerade viele junge Mädchen(aber auch Buben!!) sich regelrecht zu Tode hungern um einem idealisierten Vorbild zu entsprechen.

    Weiter oben schrieb jemand , daß manchmal 38 nicht gleich 38 ist, das ist richtig. In den letzten 30 Jahren wurden die Kleidergrößen stetig nach unter korrigiert. Eine Größe 42 (Monroe) vor 25 Jahren entspricht heute Größe 46 .

    LG

    Anches

  10. #40
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleidergröße 32!?

    Ich trage auch größe 32 oder Kindergröße 158
    34 passt mir obenrum nicht ist noch zu weit . Garnicht so einfach immer was passendes zu finden .

    Aber ich hoffe das ich jetzt wenn meine Kur genemigt ist ich auch wieder zunehme und zumindestens in 34 reinpasse 36 wäre natürlich besser .


    LG
    Manu

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleidergröße 122
    Von Müsli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  2. Blöde Frage wg. Kleidergröße
    Von seestern im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  3. Kleidergröße
    Von Sabsi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  4. Kleidergröße bei einjähriger
    Von Rosina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige