Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ Kirchensteuer/Abgeltungssteuer

14.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Kirchensteuer/Abgeltungssteuer

    Hallo,
    so langsam trudeln hier die ganzen Informationsblättchen der Banken zur Abgeltungssteuer ein, die mich auch auf einen anderen Punkt aufmerksam gemacht haben. Und jetzt hab ich 2 Fragen und ich hoffe, ihr könnt mir helfen:
    1. Ab wann muss man Kirchensteuer zahlen? Jonas ist nicht getauft, in seiner Geburtsurkunde steht aber drin, dass wir Elternteile beide ev. sind. Wird er dadurch kirchensteuerpflichtig?
    2. Gibt es für die Abgeltungssteuer Freistellungsaufträge (denn bislang viel ja alles darunter und die Frage der Kirchensteuer stellte sich daher nicht wirklich)?

    Ratlose Grüße,
    Jutta


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kirchensteuer/Abgeltungssteuer

    also die freistellungsaufträge gelten auch weiterhin, nur dass nunmehr auch die kursgewinne darunter fallen und sie somit evtl. schneller ausgeschöpft sind.

    ab wann man kirchensteuer zahlen muss, kann ich dir als heide leider nicht sagen. aber da euer jonas ja kein weiteres einkommen hat, wird er, selbst wenn abgeltungssteuer + kist abgezogen wurde, alles vom finanzamt wiederbekommen.

    ihr könntet aber auch, wenn euer kind so hohe zins- und sonstige einkünfte aht, beim finanzamt eine nichtveranlagungsbescheinigung beantragen, die legt ihr bei den banken vor und sämtliche einkünfte bleiben ohne abzug.

  3. #3
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kirchensteuer/Abgeltungssteuer

    Hallo Jutta,

    zu 2) kann ich dir sagen, dass der Freistellungsauftrag bleibt wie gehabt: 801 EUR für Ledige / 1602 EUR für Verheiratete... Was darüber hinaus an Zinserträgen kommt, wird mit 25% + 5,5% Soli abgerechnet. Sollte das der Fall sein (und nur dann!), kann die Bank zusätzlich zu Steuer & Soli noch anteilig die Kirchensteuer abführen....

    Zu 1): Meines Wissens sind Kinder generell ab Geburt steuerpflichtig (sie haben ja auch schon einen eigenen Freistellungsauftrag) - aber es gibt einen Grundfreibetrag. Genauere Infos dazu hab ich aber leider nicht ....

    VG Steffi

  4. #4
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kirchensteuer/Abgeltungssteuer

    zu 1) genau, alle menschen haben den selben grundfreibetrag bei der einkommensteuer, der bei ca. 8000 € liegt. und wer keine einkommensteuer zahlt, zahlt ja auch keinen soli und keine kist.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kirchensteuer/Abgeltungssteuer

    OK, dann ist das also hinfällig, weil Jonas ja nen Freistellungsauftrag hat und sein Zinsaufkommen wirklich nicht riesig ist.
    Danke euch!!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige