Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83

Thema: ⫸ Kindergelderhöhung - 200€

11.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    ICH fühl mich nämlich gerade angesprochen,denn ich bin schliesslich zu Hause geblieben.Aber nicht aus Faulheit
    Unterschreib.

    Aber auch Jills Argumente verstehe ich ein wenig...

    Mich würde interessieren, ab wann man die Erhöhung auch auf dem Konto sieht?!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    von mir aus bräuchte es kein kindergeld geben, wenn dafür die betreuung aller kinder bis in den schulhort hinein gesichert wäre und zwar für alle kinder.
    bei uns deckt das kindergeld drad mal so den kita-platz ab. 20€ beleiben da übrig.

  3. #13
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    @jessi, fühlst du dich tatsächlich angesprochen? das wundert mich aber wirklich. ich stelle dich nicht in die reihe der "Schakkeline-Mütter".
    Naja,ich fühl mich da eben mit genau denen über einen Kamm geschert.
    Nicht dass ich mich als solche sähe.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    Nicki, da habt Ihr aber Glück! Das erhöhte Kindergeld wird hier knapp für den KIGa Platz reichen, und wir haben nur einen 6-7 Stunden Platz. Für einen Krippenplatz würde es lange nicht reichen.

    Ich würde mich auch eher freuen, wenn mehr Hortplätze eingerichtet werden, statt das KiGeld zu erhöhen, und sparen wäre beim Staat auch angesagt. Allerdings kurbelt mehr GEld bei den Bürgern nun mal auch die Wirtschaft an, so daß schwer abschätzbar ist, ob es in dem Fall wirklich sinnvoller wäre das Geld beim STaat zu belassen. Es wird vom Staat so derartig viel Geld für völligen Blödsinn ausgegeben, da freue ich mich, daß bei dieser Variante die Familien (und damit auch wir) etwas mehr Geld in der Kasse haben.

  5. #15
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    von mir aus bräuchte es kein kindergeld geben, wenn dafür die betreuung aller kinder bis in den schulhort hinein gesichert wäre und zwar für alle kinder.
    bei uns deckt das kindergeld drad mal so den kita-platz ab. 20€ beleiben da übrig.
    Dann müssten aber auch genug neue Kitas und Kinderhorte erbaut werden.Denn momentan sähe ich unsere Gegend dann stark benachteiligt.
    Hier im Ort gibt es nur einen Kiga.Ab nächsten Sommer nehmen die dann Kinder ab 2 Jahren.Schulkinder können zwar auch zur Nachmittagsbetreuung,aber ich find das nicht optimal dass die Schulkinder im Kiga betreut werden.
    Und in die nächste Stadt kommt man nur mit Auto.Ohne ist man aufgeschmissen,denn die Verbindung mit den Bussen ist sehr schlecht.
    Und das ist sicher nicht nur bei uns so.
    Da seh ich eine große Lücke!

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    @jessi und auch marina. ich lese doch sehr deutlich bei jill raus, dass da schon klischee-mütter gemeint sind, von der sorte arbeitslos und spaß dabei.

  7. #17
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    nochmal jessi. ich sag ja: für alle kinder. deutschlandweit. allein in halle werden im nächsten jahr übrigens 500 neue plätze für kinder von 0-6jahre geschaffen.
    ich bin übrigens auch für ein pflicht-kindergartenjahr für alle.

  8. #18
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    Ein pflicht-kindergartenjahr sähe ich auch als sinnvoll!

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    klar freue auch ich mich über mehr Geld in der Tasche, aber noch mehr würde ich mich über ausreichende und bezahlbare Betreuungsangebote freuen. Solche Situationen wie bei Jessi, dass keine geeignete Betreuung vorhanden ist, sollte es gar nicht geben. Es sollten nicht nur die Krippen ausgebaut werden, sondern auch die Hortangebote. Denn mal ehrlich: Schön, wenn mein Kind mal um 11 und mal um 12 Schule aus hat, mal un 08 und mal um 09 anfängt, ich aber dennoch feste Arbeitszeiten habe, die ich nicht täglich nach dem Stundenplan umändern kann. Also bin ich auf einen Hortplatz angewiesen, den muss ich mir in einigen Gegenden aber auch suchen. Meiner Meinung nach eine unmögliche Situation, die einige Mütter daran hindert arbeiten gehen zu können.

    Auch sollten die Kosten mal angeglichen werden. Nicht in München 300 Euro pro Monat, in Buxtehude aber nur 50 Euro. Ich lege momentan für den Kindergartenplatz jeden Monat zum Kindergeld noch 20 Euro drauf, bei nem Krippenplatz wären es sogar 160 Euro. Das sollte mal überdacht werden.

  10. #20
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergelderhöhung - 200€

    Ach Jessi .

    Wenn ich gemeint hätte "ALLE Mamas die daheimbleiben sind faule Dooftrullas", dann hätt ich das schon so geschrieben.
    Ich denke einfach, dass es sehr sehr viele Fälle gibt, bei denen sich der Staat mit einem Betreuungsgeld gewaltig ins eigene Fleisch schneiden würde.
    Natürlich wäre das toll für die verantwortungsbewussten Mamas, die ganz bewusst die ersten drei Jahre beim Kind bleiben wollen (oder schlichtweg keinen Betreuungsplatz kriegen - anderes und sehr wichtiges Problem!) und es sich beim besten Willen selber einfach nicht leisten können. Aber ganz ehrlich glaube ich, dass diejenigen, bei denen die Kohle nur noch mehr gesellschaftliche Ausgrenzung und schlichtweg Faulheit und Anspruchsdenken forcieren würde, weit überwiegen.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub 200 km von Stuttgart
    Von Grisu im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 3
  2. Update: Leinwände, 200 Fotos, Fotobücher uvm je 9,90 VERLÄNGERT BIS MONTAG
    Von tauchmaus im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 66
  3. 200 Euro Gutschein MK-Juwelier Berlin
    Von Berlinchen81 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 3
  4. 200 Dinge, die man in seinem Leben gemacht haben sollte ...
    Von Tatjana im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige