Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Jean Zieglers verbotene Rede zu den Salzburger Festspielen

11.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ Jean Zieglers verbotene Rede zu den Salzburger Festspielen



    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jean Zieglers ungewollte Rede zu den Salzburger Festspielen

    Das nenn ich mal Klartext! Aber auch sehr bezeichnend, dass er ausgeladen wurde...

    Allerdings ist es doch tatsächlich so, dass auch ein großer Teil der Bevölkerung (und Leser solcher Texte) denkt: "Jawoll! Da muss man was tun! Das geht doch so nicht!", um dann am nächsten Tag da weiter zu machen wo man aufgehört hat, oder?

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jean Zieglers ungewollte Rede zu den Salzburger Festspielen

    Schlimm, dass es gelingt diese Dinge so gut zu verdrängen
    Danke für den link.

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jean Zieglers ungewollte Rede zu den Salzburger Festspielen

    Klar, dass sie das nicht bei den Festspielen haben wollten, da bleibt den Damen und Herren ja der Mozart im Hals stecken.

    Danke für den Link, sehr schade, dass das nun nur einige wenige lesen werden. Und ganz sicher die Falschen. Und lesen ist außerdem nicht dasselbe wie festgenagelt auf dem Plüschsessel zuhören müssen.

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jean Zieglers ungewollte Rede zu den Salzburger Festspielen

    Ich passe die Überschrift mal ein wenig an. Sollte wirklich weiter verbreitet werden.

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jean Zieglers ungewollte Rede zu den Salzburger Festspielen

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Ich passe die Überschrift mal ein wenig an. Sollte wirklich weiter verbreitet werden.
    Sehr gut, was ähnliches hatte ich auch schon gedacht.

  7. #7
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Jean Zieglers ungewollte Rede zu den Salzburger Festspielen

    Zitat Zitat von Tanja75KR Beitrag anzeigen
    Das nenn ich mal Klartext! Aber auch sehr bezeichnend, dass er ausgeladen wurde...

    Allerdings ist es doch tatsächlich so, dass auch ein großer Teil der Bevölkerung (und Leser solcher Texte) denkt: "Jawoll! Da muss man was tun! Das geht doch so nicht!", um dann am nächsten Tag da weiter zu machen wo man aufgehört hat, oder?
    Jap, das scheint sich mittlerweile mehr und mehr eingebuergert zu haben. Empoerung zeigen, ja. Aber richtig helfen...nein. Zumindest zeigt sich bei einigen die Empoerung. Man koennte auch mit kompletter Gleichgueltigkeit reagieren, wie so manch einer.

    Solange es fuer Regierungen moeglich ist Waffendeals mit Despoten in Afrika auszuhandeln ohne dabei ein schlechtes Gewissen aufgrund der katastrophalen Allgemeinlage zu bekommen, wird es schwer andere zu ueberzeugen, dass Hilfe notwendig ist.

    Und wenn man dann noch die Menschen hinzunimmt, die ein hungerndes Kind in Deutschland mit einem Kind in einem Dritten Welt Land vergleichen, wird es dauern bis Menschen, die wachruetteln ein Ohr geschenkt wird. Manche vergessen, dass man Dank des sozialen Netzes doch ein wenig bessere Ueberlebenschancen hat. Das manche durchrutschen, passiert und ist mehr als schrecklich. Aber grundsaetzlich koennte es schlechter sein.

    Hier drueben aehnliche Lage...solange sich Menschen, die Essensmarken erhalten immer noch Alkohol, Zigaretten und sonstigen Schund kaufen koennen, haelt sich mein Mitleid bezueglich solcher Armut in Grenzen.

Ähnliche Themen

  1. Verbotene Liebe- Sebastian gewechselt
    Von elli im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 11
  2. * Verbotene Liebe *
    Von *Mel* im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 304
  3. Rede am Hochzeitstag
    Von Francesca im Forum Suche noch ...
    Antworten: 4
  4. Rede des Brautpaars ?
    Von Xantia im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 13
  5. Eure Rede
    Von Isabel im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige