Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wieviel Euro Strom-Abschlag zahlt ihr im Monat?

Teilnehmer
59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 60 - 70 Euro

    6 10,17%
  • 70 - 80 Euro

    5 8,47%
  • 50 - 60 Euro

    12 20,34%
  • 40 - 50 Euro

    18 30,51%
  • Bis 40 Euro

    8 13,56%
  • 80 - 90 Euro

    3 5,08%
  • 90 - 100 Euro

    3 5,08%
  • mehr als 100 Euro

    4 6,78%
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Thema: ⫸ Horror-Stromrechnung! Wieviel Strom zahlt ihr?

11.12.2017
  1. #41
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo Miri,

    wir haben immer 56,00 gezahlt. Nachdem wir ins unser Haus gezogen sind haben wir das erstmal uebernommen und dann mussten wir 107,00 nachzahlen und zahlen jetzt 78,00 monatlich. Allerdings geht unsere Fussbodenheizung im Bad ueber Strom, die ist allerdings nur im Winter an.
    Ansonsten laufen TV und Satelittenanlage immer auf Standby und der PC ist fast im Dauereinsatz.

    Bin gespannt was am Jahresende kommt da ich jetzt mind. 1 Mal am Tag eine Maschine Waesche habe (Joshua spuckt so viel).

    Lg,
    Tanja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard

    Hallo!

    Wir bezahlen zu zweit 100€ im Monat für Strom und Gas.Davon sind 44€ Strom.Vorher hatten wir 87,50€ im Monat für Strom und Gas davon waren 37,50€ Strom im Monat.
    Wir mussten insgesamt 300€ Strom und Gas nachzahlen.Muss aber dazu sagen das wir erst 1 Jahr hier wohnen und man vom Vormieter nicht wirklich einen Vergleichswert hatte,weil der so gut wie gar nicht geheizt hatte und auch weder Waschmaschine,noch einen Geschirrspüler hatte und gekocht usw. hat der wohl auch so gut wie nie.

    Wir haben auch mehrfach Steckdosen mit Kippschalter das wir nichts mehr anhaben und jetzt im Sommer haben wir im Keller den 2. Kühlschrank noch an zum Getränke kühlen und ab und zu mal den Ventilator.Hoffe das sich das nicht all zu sehr auf der nächsten Abrechnung bemerkbar macht.
    Dafür hab ich aber seit kurzem eine Öko Waschmaschine die Wasser und Strom spart.


    Viele liebe Grüße,Jessi

  3. #43
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Ich habe noch mal die alte Rechnung genau geprüft.

    Damals mussten wir für knapp 3 Monate schon 68 € nachzahlen. D. h., wir hätten monatlich statt 50 Euro 73 Euro Abschlag zahlen müssen, und zwar vor Helens Geburt.

    Trotzdem hätten wir dann immer noch eine Nachzahlung von ca. 400 Euro gehabt.

    Ist ja eigentlich logisch, dass wir für das Haus mehr zahlen, als für die Wohnung vorher. Was nämlich auch noch dazukommt ist, dass wir oft im Keller sind (waschen, Karsten macht die Schranktüren im Keller usw.) und auch der Rasenmäher, denn wir haben ja jetzt einen Garten.

    Trotzdem finde ich 107 € einfach zu viel.

    Ich habe jetzt eine Tabelle gemacht, in die ich regelmäßig die Strom- und Wasserstände eintragen werde. Dann kann ich den Verbrauch überprüfen und die nächste Rechnung wird keine Überraschung mehr.

    Ich hoffe, dass wir dann bei der nächsten Stromrechnung ordentlich was wieder bekommen, wenn wir jetzt darauf achten, immer die Stecker zu ziehen. Der Wickel-Heizstrahler ist ja schon lange abmontiert und Wasser müssen wir auch nur noch selten aufkochen.

    Viele Grüße,
    Miri

  4. #44
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    miri wir haben uns so knips-steckdosenleisten gekauft. für den pc, für tv usw. da steckt dann alles drin und nur bei bedarf wirds angemacht. was brauch ich schon ne uhr aufn video oder dvdplayer eine mit batterie tut es auch .. usw. auch in der küche hab ich so ne leiste für kaffeemaschine, toaster usw. ist gewöhnungsbedrüftig aber mit der zeit ist es routine.

    drück euch die daumen das ihr nicht so dolle reinfallt wie dieses jahr.

    lg sabine

  5. #45
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Hallo...

    Und ich dachte schon, wir zahlen viel, aber das ist ja absolut unterste Grenze! Wir zahlen 44 Euro für 2 Personen, 3-Zimmer Wohnung!

    Liebe Grüße

  6. #46
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Wir zahlen alle 2 Monate 162 Euro Abschlag. Wurde gerade wieder um 10 Euro erhöht :-(

    Wir haben einen PC fast immer an, da meine Mann ja Schicht arbeitet und tagsüber immer zuhause ist.
    Parallel läuft immer min. 1 Fernseher.
    Dann läuft abends fast immer mein Laptop undauch min. ein TV.
    Außerdem haben wir ein Aquarium und einen Trockner, den ich auch häufig für Handtücher usw. benütze.

    LG Melli

  7. #47
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    also wir zahlen bisher und auch zur zeit 30 eur - wobei der pc jetzt öfter läuft und auch viel gekocht wird. aber gekocht haben wir auch früher jeden tag.

    dafür schauen wir fast kein fernsehen mehr und das heiße wasser kommt bei uns über die heizungsanlage.

    kay kontrolliert den monatsverbrauch regelmäßig, standbygeräte gibt es bei uns keine.
    der verbrauch ist natürlich seit carolins geburt angestiegen und im kommenden jahr gibt es sicher eine nachzahlung.

    übringens hat er festgestellt, dass unsere waschmaschine sogar ohne waschen strom zieht - wahrscheinlich wegen des aquastops.

    wir haben sie ein dings was zwischen gerät und steckdose kommt.

    lg conny

  8. #48
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo!

    @ Sabsy

    Diese Ausschalt-Steckdosenleiste habe ich für den PC. Die schalte ich jetzt auch immer aus (habe ich vorher nie gemacht, echt doof).

    Für TV & Co. haben wir eine normale Steckdosenleiste, aber die Steckdose dafür ist bequem erreichbar, so dass wir jetzt einfach immer den Stecker rausziehen.

    @ Melli

    81 Euro im Monat für 2 Personen ist auch nicht gerade wenig! Habt ihr Heißwasser über Strom?

    @ Connychaos

    Dieses Messgerat, welches man zwischen Steckdose und Stecker steckt habe ich mir ja von meiner Nachbarin ausgeliehen.

    Der Trockner zieht jedenfalls keinen Strom, wenn er aus ist (ich hatte das Ding in Verdacht, da der Stecker drin war, obwohl wir ihn seit Monaten nicht benutzt haben).

    Unsere alte Waschmaschine hat gestern für 1 x waschen (40 Grad, halbes Wasser) und insgesamt 10 Stunden auf "an" (mir fiel erst bei McD ein, dass ich gewaschen hatte) nur 0,58 kWh gebraucht - das ist weniger als die "A+ -Maschinen" von heute brauchen!

    @ all

    Eine Freundin hat mir geraten, mal alle Sicherungen rauszunehmen und dann zu gucken, ob der Zähler trotzdem läuft. Bei ihr hat nämlich damals der Vermieter das Außenlicht mit Bewegungsmelder (was laufend an ging, da ein Bus vorbei fuhr) einfach an deren Stromkreis angeschlossen! Muss ich später mal ausprobieren.

    Viele Grüße,
    Miri

  9. #49
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Miri,
    das Außenlicht ist ganz sicher bei euch dran. Du hattest ja schon weiter vorn gesagt, dass Ihr nur zwei Zähler im ganzen Haus habt. Da muss es ja fast zwangsläufig bei Euch mit dran hängen. Habt Ihr denn die Situation auch, dass das Außenlicht durch "Fremdeinwirkung" ständig angeht?
    Wenn ja, solltest Ihr vielleicht doch mal auf einem dritten Zähler für Haus- und Außenbeleuchtung bestehen.

    LG
    Sylvia

  10. #50
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    @ Sylvia_b

    Ja, das stimmt, das Außenlicht ist mit dem Treppenhauslicht gekoppelt, und geht immer an, wenn man innen Licht anmacht. Das Treppenhaus- und Außenlicht läuft über unseren Stromzähler, das wussten wir aber schon vorher. Hat uns der Vermieter ganz am Anfang gesagt. Sein Sohn hat uns letztes Jahr sogar ein paar Euro dafür gegeben.

    Auch Öl und Wasser gehen komplett auf unsere Rechnung. Wir bekommen Öl nach m2-Schlüssel und Wasser bekommen wir monatlich von ihm ein Viertel der Abschlagssumme. Für Treppenhauslicht lassen wir uns nichts extra geben.

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musikalische Früherziehung in Kita, was zahlt ihr?
    Von Vihki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Tagesmutter - was zahlt ihr?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  3. Was zahlt Ihr an Miete?
    Von Jackie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 62
  4. Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???
    Von Maike im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 98
  5. Sekt und Wasser - was zahlt Ihr denn???
    Von Ein-Gast im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige