Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wieviel Euro Strom-Abschlag zahlt ihr im Monat?

Teilnehmer
59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 60 - 70 Euro

    6 10,17%
  • 70 - 80 Euro

    5 8,47%
  • 50 - 60 Euro

    12 20,34%
  • 40 - 50 Euro

    18 30,51%
  • Bis 40 Euro

    8 13,56%
  • 80 - 90 Euro

    3 5,08%
  • 90 - 100 Euro

    3 5,08%
  • mehr als 100 Euro

    4 6,78%
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 60

Thema: ⫸ Horror-Stromrechnung! Wieviel Strom zahlt ihr?

18.12.2017
  1. #21
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    zu zweit 64 euro. mir deucht das liegt an den preisen von rwe :-(
    allerdings haben wir auch nen wäschetrockner und pc läuft am tag mind. 3 std.

    lg, doro


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nicki
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    46
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Wir haben aber auch:

    Wäschetrockner
    Sämtliche Geräte auf Standby
    2 Fernseher, die auch mal parallel laufen...

    und bestimmt noch so das eine oder andere

  3. #23
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    wir haben zu zweit glaub 50 € monatlich - bin mir aber nicht sicher.

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von amelie
    Beiträge
    2.174
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    wir haben so ca. 50 eur im monat bei zwei personen, sind aber beide tagsüber außer haus und haben dann auch alle geräte aus. aber 107 eur!? das finde ich wirklich heftig!

    lg
    amelie

  5. #25
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo catotje, wir haben:
    2 leute in der wohnung (also schatz und ich),
    1 fernseher, der fast immer läuft, wenn wir zuhause sind (also ca. 3-6 stunden am tag),
    1 aquarium mit heizung,
    einen dvd-player (eher selten auf standby),
    einen videorecorder (immer auf standby und läuft 2 stunden am tag),
    KEINEN wäschetrockner,
    1 pc, der aber ganz, ganz selten läuft,
    eine mikrowelle (immer standby),
    2 handyladegeräte (2 nächte die woche)
    1 warmwasserboiler mit nachtstrom, wird selten auf tagstrom gefahren
    und eben kochen und bügeln.

    wir bezahlen derzeit ca. 47,31 euro pro monat.


    selbst wenn du jetzt den ganzen tag zu hause bist ... kann das doch nicht bedeuten, dass du jetzt mehr als doppelt so viel strom brauchst, oder?

    habt ihr vielleicht einen heizstrahler angeschafft (die fressen auch ordentlich)?

    ich weiss ja nicht, wie/wo ihr wohnt, aber man hört ja auch immer wieder von leuten, die den strom von anderen anzapfen ... wäre das bei euch möglich? ähm, vielleicht sogar euer nachbar??

    lg, virgin

  6. #26
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Vielleicht hat Malo ja schon die richtige Idee? Habt Ihr eine Elektrotherme im Bad?

  7. #27
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    hm auf standby ist bei uns n tv und n receiver.. die anderen sind meistens aus. renes rechner 2 stück laufen tag und nach. sein monitor auch meist. ich hab den laptop auch reichlich oft den ganzen tag am laufen. radio oder tv lafuen auch oft. nachts teils auch tv wenn ich mal wieder net pennen kann. sonst haben wir bis auf n radiowecker nix stromziehendes laufen. im winter benutz ich im bad so n heizöfelchen das kostet wohl mit am meisten strom.. zahlen tun wir zu zweit 57 euro... also auch nicht gerade wenig

    lg sabine

  8. #28
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo,

    wir zahlen 48 € im Monat und sind zu zweit.

    Eure Nachzahlung und den zukünftigen Betrag finde ich doch jetzt auch arg viel und sehr sehr hoch.


    LG
    Daniga

  9. #29
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Mädels,

    danke für die zahlreichen Antworten!

    Ich habe beim RWE angerufen und die haben mir versichert, dass der Zähler in Ordnung ist (zweifele ich auch nicht an). Die Zählerstände waren korrekt, habe ich ja selbst geprüft.

    @ sylvia_b

    Der Zählerstand vom Vormieter kann nicht falsch übernommen worden sein, war damals dabei, als er abgelesen wurde.

    Wir haben 2 Zähler im Haus, für uns und für den anderen Mieter.

    @ virgin

    Strom kann nicht angezapft werden, da der Zähler von außen ja nicht zugänglich ist. Außerdem hat das hier in unserer Wohngegend auch eher niemand nötig. ;-)

    @ Malo

    Mit "Bäder" meinte ich das warme Wasser für die Badewanne. Das Warmwasser läuft auch über Strom. (Wir haben eine Ölheizung.)

    @ Sylvia_b

    Wir wohnen in einem 2-Familien-Haus, in dem oben unter dem Dach noch eine kleine Wohnung (ca. 45 m²) von dem Sohn unserer Vermieter bewohnt wird.

    Ist praktisch wie unser Haus, da wir das EG, die 1. Etage, den kompletten Keller und den kompletten Garten für uns alleine haben. Der Sohn geht halt auch durch das gemeinsame Treppenhaus in seine Wohnung in der 2. Etage (DG). Das Haus hat 2 Zähler, 1 x für die Wohnung ganz oben und 1 x "der Rest".

    @ all

    Der Verbrauch vor Helens Geburt war auch weniger als danach, zufälllig ist die Zwischenabrechnung zum Vergleich nämlich per 25.05.05.

    Vorher: 13,77kWh/Tag
    Nachher: 17,99kWh/Tag

    @ Nicki

    2 Doofe, ein Gedanke!

    Ich habe dann mal bei unseren Vermietern und meiner Nachbarin nachgeforscht, was die so verbrauchen.

    Meine Nachbarin hat:

    Fast gleich große Wohnung
    ebenfalls 2 Erwachsene + 1 Baby
    auch TV + PC gleichzeitig mehrere Stunden am Tag an
    auch Wasserkocher täglich für das Baby an
    und den Trockner laufend im Betrieb (wir nur ein paar Mal im Winter, wenn ich für Helen nichts Sauberes mehr hatte)

    Sie zahlen 73,00/Monat und müssen auch nichts nachzahlen, da sie vorher auch diesen Betrag hatten.

    73 Euro hört sich für mich auch realistisch an.

    Unsere Vermieter (2 Personen, aber Wäsche für 3, Einfamilienhaus) zahlen auch 100 Euro im Monat, aber ohne Warmwasser, da das bei denen über Gas läuft. Sie hatten eine Rechnung von ca. 1.100 Euro, wir von 1.235. Da käme das ja schon wieder hin.

    Der Nachbar, der oben in unserem Haus wohnt, ist ja der Sohn unserer Vermieter (siehe oben). Er zahlt auch schon 400 Euro Strom im Jahr, obwohl er nur PC, TV und Badewasser hat. Wäsche und kochen macht ja Mama nebenan.

    Das Treppenhauslicht kann so hoch nicht sein, da sind nur kleine Lampen mit wenig Watt drin. Unser Vermieter hat uns damals gesagt, dass das Licht über unsere Rechnung läuft, und wir seinem Sohn gerne einen Betrag abnehmen können, aber die paar Euro waren uns wurscht. Ich glaube auch nicht, dass das viel ist.

    Ich bekomme nun so ein Gerät geliehen, womit man den Stromfressern auf die Spur kommen kann.

    Außerdem werde ich mal vor und nach dem Duschen den Zähler kontrollieren, da jegliches Warmwasser über Strom läuft. Evtl. hängt es auch damit zusammen, dass ich so oft per Hand spüle (wegen Helens Fläschchen bis vor Kurzem mind. 2 x pro Tag). Vielleicht ist auch die Therme veraltet, es ist ein Riesending im Keller.

    Oder es ist die Waschmaschine, die ja fast täglich läuft. Die ist nämlich schon über 15 Jahre alt, wie ich vorhin von Karsten erfahren habe.

    Dann hatten wir für Helen auch einen Wickel-Heizstrahler, aber der war ja nur an, wenn ich sie gewickelt habe. Inzwischen ist er auch schon wieder abmontiert.

    Ich habe jetzt alle Stecker gezogen, von Kaffeemaschine, Waschmaschine, Trockner (brauchen wir seit Monaten eh nicht) usw., da Karsten vor Kurzem im TV gesehen hat, dass selbst Geräte Strom ziehen, wenn sie nichtmal Standby haben!

    Die PC-Steckerleiste werden ich zukünftig ausschalten.

    Außerdem werde ich nun regelmäßig den Zählerstand ablesen, um zu prüfen, ob der durchschnittliche Verbrauch sich reduziert hat.

    Ich hoffe, dass die nächste Rechnung dann ein Guthaben aufweist.

    Viele Grüße,
    Miri

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von catotje
    @ Malo

    Mit "Bäder" meinte ich das warme Wasser für die Badewanne. Das Warmwasser läuft auch über Strom. (Wir haben eine Ölheizung.)

    Mmmmmmmmhhhhhhhhhhh, so abwegig erscheint mir das dann gar nicht ...........................

    Frage mal nachher meinen Mann, was er dazu meint!

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musikalische Früherziehung in Kita, was zahlt ihr?
    Von Vihki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Tagesmutter - was zahlt ihr?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  3. Was zahlt Ihr an Miete?
    Von Jackie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 62
  4. Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???
    Von Maike im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 98
  5. Sekt und Wasser - was zahlt Ihr denn???
    Von Ein-Gast im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige