Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate Update: Antwort

13.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Frage ⫸ HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate Update: Antwort

    Hi!

    Ich habe mal wieder eine Frage zur Elternzeit, bzw. zu den Vätermonaten.

    Eigentlich wollte mein Mann direkt die ersten 2 Monate nach der Geburt, also quasi während meines Mutterschutzes seine Vätermonate nehmen. Bisher hatte ich auch gelesen, dass das durchaus möglich ist.

    Jetzt hat er heute mit seiner Personalchefin gesprochen und die hat ihm gesagt, dass das nicht gehen würde, er müsse nach der Geburt erst eine Geburtsurkunde vorlegen, dann könne er seine Vätermonate für 7 Wochen später beantragen.
    Als er mir das gesagt hat, habe ich erst mal gesagt, dass das totaler quatsch ist.

    Leider finde ich nichts, wo das wirklich ausdrücklich steht.

    Könnt ihr mir weiter helfen?

    Vielen Dank,

    LG,

    Jules


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Soweit ich weiß, ist das wirklich Blödsinn. Er muss die Elternzeit 7 Wochen vor Beginn anmelden, das ist richtig (und ich finde es total blöde, weil man den ET ja nicht genau sagen kann und es also passieren kann, dass er ne Woche zu früh schon daheim wäre oder erst zwei Wochen zu spät...) , aber das geht schon OHNE Vorlage der Geburtsurkunde. Mein Mann hatte da irgend so eine Stelle angerufen (aber wo war das nur, deswegen, und da hieß es ganz klar, dass der Mann die ersten zwei Lebensmonate des Kindes nehmen kann...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    @sabsi: Ich hatte mich schon gefragt, wie das ist, wenn der Mann z.B. ab ET die Väterzeit beantragt, ob er die dann erst antritt, wenn das Baby wirklich da ist, oder früher, bzw. später anfangen kann. Aber dann geht das ja anscheinend nich. Ich hatte meinem Mann schon vorgeschlagen, er soll ab dem 1.06. beantragen und gegebenenfalls, wenn der Kleine vorher kommt (was ich doch hoffen will), dann noch Urlaub nimmt.

    Das mit den 7 Wochen vorher wusste ich auch, dass das stimmt. Ich habe bisher aber auch nur die Info, dass der Mann die ersten 2 Monate nehmen kann.

    LG,

    Jules

  4. #4
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Ja, es geht nur ab dem 1. oder ab dem 15., also ab ET direkt geht leider nicht. Das ist richtig. Bei meinen Mann geht es jetzt leider gar nicht wg der Arbeit, deshalb nimmt er ab ET "nur" zwei oder drei Wochen Urlaub und macht die Vätermonate dann im Herbst.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Ahh, siehst du, das war mir z.B. neu, dass es nur ab dem 1. oder 15. geht. Danke schon mal fpr die Aufklärung.

    Man, man, man, das ist aber auch echt verwirrend alles, je mehr ich im Internet darüber suche, desto weniger blicke ich durch...

    LG,

    Jules

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Mit dem 1. und 15. ist mir auch neu.
    Muß ich mal meinem Mann sagen.

    LG
    Tanja

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Hmmm, also jetzt meinte mein Mann eben, die Personalchefin hätte gesagt, er braucht eine Geburtsurkunde oder einen Nachweis. Was für einen Nachweis, das hat er natürlich nicht gefragt... Männer. *grummel*
    (habe mich ja echt etwas geärgert eben)

    Ich denke, vielleicht muss er auch einfach eine Bescheinigung von meiner FÄ mit dem VET vorlegen, so wie ich das auch machen musste...

    Er soll morgen nochmal nachfragen.
    Außerdem habe ich mal eine E-mail an die für uns zuständige Elterngeldstelle geschickt. Mal schaun, was die mir dazu schreiben.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Also ich hätte es jetzt so gemacht.:

    1.Schriftliche Anmeldung der Elternzeit des Vaters mit der einzuhaltenden Frist von den 7 Wochen.

    2. Nach der Geburt Geburtsurkunde nachreichen

    LG
    Tanja

  9. #9
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Tilly, das fände ich jetzt auch logisch, wir Frauen müssen ja auch die Geburtsurkunde nachreichen, klar dass der AG nen Nachweis braucht. Aber eben NACHreichen, denn alles andere ist doch dämlich.

    Tja, Jules, welchen Nachweis die da meinen ist ne gute Frage. Vielleicht reicht ja wirklich dieser Wisch von der Gyn? Das schlimme bei uns war, dass uns keiner helfen konnte - das wird Euch sicher nicht viel anders gehen, nehme ich an - weil ich die erste Schwangere in Zeiten vom Elterngeld bei uns in der Firma war. Also da wusste niemand was drüber. Und bei Chris im Geschäft geht eh alles einen anderen gang als in normalen Betrieben (um es mal freundlich auszudrücken...), also da war eh keine Hilfe zu erwarten...
    Das mit dem "Je mehr ich lese, umso undurchsichtiger wirds" kenne ich zu gut, das ging uns genauso. Und auch der Antrag fürs Elterngelt jetzt, der ist echt blöde gemacht, finde ich!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate

    Habt ihr schon angefangen den Elterngeld antrag auszufüllen?

    Ich hab ihn zwar zuHause , aber nach 10mal durchlesen erstmal abgeheftet.
    Ich verstehe die Fragen immer nur mit Drei Fragezeichen dahinter.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate
    Von fluffi79 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 31
  2. Mal wieder die Elternzeit...
    Von Marie im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6
  3. Frage zur Elternzeit
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 23
  4. Frage zur Elternzeit und Elterngeld
    Von *Caro* im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige