Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 97

Thema: ⫸ Guttenberg zurückgetreten

18.12.2017
  1. #81
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    Ich sehe es so wie Ute. Finde es echt schade.

    Gerbera: natürlich ist mir klar, dass er mit seiner Dr. Arbeit Mist gemacht hat. Aber ich persönlich finde dass nicht sein Dr. Titel zahlt, sondern seine Politik und auch seine Beliebtheit in der Bevölkerung
    Und auch wenn ich sonst kein CDU / CSU Anhänger bin, finde ich in DIESEM Fall die Opposition unmöglich. Insbesondere trittin, der sich ins fäustchen lacht, dass die Kanzlerin sich blamiert hat. Dass Deutschland aus Sicht der meisten deutschen einen guten politiker verliert, interessiert gar nicht


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #82
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    naja, es geht hier definitiv nicht nur um ein paar nicht vorhandene fußnoten, sondern um wirkliches abschreiben wort für wort. das ist ein eklantanter unterschied und fängt leider schon in der einleitung an. das stück einer arbeit, dass im großen und ganzen eigene gedanken wiederspiegeln sollte.

    Also ich sehe das leider so wie showtime und gerbera.

    und nur, weil viele andere auch dreck am stecken haben, ist das kein freifahrtschein.

    es gibt zig morde, die nicht entdeckt werden, wo folglich der mörder davon kommt. sollte man deshalb alle mörder, die gefasst werden, nicht bestrafen ? Ok, zu weit hergeholt? es ist immer so, dass es schwer ist eine grenze zu ziehen und es fängt im kleinen an. wenn ich dem schüler das abschreiben in der schule durchgehen lasse, dann geht das immer so weiter.

    und ich bin immer noch der meinung, dass es einfach ein affront für alle wissenschaftlich arbeitenden, ehrlichen menschen gewesen ist, die mit weitreichenden konsequenzen hätten rechnen müssen, wenn sie nur annähernd ähnliches getan hätten.

    Ob er ein guter Politiker gewesen ist, kann ich noch gar nicht beurteilen, dazu war er einfach nun zu kurz im Amt. Seine Inszenierung in der Öffentlichkeit war mir aber zuwider. Er ist jung und hatte sicher noch eine steile Karriere vor sich in der Politik. Aber ich glaube nicht, dass ihm die nun versagt ist. Sie wird sich vielleicht auf ein neues Betätigungsfeld stützen. Oder er kehrt in 10 Jahren zurück. Dann ist er immer noch jung für die POlitik und dann kräht kein Hahn mehr danach.

  3. #83
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    ich hab mir die seite jetzt mal angeschaut....das überzeugt mich irgendwie noch nicht....
    ich kann mich nur dunkel an meine diplomarbeitszeit erinnern, aber ich kann mich gut daran erinnern, dass soviele stellen, die man in einem lehrbuch gefunden hat, in einem anderen lehrbuch auch gefunden hat (teilweise wortwörtlich) - man muss ja auch mal feststellen, dass auch die einzelnen wissenschaftler von einander abschreiben, und solange er eine fundstelle angegeben hat, heisst das ja nicht dass er falsch zitiert hat, bloss weil es noch andere autoren gibt, diese passage auch im buch haben. man muss ja auch mal sehen, dass autoren, die sich zum selben thema auslassen, gerade wenns um theorien und dergleichen geht, nicht das rad neu erfinden. und es reicht ja, wenn man einen zitiert.

    und ich kann mir einfach immer noch nicht vorstellen, dass man eine ganze (und das gibt ja diese wiki-seite her) arbeit nur ein einziges plagiat ist...das einzelne passagen nicht richtig sind, aber auf jeder seite und nicht nur einmal..und unabhängig vom betrug, der begangen worden wäre, das soll keiner vorher gemerkt haben?? und wenns ein gostwriter war, dann würd ich jetzt mal ganz schnell mein geld zurückverlagen....

  4. #84
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    Übrigens gibts auch Vorwürfe gegen Guttenberg, er habe den wissenschaftlichen DIenst des Bundestags missbraucht für seine Dissertation. Das wäre ja eine "Dienstwagen im Urlaub"-Parallele. Ob was dran ist, ist noch nicht klar.
    http://www.tagesschau.de/inland/guttenberg808.html

  5. #85
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    Zitat Zitat von milkamaus83 Beitrag anzeigen
    Ich sehe es so wie Ute. Finde es echt schade.

    Gerbera: natürlich ist mir klar, dass er mit seiner Dr. Arbeit Mist gemacht hat. Aber ich persönlich finde dass nicht sein Dr. Titel zahlt, sondern seine Politik und auch seine Beliebtheit in der Bevölkerung
    Aber die Beliebtheit in der Bevölkerung hat doch rein gar nichts mit den Plagiatvorwürfen zu tun!? Oder wird da mit zweierlei Maß gemessen: Wenn ein unsympathischer und unbeliebter Politiker betrügen würde (und genau das ist es!!), dann würden sicherlich viele den Rücktritt und die ganze Affäre ganz anders beurteilen und genau das finde ich an der ganzen Diskussion so geheuchelt!!!

    Und auch wenn ich sonst kein CDU / CSU Anhänger bin, finde ich in DIESEM Fall die Opposition unmöglich. Insbesondere trittin, der sich ins fäustchen lacht, dass die Kanzlerin sich blamiert hat. Dass Deutschland aus Sicht der meisten deutschen einen guten politiker verliert, interessiert gar nicht
    Ich sage nicht, dass das Verhalten richtig ist, aber mal ehrlich, wären CDU/CSU in der Opposition und ein Minister von rot/grün wäre jetzt an Guttenbergs Stelle und mit diesen Vorwürfen konfrontiert; glaubt irgendjemand, dass sich CDU/CSU da anders verhalten würden als es die Opposition jetzt tut???

  6. #86
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    Zitat Zitat von Schneggerla Beitrag anzeigen
    Ich sage nicht, dass das Verhalten richtig ist, aber mal ehrlich, wären CDU/CSU in der Opposition und ein Minister von rot/grün wäre jetzt an Guttenbergs Stelle und mit diesen Vorwürfen konfrontiert; glaubt irgendjemand, dass sich CDU/CSU da anders verhalten würden als es die Opposition jetzt tut???
    Natürlich würde sich da keiner anders verhalten. Für jede Partei ist so eine "Affäre" ein gefundenes Fressen - vorrausgesetzt dieser Politiker gehört zur Opposition. Die sind doch da alle gleich.

    Tut mir leid, aber ich bin von diesem Thema nur noch genervt. Man kann kein Radio oder Fernsehen mehr anmachen und auch in jeder Zeitung wird nur noch davon berichtet. Es gibt Guttenberg-Songs, Guttenberg-Witze und Guttenberg-Tastaturen.... Und da sach noch mal einer, das ganze is keine Medienhetzerei.

    Es war nicht richtig was der Herr K-T von und zu da veranstaltet und in der Vergangenheit getan hat (oder eben nicht), aber irgendwann is doch auch mal gut. Er ist jetzt zurückgetreten.
    Jetzt kann doch die nächste Politikeraffäre aufgedeckt werden oder nich?

    Ach und zum Thema Beliebtheit: ich mochte den noch nie, aber das tut hier gar nichts zur Sache. Bei jedem anderen Politiker wäre ich genauso genervt....

  7. #87
    Mitglied Avatar von Emily
    Ort
    Eifel
    Alter
    36
    Beiträge
    968
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    Also toll finde ich den Rücktritt auch nicht, er hat meiner Meinung nach einen guten Job gemacht, aber es war der logischste Schritt, nach allem was war, hätte er von Anfang an anders reagiert - wäre er vielleicht noch im Amt; was nicht heißen soll, dass ich das Abschreiben etc. gut finde - toll ist das ganz sicher nicht.

    Meine erste Reaktion war, als das mit der Doktorarbeit zur Sprache kam, wen haben sie denn jetzt wieder gefunden und bezahlt, damit der 'ne Leiche bei KT findet. Ich denke einfach, die Opposition hat alles mögliche getan, um ihn als Minister loszuwerden, allein schon wie sie mit und über ihn gesprochen haben - stellenweise sehr unfair.

    Nach der Rücktrittsrede, deren Inhalt ich gut nachvollziehen kann, gab es auch gleich wieder auf die Mütze, er hätte mal lieber dies und jenes gesagt und heute morgen musste ich beim zappen im TV schon Gerüchte über eine Ehekriese hören, die ja nur logisch wäre nach all dem - herje, muss man auf jemanden immer noch einprügeln, der schon am Boden liegt?

    Mich würde mal interessieren, was die anderen so alles für Dreck am Stecken haben, den die Öffentlichkeit nicht kennt, dann wären viele sicher gleich viel leiser. Wenn ich daran denke, was andere Politiker schon alles falsch gemacht haben (z. B. Joschka Fischer damals mit seinen Prügeleien); nur weil jmd. anderes beliebt bei der Mehrheit des Volkes ist?! Ach ich hör lieber auf, sonst reg ich mich nur wieder auf.


    Gruß
    Emily

  8. #88
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    Hm. Ich frage mich noch immer wie er sich bewährt haben soll.
    Kennt Ihr eigentlich die Ausschnitte aus Panorame usw. die zu seinem Antritt gesendet wurden?
    Ich konnte mich nur noch schwach erinnern und habe sie mal rausgesucht. Irgendwie klingt es da ja auch schon so, als würde man gerne mehr sein als man ist oder aber als könne man sich mehr als gut verkaufen:

    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  9. #89
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    Zitat Zitat von Tanja_FFM Beitrag anzeigen
    ich hab mir die seite jetzt mal angeschaut....das überzeugt mich irgendwie noch nicht....
    ich kann mich nur dunkel an meine diplomarbeitszeit erinnern, aber ich kann mich gut daran erinnern, dass soviele stellen, die man in einem lehrbuch gefunden hat, in einem anderen lehrbuch auch gefunden hat (teilweise wortwörtlich) - man muss ja auch mal feststellen, dass auch die einzelnen wissenschaftler von einander abschreiben, und solange er eine fundstelle angegeben hat, heisst das ja nicht dass er falsch zitiert hat, bloss weil es noch andere autoren gibt, diese passage auch im buch haben. man muss ja auch mal sehen, dass autoren, die sich zum selben thema auslassen, gerade wenns um theorien und dergleichen geht, nicht das rad neu erfinden. und es reicht ja, wenn man einen zitiert.

    und ich kann mir einfach immer noch nicht vorstellen, dass man eine ganze (und das gibt ja diese wiki-seite her) arbeit nur ein einziges plagiat ist...das einzelne passagen nicht richtig sind, aber auf jeder seite und nicht nur einmal..und unabhängig vom betrug, der begangen worden wäre, das soll keiner vorher gemerkt haben?? und wenns ein gostwriter war, dann würd ich jetzt mal ganz schnell mein geld zurückverlagen....
    Tanja, er hat ja eben gar keine Fundstelle an den angegebenen Seite aufgeführt. Und es reicht aus wissentschaftlicher Sicht nicht, nur einen zu zitieren oder anzugeben und bei drei anderen Autoren Texte zu kopieren und ohne Hinweis, Zitat oder Fundstelle als eigenen Text auszugeben.

    Das ist ja das Unangenehme - er gibt fremde Texte für den eigenen Text aus. Ich glaube, es hätte keiner was gesagt, wenn es 5 Stellen im ganzen Text gewesen wären, aber wenn auf 82% er Seiten Stellen ohne Hinweis gefunden werden ist es schon krass.

    LG
    Linea

  10. #90
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Guttenberg zurückgetreten

    @ Gerbera: Danke für die beiden Clips. Sehr gut und sehr aufschlußreich, finde ich.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige