Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 90

Thema: ⫸ GEZ-Ärger

13.12.2017
  1. #71
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Ich denke, dass in diesem Fall der Unterschied zwischen "mieten" und "kaufen" von Adressen darin bestehen könnte, dass die GEZ eine gemietete Adresse nicht wie ihr Eigentum gegen Bezahlung weitergeben darf, sondern sie nur zu eigenen Zwecken nutzen.
    Und wie ihr schon geschrieben habt: warum sollte man sich die Mühe machen, die fremden Adressdaten, mit denen man eh nichts mehr durch Verkauf verdienen kann (ein sehr lohnendes Geschäft übrigens ), auf den aktuellen Stand zu bringen?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Bei mir war es ähnlich wie bei cocili. Der Verein scheint nicht verstehen zu wollen, dass wir jetzt verheiratet sind und mein Mann schon vorher angemeldet war. Mittlerweile landen die Briefe von denen ungeöffnet im Müll.

    lg
    steff

  3. #73
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Ja, vielleicht sollte sich die GEZ mit dem Kaufen und Weiterverkaufen von Adressen ein zweites Standbein sichern, statt immer nur zu mieten.

  4. #74
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Ich hab jetzt nur den allerersten Beitrag gelesen. Ich hatte ja auch schon das Vergenuegen mit dem Verein und diverse Schreiben erhalten, immer mit einer anderen Anschrift, mal die neue, mal die alte Adresse, dann wieder an den Maedchennamen und dann wieder an den jetzigen Namen usw. Hatte auch den Brief hier eingestellt, indem sie schrieben, dass sie die Adressen mieten....

    Das ging ewigst und ich hatte ja auch mal hier meinen Thread eroeffnet, weil ich tierisch genervt davon war, dass keine Daten aktualisiert werden und so ist es nunmal...denn....nachdem wir uns wegen des Umzugs abgemeldet hatten, da wir die Wohnung bis zum 31.5. gekuendigt hatten, kam ein Schreiben, dass ich gemeldet bleiben muesste, wenn wir uns in Deutschland nicht abmelden. Obwohl ich dazu geschrieben hatte, dass wir den Wohnsitz permanent in die USA verlagern. Aber ich haette damit rechnen muessen, dass die GEZ da nicht so schnell ist...und ich bekam also den Brief, indem man mir nochmals sagte, dass ich mitteilen sollte, ob es nur vorruebergehend sei oder permanent...argh...ich hab deren Anlage das ausgefuellt und denen gesagt, dass der Fernseher endgueltig auf dem Sperrmuell gelandet ist.

    Nachdem ich dann nichts mehr gehoert hatte, kam dann der Knaller. Im Juli (!) hat man mir dann 51 Euro fuer den Zeitraum von 07-09 abgezogen. Ich war echt stinkig und hab denen einen Brief zurueckgeschrieben und meine Eltern haben da jetzt ein Auge drauf und werde jede Abbuchung wieder zurueckholen. Sorry, da kann man sich nur noch verarscht vorkommen....

    Zum Glueck hab ich hier drueben meine Ruhe...

    Zuletzt war bei meinen Eltern einer, der klingelte und meinte er kaeme vom Hessischen Rundfunk es ging um die TV Gebuehren, ob meine Eltern zahlen wuerden, ob er denn mal eine Sekunde reinkommen duerfte. Meine Mutter hat mich angeschaut und dann verneint, als ich den Kopf geschuettelt hatte...und dann hat er direkt mal gefragt, ob die Werkstatt neben an ueber ein TV Geraet verfuegt und wie es mit Radios aussehen wuerde. Wir haben nichts gesagt, wenn er es wissen moechte, soll er selbst vorbeigehen, aber das sind echt Methoden, die gehen gar nicht mehr....

    Ich find es jedenfalls immer noch unglaublich, wie da gearbeitet wird...die zig Schreiben koennten die sich sparen. Und die Nerven, die man da als zahlender Kunde schon verliert und die nervigen Portokosten, um denen zu antworten. Telefonieren kann man mit denen ja auch nicht....

  5. #75
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von cocili Beitrag anzeigen
    Ja, Angie, ich befürchte auch, dass das eine längere Geschichte wird
    Bei uns fing es Ende 2006 an, es liess dann irgendwann Mitte 2007 nach und Anfang 2008 ging dann der "Terror" wieder los...mit den stinknormalen Briefen und als es dann an den Umzug ging, wusste ich, dass das nicht in Ruhe enden wuerde und ich hatte sie noch so gelobt, dass sie es wohl endlich kapiert hatten.

  6. #76
    Administrator Avatar von Rene
    Ort
    Rattelsdorf
    Alter
    39
    Beiträge
    4.821
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    ich finde aber der mann hat ehrlich sein job gemacht, gibt ja auch ne andere sorte von solchen leuten. die einen schon an der tür aufs kreuz legen wollen.

    ich hoffe für die, das sie nie bei mir klingeln werden. (kann man wegen der belästigung irgendwie rechtlich vorgehen?)
    Ich nenne das fast stalking ^^
    aber vielleicht wären die tipps dann hier auch gut
    http://www.couchwives.de/politik-ges...kt-wehren.html
    auf gehoben

  7. #77
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Das Problem könnte sein, dass sie bisher versäumt haben, jemand Zuständiges einszustellen. Und so wird niemals nie eine Adresse aktualisiert.
    Vielleicht sollte ich beim nächsten Problem direkt eine Bewerbung mitschicken

    Oder wir bewerben und nächste Woche einfach alle gleichzeitig bei der GEZ für die Adresspflege.

  8. #78
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von Delphine Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich beim nächsten Problem direkt eine Bewerbung mitschicken

    Oder wir bewerben und nächste Woche einfach alle gleichzeitig bei der GEZ für die Adresspflege.
    Interessiert die nicht...ich hatte mich schon in einem Brief angeboten mal auf einen Kaffee vorbeizukommen und denen die DELETE Taste zu zeigen, um alte Daten zu loeschen...es sei auch nicht so schwer...komischerweise hatte ich nie eine Antwort bekommen.
    Sowas schreibt man irgendwann, wenn man am Rande des Wahnsinns ist.

  9. #79
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Hast Du? Wie geil!

  10. #80
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Jap, lol.....nachdem die normalen Briefe ja keinen interessiert hatten, dachte ich mir, dass da mehr Pepp reinmuesse....das die Seminare, die fuer die Mitarbeiter stattfinen, wahrscheinlich unter dem Motto "Wie treibe ich zahlende Kunden in den Wahnsinn" liefen.....und jetzt beim letzten Schreiben, schrieb ich als letzten Satz, dass ich mich schon auf ein GEZ freies Leben in Uebersee freue...

    Wird wahrscheinlich in der Ablage P landen, wie alles andere.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bahncard - Ärger
    Von Kat im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 8
  2. Schon ab~GEZ~ockt? - wie sich wehren?
    Von Rene im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige