Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90

Thema: ⫸ GEZ-Ärger

14.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Du wirfst in einem fort Äpfel und Birnen zusammen und nennst das Gemüse.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    ich werfe seit diesem jahr die briefe einfach nur noch in den papierkorb.

    habe mich auch 3 jahre darüber aufgeregt, dass die gez es nicht gepeilt bekommt, dass wir ein gemeinsamer haushalt sind und nun auch noch verheiratet.

    es ist ärgerlich, wie die gebühren dabei draufgehen, aber ich habe beschlossen, keine zeit mehr zu verschwenden.

    lg conny

  3. #23
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von connychaos Beitrag anzeigen
    es ist ärgerlich, wie die gebühren dabei draufgehen
    Setz doch nicht solche Gerüchte in die Welt, die Gebühren gehen allein für deine Bildung drauf.

  4. #24
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Setz doch nicht solche Gerüchte in die Welt, die Gebühren gehen allein für deine Bildung drauf.
    eben, und es ist total unhip darüber zu reden!

  5. #25
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    natürlich wird das in einen topf geworfen, auch hier - die arbeitsweise der GEZ und die Gebühren an sich, die ja angeblich niedriger wären wenn die GEZ anders arbeiten würden. Haha, das ich nicht lache, das ist doch absolut unrealistisch. Niedriger als 50 Cent?

    Aber nun gut, ich habe mehrfach deutlich geschrieben, dass ich die Art und Weise wie die GEZ arbeitet auch nicht gut finde, aber das wird ja offensichtlich ignoriert.
    Ein Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten oder auch mal andere Seiten aufzuzeigen ist nicht erwünscht, alles klar!

    Ich hab es aber jetzt endlich kapiert , es geht hier einzig und alleine darum die armen GEZ-geplagten Menschen zu bemitleiden und nicht um eine Diskussion.

    Dann macht mal schön weiter.

  6. #26
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Gib mir ein G! Gib mir ein E! Gib mir ein Z!!!


  7. #27
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen
    natürlich wird das in einen topf geworfen, auch hier - die arbeitsweise der GEZ und die Gebühren an sich, die ja angeblich niedriger wären wenn die GEZ anders arbeiten würden. Haha, das ich nicht lache, das ist doch absolut unrealistisch. Niedriger als 50 Cent?

    Aber nun gut, ich habe mehrfach deutlich geschrieben, dass ich die Art und Weise wie die GEZ arbeitet auch nicht gut finde, aber das wird ja offensichtlich ignoriert.
    Ein Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten oder auch mal andere Seiten aufzuzeigen ist nicht erwünscht, alles klar!

    Ich hab es aber jetzt endlich kapiert , es geht hier einzig und alleine darum die armen GEZ-geplagten Menschen zu bemitleiden und nicht um eine Diskussion.

    Dann macht mal schön weiter.
    Nee, schade, dass du wirklich nicht kapierst, worüber alle anderen diskutieren.

    Aber da du dich ja ohnehin ausklinkst, ist es ja auch egal.

  8. #28
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger


  9. #29
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen
    Ich hab es aber jetzt endlich kapiert , es geht hier einzig und alleine darum die armen GEZ-geplagten Menschen zu bemitleiden und nicht um eine Diskussion.

    Dann macht mal schön weiter.
    Nein, es geht darum seinen unmut über die arbeitsweise der GEZ kund zu tun!

    Aber es ist schön für dich wenn du immer alles so nüchtern betrachten kannst und es nichts gibt über das du dich auch mal auskotzen möchtest ohne alles für und wieder zu besprechen.

  10. #30
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: GEZ-Ärger

    @Angie:

    @Kat: In diesem Thread ging es mir, die ich ihn ja gestartet habe, tatsächlich einzig und allein darum, meinem Ärger über die Arbeitsweise der GEZ Luft zu machen. Ich will kein Mitleid o.ä., sondern wollte mich schlicht mitteilen, da ich gerade alleine zu Hause bin und es nett finde, hier auf offene Ohren zu stoßen - zumal ich aus älteren Threads (Eli, claudi181 usw.) weiß, dass ich hier Gleichgesinnte finde.
    Eine Diskussion über Sinn und Zweck oder die Verwendung der gezahlten Gebühren wollte ich nicht anzetteln, denn dann hätte ich auch meinen Thread anders genannt.

    Übrigens bist du die Antwort auf Angies Frage, aus welchen Mitteln die GEZ selbst finanziert wird, wenn die Gebühren ausschließlich für die Gestaltung des Rundfunks verwendet werden, schuldig geblieben.
    Diese könnte in der Tat, wenn denn wirklich die GEZ-Gebühren nichts mit deren Finanzierung zu tun haben, helfen, die Diskussion wie wir sie nun haben, zu beenden...

Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bahncard - Ärger
    Von Kat im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 8
  2. Schon ab~GEZ~ockt? - wie sich wehren?
    Von Rene im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige