Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Gammelfleisch- Skandal in Heinsberg

12.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von -Vera-
    Ort
    NRW
    Alter
    37
    Beiträge
    3.148
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Gammelfleisch- Skandal in Heinsberg

    Es hat mich total schockiert das diese Woche auch in Heinsberg, meiner Stadt, Gammelfleisch und andere abgelaufene Lebensmittel bei einem Großhändler gefunden wurden, die zum Verkauf standen.

    Wenn man davon im TV hört und sieht, ist es immer so weit weg, aber wie diese Woche gezeigt hat, ist dies ein Trugschluss.

    Eine eigentlich seriöse Firma... schon echt ekelig.

    Ich bin zwar kein Fleischesser aber es schockiert mich totzdem. Finde es schon eine bodenlose Frechheit siwas zu verkaufen. :evil:

    LG Vera


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Tja, die Leute, die beiden denen der Profit an erster Stelle steht, wird es leider immer geben. Und solange werden auch solche Skandale, in welcher Form auch immer passieren.

    Und wenn sie dann mal erwischt werden, gehen sie in ein benachbartes Land des ehemaligen Ostblocks und bauen da was neues auf, nur mit ner anderen Person "offiziell" als Besitzer. Da denke ich nur an die Eier vor einigen Jahren.

    lg

    Kerstin

  3. #3
    Profi Avatar von -Vera-
    Ort
    NRW
    Alter
    37
    Beiträge
    3.148
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Tja da haste vermutlich leider recht.

    Aber Profit hin oder her, irgendwo hört es doch wohl auf!

  4. #4
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Sollte man meinen, aber wie Du an diesem und an anderen Skandalen siehst...das hört nie auf. Und die meisten sind mittlerweile so skrupellos, werden sie erwischt, versuchen sie es wieder.

    lg

    Kerstein

  5. #5
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Habt ihr das auch gestern in den Nachrichten gehört?
    Einem Mann wurden seine Fleischwaren abgenommen (also auch so ein Großhändler) und die Ware wurde sichergestellt.Die war auch weit abgelaufen und der Typ hat die dann wieder "entwendet",da wo sie sichergestellt waren.(ich weiß nicht was entwendet meint,ich schätze mal geklaut??) Und hat die doch tasächlich dann wieder verkauft.
    So viel zu skrupellos!Da fällt mir nix mehr zu ein!

    Ich denke ein Problem ist,dass alle immer günstiger einkaufen wollen,aber nicht wissen wollen,wie das Schwein/Rind/Huhn gelebt hat.
    Hauptsache billig soll es sein!Und natürlich nicht abgelaufen.Aber irgendwo beißt sich die Katz in den Schwanz,weil das Fleisch kann nur so billig sein,wenn man als Händler alles verkauft,was man an Fleisch für den Handel bestellt hat.Und wenn man verdorbenes wegschmeißt,dann würde das Verlust bedeuten!
    Also,verkauft man natürlich das "schlechte" Fleisch auch noch.Wird es halt umetikettiert.
    Ich finde die Entwicklung echt traurig und bedenklich und hoffe(mehr kann man glaub ich nicht),dass ich beim Metzger meines Vertrauens "gutes" Fleisch bekomme,das eben auch mal ein bißchen teurer ist.

    LG
    Ute

  6. #6
    Probezeit bestanden Avatar von Mandy Carolina
    Ort
    Jestetten
    Beiträge
    196
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Das ist genauso wie die Schokolade in diesem Sommer , eigentlich hätte die gekühlt gehört wegen dieser Hitze ich wagte es nicht mal eine Tafel zu kaufen das sie sich ja schon in der Hand verformt hat, ich bin der Meinung das die Strafen für so was viel zu gering sind . Die sollten so hoch sein das die nicht mal auf die Idee kommen können sowas zu tun und gehören für immer eingesperrt,
    Erst die tage war mein Bruder beim Chinesen und hatte danach 2 tage lang Durchfall und ging ihm dazu noch recht schlecht

    LG Mandy

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    ich bin jetzt endgültig auf biofleisch umgestiegen.
    hab ich immer schon viel gekauft und da ich jetzt nen basic in erreichbarer nähe habe, werde ich ausschliesslich bio kaufen.

    damit kann mir das rein industrielle normale system mal gestohlen bleiben.


    mandy: was hat es mit dem fleischskandal zu tun das es deinem bruder nach einem besuch beim chinesen schlecht ging?


    soft

  8. #8
    Probezeit bestanden Avatar von Mandy Carolina
    Ort
    Jestetten
    Beiträge
    196
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo softcake,

    Auch dort war das Fleisch nicht ok , mein Bruder hat dort Anzeige gestellt da er eine Lebensmitelvergiftung bekommen hat

    LG Mandy

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    aha....

    soft

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Solange diese "Geschäftsleute" nicht namentlich genannt werden und keine wirklich hohen Strafen erhoben werden, wird es immer wieder dazu kommen.
    Jetzt war ja schon von Mindestpreisen die Rede. Die garatieren auch keine bessere Qualität, nur höhere Einnahmen für die Gammel-Händler.

    LG Nicki

Ähnliche Themen

  1. Dioxin-Skandal
    Von ☆ joy ☆ im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige