Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Frage zu Elternzeit: Erzieherin (öffentlicher Dienst) im Städt. Kindergarten

18.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Frage zu Elternzeit: Erzieherin (öffentlicher Dienst) im Städt. Kindergarten

    Hallo Ihr Lieben,

    mich hat gestern mein Schwager angerufen und gefragt, wie es mit der Elternzeit (Verlängerung, Kürzung etc.) genau abläuft.
    Da ich mir nicht 100%ig sicher bin, frage ich Euch mal.

    Also:
    Meine Schwägerin hat 2 Kinder. Das zweite kam, als sie mit dem ersten noch in Elternzeit war. Für das zweite Kind, geboren im Januar 2010, hat sie 1 Jahr Elternzeit eingereicht.
    Nun schreibt sie ihr Arbeitgeber an und bittet innerhalb der nächsten 6 Wochen Bescheid zu geben, ob sie im Januar 2011 auch kommt.
    Problem: Sie haben für beide Kinder für dieses Jahr keinen Kindergartenplatz bekommen und hoffen das evtl. kurzfristig doch 2 Plätze frei werden.
    Sollte dies nicht der Fall sein, müsste meine Schwägerin zu Hause bleiben und auf einen Platz im August 2011 hoffen.
    Gleichzeitig möchte sie sich auch in anderen Einrichtungen bewerben, da sie nicht unbedingt in ihre alte zurück möchte.

    Nun zur Frage:
    Wenn sie jetzt angibt das sie im Januar 2011 zurück kommt, kann sie "kurzfristig" sich umentscheiden und sagen das sie doch erst im August 2011 oder später oder wann auch immer erst zurück kommt?

    Ich danke Euch!

    LG
    Bettina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Elternzeit: Erzieherin (öffentlicher Dienst) im Städt. Kindergarten

    Ich hatte im Februar eine Veranstaltung von meinem AG (auch öD), wo es um Wiedereinstieg etc. ging.
    Dort wurde gesagt, dass das nicht möglich sei.
    Also, wenn sie jetzt sagt, sie kommt im Januar, dann muss sie dann auch kommen.
    Wenn sie hingegen sagt, sie kommt erst im August und möchte dann doch wieder früher einsteigen, wäre das möglich.

    Allerdings denke ich, dass das nicht bei jedem AG gleich sein wird.

    Warum fragt sie denn nicht einfach bei ihrem Arbeitgeber nach?
    Das wäre doch das einfachste.

    LG,

    Jules

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Elternzeit: Erzieherin (öffentlicher Dienst) im Städt. Kindergarten

    Das wäre das einfachste, denke ich auch!!

    Habe das meinem Schwager auch so gesagt, sie wollten auch dort mal nach fragen.

  4. #4
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Elternzeit: Erzieherin (öffentlicher Dienst) im Städt. Kindergarten

    Also bei mir ist es so das ich 1 jahr EZ eingereicht habe und zum 12.8. eigentlich wieder anfangen würde.

    Nun haben wir erst zum 1.9. einen Krippenplatz bekommen und ich habe das auch schon gemeldet das es etwas später ist.
    Da ich sowieso das 2.Jahr EZ anhängen werde und in diesem TZ bis 30h arbeiten will ist das aber auch soweit ok.

    Ich solle mich nur schriftlich melden, wieviel Stunden ich dann arbeiten will, bzw. wird es bei mir so sein (wenn ich nicht doch noch den AG wechsel) das ich dann meine EZ bis Mitte September verlängere und dann erst ab dann mit xy Stunden arbeiten werde.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Elternzeit: Erzieherin (öffentlicher Dienst) im Städt. Kindergarten

    Bei mir war es so, dass ich mich diekt nach der Geburt entscheiden musste, ob ich ein Jahr EZ nehme, oder länger.
    Hätte ich nur ein Jahr gewählt, hätte ich auch nach diesem Jahr wieder arbeiten müssen.
    So habe ich zwei Jahre angegeben und dann noch mal ein Jahr verlängert.
    Ich weiß aber nicht, wie es dann im Ernstfall gewesen wäre, wenn ich ein Jahr angegeben hätte und dann noch nciht hätte kommen können.

    LG,

    Jules

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Elternzeit: Erzieherin (öffentlicher Dienst) im Städt. Kindergarten

    Ich würde sagen am besten fragt sie da mal den Arbeitgeber. Bei mir ist es z. B. genau umgekehrt wie bei Jules: Verlängern geht, allerdings früher zurückkommen geht auf keinen Fall. Und das obwohl ich auch im öD arbeite. Meine Elternzeit endet z. B. jetzt im September. Ich habe einen Krippenplatz entweder ab nächsten März oder sogar erst ab nächsten August. Also verlängere ich meine Elternzeit jetzt erst mal bis April und dann eventuell noch mal bis September. Würde ich jetzt direkt um ein Jahr bis September 2011 verlängern, könnte ich keinesfalls schon im April zurückkehren.

Ähnliche Themen

  1. Elternzeit - Frage
    Von Gitte75 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 3
  2. Kindergarten Eingewöhnung Frage?
    Von Sonnenschnuckel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst
    Von Katja im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 22
  4. Kennt sich jemand aus : Arbeitszeiten öffentlicher Dienst!
    Von antonia im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige