Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: ⫸ Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

11.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    Hallo,

    ich stehe gerade voll auf dem Schlauch und bin mir gar nicht mehr sicher ob das was wir so schön geplant haben, überhaupt umsetzbar ist.

    Folgende Situation: Mein Mann möchte nächstes Jahr gerne wieder seine beiden Vätermonate nehmen. Allerdings diesmal nicht am Ende, sondern gesplittet: 1 Monat nach der Geburt und 1 Monat im Sommer.

    Mein vET ist der 23.1.09. Er würde gerne vom 1.2.-28.2. seinen ersten Monat nehmen.

    Kann man das so beantragen? (Weil es ja unabhängig vom wirklichen ET ist)
    Muss man den vET irgendwie nachweisen?
    Und wie?

    Wir müssten dafür nämlich noch DIESE Woche den Antrag stellen.

    Außerdem hatten wir vor, auch direkt den Zeitraum für den 2. Monat (22.6.-21.7.09) im gleichen Schreiben zu beantragen. Wie ist das denn mit dem Kündigungsschutz für diese 2. Elternzeit? Kündigungsschutz hat man doch eigentlich frühestens 8 Wochen vor Beginn der Elternzeit...

    Sollten wir den 2. Zeitraum dann vielleicht besser noch nicht beantragen? Kann der AG dann später auch ablehnen?
    Und was passiert dann mit dem Elterngeld, falls die Elterngeldstelle beim AG nachfragt ob der AN denn wirklich 2 Monate zuhause bleibt?


    Fragen über Fragen, wahrscheinlich auch etwas wirr Aber ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    also ja das kann man so splitten, und ja beide zeiträume angeben, DENN die väter müssen mind. 2 monate nehmen, sie müssen aber nicht zwingend zusammen hängen. darum müsst ihr quasi beide zeiträume angeben. (wenn falsch bitte melden)

    und zu der zweiten frage, wieso sollte die elterngeldstelle beim AG nachfragen?! ?)

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    Hallo Fluffi,

    also zu den Vätermonaten (es geht doch erstmal nur um die Beantragung beim AG, oder): die können frei gewählt werden und sind unabhängig vom ET (also sie müssen nur innerhalb der ersten 3 Lebensjahre des Kindes liegen, die sich dann aber nach dem vET richten).
    Ich habe ja wie gesagt so ein spezielles Antragsformular vom AG bekommen, da kann man das so detailiert beantragen.
    Zum Kündigungsschutz kann ich dir leider nichts sagen, auch nicht wie es mit dem Elterngeld ist..Aber hier sind ja genügend Experten

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    Hallo,
    natürlich kann er die zwei Monate splitten, das ist kein Problem.
    Wir haben das Formular für die Beantragung des Elterngeldes gerade ausgefüllt, da muss man allerdings von den Lebensmonaten des Kindes ausgehen. Ich weiß daher nicht, ob das mit dem Erziehungsgeld so unabhängig von dem Geburtstermin geht. Ich glaube eher nicht.
    Wie das mit dem Kündigungsschutz ist, kann ich leider auch nicht sagen.

    Lieben Gruss
    Sunny

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    Hallo,

    informiert euch nochmal genau wegen des Elterngeldes. Wenn ihr das nämlich voll ausschöpfen wollt, geht es nach Lebensmonaten des Kindes, wenn das Kind also beispielsweise am 25.1. geboren wird, MUSS dein Mann vom 25.1.-24.2. Elternzeit nehmen (bzw. halt andere Lebensmonate), wenn er das volle Elterngeld erhalten will. Ansonsten wird das Geld, das er im Lebensmonat des Kindes verdient, aufs Elterngeld angerechnet und ihr macht dann echt miese.
    Außerdem müssen min. diese zwei Monate genommen werden, ansonsten müsstet ihr wohl das Elterngeld zurückzahlen. Dein Mann kann den zweiten Zeitraum aber auch erst später beantragen, dann aber wieder min. 7 Wochen vorher. Der Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet, die Elternzeit zu gewähren und man kann sie in zwei Teile splitten (also wenn dein Mann später nochmal einen dritten Monat zu Hause bleiben wollen würde, dann müsste der AG zustimmen und ihr hättet keinen Rechtsanspruch).

    Liebe Grüße,
    Danie

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    Danke euch schonmal

    Okay, man kann also splitten. Muss mein Mann denn irgendwie "beweisen", dass wir ein Kind kriegen? Oder reicht es aus, wenn wir die Geburtsurkunde dann später nachreichen?

    Ich hoffe dass sich noch jemand findet, der was zum Kündigungsschutz sagen kann.

    @maike, ich könnte mir gut vorstellen, dass die Elterngeldstelle beim AG nachfragt, ob der Vater wirklich 2 Monate Elternzeit nimmt. Daher die Frage.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    @danie, stimmt, guter Einwand. Dass mit den LM hatte ich noch gar nicht berücksichtigt ?)
    Sch...., dann haben wir jetzt wohl ein Problem. Den ersten LM können wir also nicht mehr nehmen, denn die 7 Wochen-Frist ist dafür schon abgelaufen.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    @Danie, ich hab jetzt mal die Unterlagen von seiner Elternzeit bei Jasmin rausgekramt. Da hatte er Elterngeld in den LM 12 und 13 (also 11.12.-10.2.), aber Elternzeit vom 3.12.-2.2.
    Vielleicht hatten wir auch einfach nur Glück und es hat niemand bemerkt?

  9. #9
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    Mein Mann hatte ja 3 Monate Elternzeit
    Man daf splitten muss aber das WANN angeben
    Es müssen auch mindestens 2 genommen werden, ich gehe davon aus das man ansonsten was zurückzahlen muss

    Und die Elternzeit bezieht sich auf den Geburtstermin
    sprich nicht vom 1. zum 31, sondern wirklich sagen wir mal vom 25.11. - 24.01.09

    liebe grüsse

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate

    Ja aber wir wissen doch jetzt bei der Antragstellung noch gar nicht wann das Kind geboren wird?! ?) Und wenn wir den 23.1. als Richtschnur angeben wollten, wären wir jetzt schon zu spät dran... Daher (und da bis Anfang Feb eh unsere Familien zur Unterstützung bei uns zu Besuch sind) wollten wir erst ab 1.2. einreichen.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anzahl TZ-Stunden während Elternzeit im Antrag - was meint Ihr?
    Von Anna13 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 5
  2. Antrag Elternzeit mit Teilzeitarbeit
    Von Corinna im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  3. Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst
    Von Katja im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 22
  4. Antrag auf Vätermonate - wie stellen?
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
  5. HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate Update: Antwort
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige