Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Thema: ⫸ Flüchtlingshilfe

17.12.2017
  1. #31
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Müsli, das von rebuy ist eine tolle Aktion. Da werden wir sicher auch ein Paket fertig machen. Laut der Bedarfslisten für Bremen wird Kinderkleidung und Spielzeug nämlich kaum noch benötigt.
    Ich warte erstmal meinen Anruf morgen in Schwanewede ab - ansonsten werde ich mit den Mädchen mal 1-2 Kartons fertig packen. Die zwei haben nämlich fleißig aussortiert.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Hier ist die Hilfe für Schwanewede in vollem Gange. Es sind mittlerweile ca 850 Menschen angekommen.
    Eine Kiste mit Sachspenden (Kindersachen) habe ich schon hingebracht. Nächste Woche habe ich denke ich die nächste Kiste soweit. Vor allem Handtücher, Bettwäsche und Wintersachen werden benötigt.

    Ich bin bestürzt, wenn ich mir die Nachrichten aus Ungarn angucke. Mit welcher Gewalt dort vorgegangen wird steht doch in keinem Verhältnis.

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Weiß jetzt nicht ob das hierher passt - wenn nicht bitte verschieben.

    Ich frage mich gerade wo diese Massen an Flüchtlingen her kommen? Nicht falsch verstehen - ich habe nichts gegen diese Menschen! Ich finde es nur gerade sehr erschreckend. Ich meine, die letzten Monate hat man immer wieder von Flüchtlingen gehört, meine Cousine arbeitet in Trier in der Erstaufnahmestelle und erzählte a spitzen Tagen von ca. 250-300 Leuten am Tag.
    Aber jetzt kommen die Züge weise? Das finde ich so krass.

    Und das die anderen EU Länder (im Osten) sich nicht verpflichten lassen Flüchtlinge aufzunehmen finde ich auch krass. Ich meine irgendwann sind bei uns doch auch die Kapazitäten erschöpft?!?!

  4. #34
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Oh mella, du stellst Fragen Das sind schwierige und vielschichtige und sicher nicht einfach zu beantwortende Fragen.

    Aber was man in den letzten MOnaten aus den Flüchtlingslagern in den Nachbarländern der betroffenen Kriegsregsionen hört, sieht und liest, macht es verständlich, dass sich die Menschen auf den Weg machen. Sie leben dort monate-, jahrelang und verhungern und erfrieren und haben null Perspektive. Jeder will leben, also machen sie sich auf den Weg. Das ist sicher ein Grund, es gibt aber natürlich noch mehr., warum gerade nun so viele kommen.

    Der Umgang in der Eu und in D gehört absolut auf den Prüfstand. Ich sehe auch das Problem, wie man die vielen Menschen vernünftig und perspektivisch in die Gesellschaft integrieren will. Nur Kleidung und ein Bett reichg auf Dauer eben nicht. Und es ist eben auch die Frage, wie wir mit einer Veränderung der Gesellschaft umgehen wollen. Naja, es ist eben kein einfaches Problem. UNd es wird Deutschand auf jeden Fall auf Dauer verändern.

  5. #35
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Jill hatte vor kurzem mal einen sehr interessanten Link dazu auf fb gepostet.
    http://www.hintergrund.de/2015082236...wanderung.html

    Da finde ich es ganz gut erklärt, wieso das jetzt alles passiert und das es gewissermaßen vorherzusehen war.

  6. #36
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Hab es grad nochmal gelesen. Das müsste man eigentlich jeden Tag teilen, so gut trifft es den Kern der Sache. ;-)

  7. #37
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Hab es grad nochmal gelesen. Das müsste man eigentlich jeden Tag teilen, so gut trifft es den Kern der Sache. ;-)
    Sehe ich genauso!
    Leider wird es kaum einer komplett durchlesen.

  8. #38
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Jill hatte vor kurzem mal einen sehr interessanten Link dazu auf fb gepostet.
    http://www.hintergrund.de/2015082236...wanderung.html

    Da finde ich es ganz gut erklärt, wieso das jetzt alles passiert und das es gewissermaßen vorherzusehen war.
    Danke fuer den Artikel. Den hatte ich neulich schon gelesen.
    Und mir geht's wie dem Verfasser. Wenn man mal bedenkt, was da geschimpft wurde bzgl. Griechenland. Das man da doch helfen muss. Ich mag deren Probleme nicht klein reden, aber seit Jahren explodiert es in Syrien und anderen Bereichen und die grossen maechtigen schaffen es gerade mal zaghaft den Zeigefinger zu erheben und ihr Bedauern auszudruecken.

    Als Fluechtling wuerde ich auch nicht in ein Land fluechten wollen, welches an mein zerbombtes Heimatland angrenzt. Zum einen sind diese Fluechtlingslager noch nicht mal vergleichbar mit 'ner heruntergekommen Jugendherberge, desweiteren waere meine groesste Sorge, dass es selbst im ersten Ankunftsland irgendwann aehnlich losgehen koennte. Das Ziel der Fluechtlinge ist Stabilitaet.
    Ich wuerde gerne mal die Befuerworter der "die sollen doch in XY bleiben"-Idee sehen, wenn die Regierungen da aehnlich kriseln. Griechenland kann keine Fluechtlinge aufnehmen, die sind schon mit sich selbst ueberfordert. In anderen Laendern sind Fluechtlinge nicht erwuenscht oder es wird selektiert "wir nehmen nur Christen".
    Deutschland ist nunmal weitaus stabiler als der Ostblock. Von uns wuerde doch auch keiner derzeit in die Ukraine fluechten. Wir wuerden auch die Laender bevorzugen, die mehr Sicherheit und eine stabilere Regierung versprechen.

    Und wenn ich hoere, dass die Fluechtlinge doch zurueck nach Syrien gehen sollen. Es gaebe schliesslich noch sichere Ecken dort. Da fand ich einen Kommentar neulich sehr passend. Die Logik ist vergleichbar mit einem brennenden Haus. Die obere Haelfte ist sicher, denn es brennt nur das 1. Stockwerk.

    Die grossen Regierungen haben versagt und jahrelang, vielleicht auch machtlos, zugeschaut wie das Mittelmeer zum Massengrab wurde und Diktatoren das eigene Volk abschlachten. Natuerlich sind politische Entscheidung nicht einfach, weil man nicht weiss, was sonst noch passieren kann. Aber ueber den nun grossen Fluechtlingsstrom muss man sich nun wirklich nicht wundern. Man kann nur hoffen, dass man es besser organisiert bekommt.

  9. #39
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    @ Müsli: Noch immer in H...

    Ich habe nun die erste Schulwoche hinter mir und mir macht meine Aufgabe unheimlich viel Spaß. Ich habe selten Kinder unterrichtet, die so bemüht und dankbar waren und so gerne alles Gelernte anwenden wollten.

  10. #40
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüchtlingshilfe

    Rebuy hat leider nicht mehr funktioniert. Ich habe mir heute die Zeit genommen und einen Umzugskarton mit Drogerieartikeln, Spielzeug, Büchern, Schuhe, Strumpfhosen, 2 Puppen u.v.m. gepackt. Der geht hier an die Organisation "Freunde Asyl", die das dann bei Bedarf verteilen.

    ich habe in den letzten Wochen 2 Bücher zu dem Thema gelesen und es hat mich erschüttert, was diese Leute auf sich nehmen, um nach Deutschland zu kommen. Vor allem, wie sie auf dem Fluchtweg behandelt werden - von allen Seiten werden sie nur ausgenutzt.
    und traurig ist, wenn sie dann endlich gesund hier angekommen sind, dass die Perspektiven eben doch nicht so rosig sind, wie sie sich das erhofft haben. Wo sollen denn auf einmal so viele freie Wohnungen und Arbeitsplätze her kommen. Hier haben ja schon Otto Normal Verbraucher Schwierigkeiten eine Wohnung zu finden und wieviele Menschen sind arbeitslos, weil sie keine Ausbildung haben und deswegen keinen Job finden.
    Das ist eine Herausforderung, die ich unserer Politik nicht wirklich zutraue.

    @Gerbera: ich stelle mir Deine Aufgabe unheimlich spannend vor. Wir müssen uns mal wieder treffen - ich würde gern mehr darüber erfahren.

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige