Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 97

Thema: ⫸ Es gibt Elterngeld

16.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Interessant wäre halt zu wissen, wie es berechnet wird und wie das geregelt ist wenn der Vater auch daheim bliebt.

    Oder vielleicht denken die, das dann halt die Mutter wieder arbeiten geht???


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich nehme an, die denken wirklich, dass die Mutter wieder arbeiten geht... Vielleicht wollen die damit erreichen, dass die Mütter nicht so lang aus dem Beruf raus sind?! Und wenn der Einstieg geglückt ist, dann hört ja keine wieder so schnell auf im Job, oder denke ich da falsch?

  3. #23
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ...Ja, ich frag\' mich da ehrlich wie die sich das alles vorstellen.

    Die Mutter geht nach 10 Monaten wieder arbeiten, der Vater ist dann 2 Monate zuhause...und dann?

    Du bist doch dann gezwungen, das Geld, das man im ersten Jahr bekommt, beiseite zulegen, wenn Du vorhast 2 Jahre bei dem Kind zu bleiben.

    Anders bist Du gezwungen wirklich wieder sofort arbeiten zu gehen und das Kind bekommt einen der vielen freien Plaetze in der Kinderkrippe...

  4. #24
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nicki
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    46
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Also von 2 Monaten steht nirgends was, ich glaube die Info ist überholt.

  5. #25
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ja ja... da müssen die Politiker uns noch ganz genau aufklären...

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hab ich gerade gefunden auf mdr.de
    \"Ab 2007 sollen die Eltern aller neugeborenen Kinder 1 Jahr lang anstatt Erziehungsgeld - Elterngeld erhalten. Die Höhe des Elterngeldes beträgt 67 Prozent des letzten Nettolohnes. Maximal aber 1800 Euro. Vater oder Mutter sind anspruchsberechtigt. Eltern ohne Arbeit erhalten monatlich 300 Euro.\"

  7. #27
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Nicki:
    Also von 2 Monaten steht nirgends was, ich glaube die Info ist überholt.

    Ich denke, dass liegt daran dass in Deutschland nicht klipp und klar etwas gemacht/getan/gesagt wird, sondern einfach mal irgendwie etwas geaendert wird und man das irgendwie mal so erfaehrt...

    Ist ueberall so....man bekommt zwar Aenderungen mit, aber genaue Details muss man sich wirklich ueberall zusammensuchen.....oder man fragt sich halt, ob da nicht noch was war....



    Also bekommt man den Spass dann fuer 12 Monate ohne Abzuege und der Partner ist nicht gezwungen, was vorher naemlich die ganze Zeit grosse Diskussionen ausgeloest hat, eine Auszeit zu nehmen?...

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Na, 300 Euro hört sich ja doch ganz gut an. Wäre sogar mehr, als das was wir z.Z. für Benedikt an Erziehungsgeld kriegen.

    Aber wir werden in den Genuss wohl nicht kommen... wie ich das alles verstehe...

  9. #29
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Also ich habe mir heute Morgen beim Zeitung lesen auch ein Bein ausgefreut! Endlich mal was!
    Ich kann nicht verstehen, warum da jetzt hier schon wieder gemotzt wird, dass das Elterngeld nur 1 Jahr gezahlt wird. Ist doch auf jeden Fall besser als gar nix, wie jetzt!
    Und vielleicht findet dann mal allgemein auch ein Umdenken statt, wenn doch mehr Väter auch die 2 Monate in Anspruch nehmen wollen. Im Moment ist das sicher in vielen Firmen undenkbar: aber was, wenn dann doch ein paar mehr Männer darauf pochen.

    Ich fänd\'s echt toll: ich wollte eh nach 1 Jahr wieder arbeiten gehen und so werden es vielleicht sogar nur 10 Monate, die mein AG ohne mich klar kommen muß.

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    ich sag ja, bis april schieben wir eine (hoffentlich erfolgreiche) pause einund warten noch... nur was ist, wenn\'s eine frühgeburt wird und kindchen statt im januar schon im dezember die welt erblicken möchte?)

    LG wichita

Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elterngeld plus Partnermonate
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 27
  2. Elterngeld, Steuerklassenänderung, Nachzahlung???
    Von schmusetiger85 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
  3. Elterngeld, befristeter Vertrag etc.
    Von cocili im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 11
  4. Elterngeld/Arbeitslosigkeit
    Von Kat im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige