Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Ergebnis 91 bis 97 von 97

Thema: ⫸ Es gibt Elterngeld

16.12.2017
  1. #91
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Es gibt Elterngeld

    Das stimmt so schon. Allerdings wird das Elterngeld ja dann wieder bei der Berechnung der Steuer Deines Mannes mit eingerechnet. Deswegen muss man eben vorher gucken, ob sich das wirklich lohnt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Es gibt Elterngeld

    @melli: Naja, es ist halt die Frage, weil Dein Mann daqnn ja auch weniger Geld bekommt. Ich denke, es hängt auch davon ab, wie lange Du zu Hause bleiben willst.

    Ich bin z.B. seit der Hochzeit in der 5, mein Mann in der 3. Ich kriege seitdem 400 € weniger, mein Mann 450€ mehr. Aber diese 450 € mehr haben wir dann eben auch, wenn ich zu Hause bin und kein Elterngeld mehr bekomme.
    Das muss man auch bedenken.

    LG,

    Jules

  3. #93
    zwei-m-m
    Gast

    Standard ⫸ AW: Es gibt Elterngeld

    @jules - oh, so habe ich das noch gar nicht gesehen. Okay, wir lassen es dann mal vom SB durchrechnen. Lieben Dank!

  4. #94
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Es gibt Elterngeld

    Hallo Melli,

    wir haben auch jeweils Steuerklasse 4 und haben uns ebenfalls überlegt die Steuerklasse zu ändern, um mehr Elterngeld zu bekommen. Letztendlich haben wir uns aber dagegen entschieden, weil wir befürchten, Steuern nachzahlen zu müssen.
    Bin mal gespannt, was dein SB dir rät!

    LG, Melli

  5. #95
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Es gibt Elterngeld

    Zitat Zitat von Jules1702 Beitrag anzeigen
    @melli: Naja, es ist halt die Frage, weil Dein Mann daqnn ja auch weniger Geld bekommt. Ich denke, es hängt auch davon ab, wie lange Du zu Hause bleiben willst.

    Ich bin z.B. seit der Hochzeit in der 5, mein Mann in der 3. Ich kriege seitdem 400 € weniger, mein Mann 450€ mehr. Aber diese 450 € mehr haben wir dann eben auch, wenn ich zu Hause bin und kein Elterngeld mehr bekomme.
    Das muss man auch bedenken.

    LG,

    Jules
    vergiss in deiner rechnung nur den progressionsvorbehalt nicht. besser erst nach der elterngeldbezugszeit wiedre in 3 und 5 wechseln.

    lg, doro

  6. #96
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Es gibt Elterngeld

    Ich habe dazu letztens in der Zeitung gelesen, dass so etwas bei der Berechnung des Elterngeldes beachtet wird. Sprich, die schauen schon, ob man vorher einen Steuerklassenwechsel gemacht hat, um sich besser zu stellen. Ich glaube in der "Guten Rat" oder so stand das. Damit will man eben unterbinden, dass jetzt viele versuchen über diese Möglichkeit mehr Elterngeld zu kassieren.

    Ich versteh eh nicht so ganz, warum man überhaupt über den Nettoverdienst geht. Wäre es nicht mit Brutto viel einfacher gewesen und dann pozentualer einfach weniger Elterngeld ?)

  7. #97
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Es gibt Elterngeld

    Zitat Zitat von zwei-m-m Beitrag anzeigen
    Ich krame den Thread auch nochmal hervor, da ich eine Frage habe:

    Das Elterngeld gibt es ja vom Netto der letzten 12 Monate. Mein Mann und ich verdienen das gleiche und sind bei 4/4 eingruppiert. Lohnt es sich dann nicht, wenn ich vor der SS in eine bessere Lohnsteuergruppe (sprich ich 3 und er 5) wechseln würde? Das würde ja mein Nette erhöhen .....

    LG
    Melli
    Du kannst dann aber wohl nach dem Muschu nicht noch einmal wechseln, das geht wohl nur einmal im Jahr.

    Wir haben uns desahlb dagegen entschieden.

    LG Melli

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10

Ähnliche Themen

  1. Elterngeld plus Partnermonate
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 27
  2. Elterngeld, Steuerklassenänderung, Nachzahlung???
    Von schmusetiger85 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
  3. Elterngeld, befristeter Vertrag etc.
    Von cocili im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 11
  4. Elterngeld/Arbeitslosigkeit
    Von Kat im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige