Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Thema: ⫸ Entlastungseltern

13.12.2017
  1. #41
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, wäre das kein Problem. *knuddel*

    lg

    Kerstin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    :-) Danke

  3. #43
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Mal eine Frage an die Muttis hier im Forum. Also bei den sieben-und dreizehnjährigen Kindern mach ich mir ja keine grossen Sorgen, aber was muss denn so für den 2.5 jährigen Jungen angeschafft werden?

    Tripp-trapp Stuhl? Reisebett? sonst was wichtiges? Wie weit pamperstechnisch sind denn so zweieinhalb jährige? Erzählt mal...............

    Man sitzt ja so zwischendurch da und kriegt Angst vor der eigenen Courage, aber ich denke mal das machen auch "richtige" Eltern durch, bevor die Kinder kommen, oder?

    lg

    Kerstin

  4. #44
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Toll, das das ganze jetzt in die Gaenge kommt... Ihr werdet da bestimmt gut reinwachsen.

    Zu Deiner Frage

    Hoeherer Stuhl: siehe meinen Beitrag oben. Mit 2 1/2 kaeme aber sicher auch ein Kinderhochstuhl von Ikea in Frage, wie z.B. der AGAM.

    Reisebett benutzen wir bei Benjamin jetzt nicht mehr, wenn wir unterwegs sind. Der schlaeft in den normalen Betten. Er ist noch nie rausgefallen. Notfalls vielleicht ein Bettgitter als Schutz vorm rausfallen, wobei ich persoenlich einfach Kissen und Decken vors Bett legen taet. Oder ihr legt fuer den Kleinen eine Matratze auf den Boden? Es haengt aber vermutlich davon ab, was er von daheim gewohnt ist.

    Pampers? Naja, da sind die Unterschiede zwischen den Kindern echt gross. Mein Patensohn ist erst um den 3ten Geburtstag rum tagsueber aus den Windeln rausgewesen. Benjamin straeubt sich noch, er koennte aber will nicht. Ich wollte eigentlich vor ein paar Wochen mal nen "Windelentzug" starten, aber wir waren staendig so viel ausser Haus... Also er hat tagueber Pullups an, die er sich sogar selbst anziehen kann. Manche Kinder sind in dem Alter tagsueber aus den Windeln draussen. Es koennte also sein, dass ihr einen Aufsatz fuer die Toilette oder ein Toepfchen braucht fuer den Kleinen.

    So viele Windeln am Tag braucht man aber in dem Alter auch nicht mehr am Tag. Benjamin hat eine fuer die Nacht und tagsueber braucht er meistens drei. Wir setzen ihn einmal morgens vor der ersten frischen Windel und einmal abends vor dem Baden auf den Topf.

    Ich taet noch ueber Spielsachen nachdenken. Ihr habt ja vermutlich Bekannte, die Euch gerne auch was abgelegtes weitergeben? Benjamin liebt Autos, seine Duplos, sein Rutschauto.. der Bedarf ist bei Euch mit den vielen Tieren sicherlich kleiner als bei uns ...

    LG
    Claudia

  5. #45
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Danke für die Tipps. Ja, spielzeugtechnisch schaue ich bei Freunden und Verwandten nach. Und bei Finn.no - ist eine Verkaufsseite hier in Norwegen, wo man alles, vom Haus bis zum Computerspiel kaufen kann.

    Bin schon auf Vater - und wenn dann die Chemie stimmen sollte - auf die Kinder gespannt. Da wird sich dann auch in der Unterhaltung ergeben, was wir eventuell noch machen müssen. Ich schätze bei dem Kleinen müssen wir die Steckdosen mit diesen Sicherheitsdingens da versehen, oder ?

    Ich warte dann einfach auf die Unterhaltung mit dem Dad um zu gucken, was er in Sachen Bett, Pampers etc zu berichten hat. Aber so ein Kloteil oder ein Pöttchen ist ja auch leicht zu besorgen. Das wird spannend.

    lg

    Kerstin

  6. #46
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Huhu Kerstin,

    ich wünsche Euch, dass die Chemie stimmt zwischen Euch und den Kindern. Mit 2,5 Jahren rennen die Kleinen ja schon durch die Gegend, ob da die Steckdosen noch gesichert werden müssen, kann ich dir gar nicht sagen. Ich denke aber bei dem Kleinen wirst du eher hinterherrennen und die Großen wissen, dass die nicht an die Steckdosen gehen sollten

    Was aber passieren kann, die kleinen sind teilweise noch sehr grobmotorisch was Tiere angeht. Also da wird dann mal ein wenig fester zugepackt oder am Ohr/Schwanz gezogen. Da würde ich die erste Zeit ein Auge drauf haben, vor allem beim Angsthasen Twoi und der hyperaktiven Bamse. Bei Kimmy hab ich da keine Bedenken

    Für das erste WE oder den ersten Tag können die Eltern ja auch Pampers mitgeben. Wechselwäsche brauchen die ja eh für den Tag (also der Kleine)

    LG Eli

  7. #47
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Hallo Kerstin,

    also Felix ist jetzt 2,5 Jahre.

    Was braucht der so - hm, Legosteine, Bücher, ein Auto. Das reicht.
    Es ist bei Euch ja viel viel spannender die Tiere zu entdecken. Da ist natürlich Achtung angesagt, die kleinen können doch sehr rabiat sein (vor allem bei kleineren Tieren).
    Windeln, ja schon. Da würde ich aber abwarten, was der Vater spricht.

    Reisebett? Nee, einfach ein normales Bett im Zweifel mit Rausfallschutz.

    Was wichtig ist: hock Dich einfach mal auf die Knie und gucke mal was so alles auf Augenhöhe ist. DAS solltest Du erstmal in SIcherheit bringen (sofern es nicht für den Müll gedacht ist). Putzmittel sind auch sehr spannend, weil die Flaschen so toll aussehen (kann ich ja bis heute nicht verstehen wieso die so toll bunt sind).

    Tja, Treppen? Gibt es da einen Handlauf in Kleinkindhöhe? Wäre u.U. auch noch wichtig.

    Viel Spaß bei umsehen!

    Sille

  8. #48
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Danke für die weiteren Tipps.
    Ja, bei den Tieren passen wir eh auf. Wir haben oben an der Treppe ein Sperrgitter, damit die Hunde oben keine Dummfug machen, besonders Bamse - als Nissezerschredder.

    Das was auf Kniehöhe ist, muss ich ja sowieso in Sicherheit bringen - wegen Bamse. *lach*

    lg
    Kerstin

  9. #49
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Tja, vorhin kam eine Email vom Jugendamt - man braucht uns dann doch nicht als Besuchseltern. Und so wie es geschrieben war, gilt das anscheinend generell. Hab ich auch kein Problem mit, ich hätte mir dann nur mehr Ehrlichkeit am Gespräch am Freitag gewünscht und nicht so ein euphorisches Hochwiegeln. Naja, wir haben Hilfe angeboten, sie benötigen sie nicht. Kein Problem. Ich hoffe für die Kinder, das sie dann schnellstens eine andere Lösung finden, bzw. andere Besuchseltern.

    lg

    Kerstin

  10. #50
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Entlastungseltern

    Schade, Kerstin.

    Das klang so positiv, ich hätte es euch sehr gewünscht!

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige