Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 73 von 79 ErsteErste ... 23 63 69 70 71 72 73 74 75 76 77 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 789

Thema: ⫸ Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

17.12.2017
  1. #721
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    Und ich hab auch noch eine Frage :-)

    Zu der Anmeldung der beiden Vätermonate beim Arbeitgeber:
    Gibt es da einen offiziellen Antrag?
    Wenn nicht, was muss da alles drauf stehen?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #722
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    Ich glaub nicht, dass es nen offiziellen Antrag für gibt.

    Michaela hat mich draufgebracht: der "Väter-Antrag" gilt ja ab Geburt. Wenn sich der ET aber verschiebt, verschieben sich ja auch die beantragten Väter-Monate (nach vorne oder eben nach hinten) oder??

  3. #723
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    @ Schnäuzelchen: ja, glaub ich auch. Ist halt für den Arbeitgeber schon ein bischen blöd, nicht genau zu wissen, ab wann der Mann dann die beiden Monate nimmt...


    Weiß eigentich wer, ob für diese beiden Vätermonate der Mann auch Urlaubsanspruch (in der Regel doch 2,5 Tage pro Monat) für das Jahr hat?


    ... hab übrigens gerade meinen Mann angerufen, dass er heute noch einen selber geschriebenen Antrag auf seine Elternmonate einreicht. Wir sind ja nur noch gut 6 Wochen vor der Geburt und Oli möchte die ersten beiden Monate zuhause bleiben. Ups ....

  4. #724
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    Oh Shit Michaela! Hoffentlich gibts da keinen Ärger, schließlich muss man so einen Antrag doch spätestens 8 Wochen vor Antritt einreichen!! Ich drück die Daumen!!

    Über den Urlaubsanspruch hab ich auch nachgedacht heute. Ich glaub aber, dass der dann anteilig berechnet wird und für diese zwei Monate wegfällt, oder?

    Wie ist das bei uns, wenn wir im MuSchu sind? MuSchu gilt bei der anteiligen Urlaubsanspruchsberechnung so, als ob wir noch in die Arbeit gehen würden, oder??

  5. #725
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    @ Fluffi: doch noch etwas mehr, als ich dachte. Naja, wo man überall noch ein paar Euro's kürzen kann ...

  6. #726
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    @ Schnäuzelchen: ich hoffe, das mit dem Antrag passt noch so. Ist ja auch irgendwie blöd, da noch keiner so wirklich weiß, wie das alles mit dem Elterngeld und den Vätermonaten läuft. Aber mein Mann hat das ganze schon vor gut 2 Monaten seinem Chef und der auch dem Oberchef gesagt und da waren sie ganz positiv dazu eingestellt.

    Für den MuSchu hast du anteilig (aufs Jahr gesehen) Urlaubsanspruch.

  7. #727
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    Zitat Zitat von Schnäuzelchen Beitrag anzeigen

    Über den Urlaubsanspruch hab ich auch nachgedacht heute. Ich glaub aber, dass der dann anteilig berechnet wird und für diese zwei Monate wegfällt, oder?

    Ich denke auch dass der Anspruch wegfällt. Wir bekommen ja während der Elternzeit auch keinen Anspruch.

    Wie ist das bei uns, wenn wir im MuSchu sind? MuSchu gilt bei der anteiligen Urlaubsanspruchsberechnung so, als ob wir noch in die Arbeit gehen würden, oder??

    Man hat während des MuSchu normalen urlaubsanspruch.
    LG,
    Jumi

  8. #728
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    Hallo,

    ich finde die Regelung mit den zwei Monaten für das andere Elternteil (bei uns dann mein Mann) gut. Jedoch ist er selbständig.

    Wie siehts da dann aus?

    Ich habe in einer Sonderausgabe von Eltern gelesen, dass die auch berücksichtigt sind.
    Aber wie funktioniert das dann?
    Er kann sich ja schlecht irgendwo abmelden.

    Woher bekommt das Elternteil welches in Elternzeit ist sein Geld? Vom Arbeitgeber, vom Staat, gesplittet ähnlich dem Mutterschutz....?


    Sorry für die doofen Fragen.


    Grüsse Stefanie

  9. #729
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    Sind doch keine doofen Fragen! Da würd ich jetzt auch sowas von auf dem Schlauch stehen - keine Ahnung!

    Hoffe, die anderen Mädels können dir weiterhelfen!

  10. #730
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

    Zitat Zitat von Stefanie Beitrag anzeigen
    Woher bekommt das Elternteil welches in Elternzeit ist sein Geld? Vom Arbeitgeber, vom Staat, gesplittet ähnlich dem Mutterschutz....?
    Das kommt darauf an in welchem Bundesland du wohnst, grundsätzlich sind es dieselben Stellen die bisher fürs Erziehungsgeld zuständig waren. In NRW z.B. sind es die Versorgungsämter.


    Zu der Frage mit der Selbstständigkeit kann ich dir leider auch nicht helfen.

Seite 73 von 79 ErsteErste ... 23 63 69 70 71 72 73 74 75 76 77 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thread mit Link zu Hochsteckfrisurseiten gesucht!
    Von Magenta im Forum Brautstyling
    Antworten: 2
  2. ISBN mit Link, wie geht das?
    Von maja.77 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 2
  3. Toller Link mit Badeartikeln
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 1
  4. Mietverhältnis kündigen. Renovierung? Neues Gesetz?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5
  5. Murphys-Gesetz
    Von Kolibri im Forum Spiele | Spielhalle
    Antworten: 41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige