Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 46 von 79 ErsteErste ... 36 42 43 44 45 46 47 48 49 50 56 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 789

Thema: ⫸ Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

11.12.2017
  1. #451
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von schmusetiger85
    ich hab da nochmal ne Frage an euch und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Also es ist so mein befristeter Arbeitsvertrag läuft bis 31.12.2006. Wir hibbeln ab September oder Oktober (in der Zeit müsst ich erfahren was jetzt is ob unbefristet wird oder ob sie mich schmeißen). Falls ich dann tatsächlich arbeitslos werde, wie schaut es den dann mit Elterngeld aus??? Bekomme ich dann nur den Sockelbetrag von 300 EUR für 1 Jahr?? Also irgendwie steig ich da net durch! Versteht das jemand von euch???

    Lg Kerstin
    Ich wuerde sagen, Du bekommst zumindest den Sockelbetrag und ein paar Gequetschte.
    Sagen wir mal Ihr werdet Ende des Jahres schwanger und Du aber auch gleichzeitig arbeitslos. Das Kind wuerde dann im Zeitraum August, September, Oktober auf die Welt kommen. Kommt darauf an, wann es klappt.

    Zur Berechnung werden glaub' ich die letzten 12 Monate hinzugezogen. Somit wuerden die letzten Monate Deiner Festanstellung beruecksichtigt werden..vorrausgesetzt Du wuerdest Ende des Jahres bzw. kurz nach Eintritt der Arbeitslosigkeit schwanger....

    (Bitte verbessern fall sich falsch liege )


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #452
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    danke claudi für deine Antwort!!
    Also ich habe jetzt mal folgendes gerechnet: ich bin 10 Monate vor der Geburt arbeitslos und 2 hab ich gearbeitet. Nettolohn 1180 EUR bekommen und dann arbeitslosengeld 708 EUR.
    Dann hab ich 2 x 1180 EUR + 10 x 708 = 9440 EUR : 12 Monate = 786,67 EUR durchschnittl. Montseinkommen davon dann 67 % wären 527,07 EUR

    Ist das dann falsch gerechnet??? Ah ich check das einfach nicht, möcht abér schon vorbereitet sein :-(

    LG Kerstin (die sich sehr für eure Antworten bedankt)

  3. #453
    Isabel
    Gast

    Standard

    *offtopic*

    Will hier niemanden verurteilen, aber es ist schon der Wahnsinn teilweise, was man bekommt, wenn man arbeitslos ist... (708 Euro? Das erstaunt mich doch immer wieder. Ich arbeite ganztags und bekomme nur etwas mehr... *staun*

    Lg

  4. #454
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    naja schnäuzelchen aber dafür bin ich im moment bei uns der/die mehr verdient!! nur so als denkanstoß!!!

    LG Kerstin

  5. #455
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.884
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    irgendwo hatte ich ne zeitschrift, da waren rechte und pflichten aufgelistet, da hieß es auch, das wenn man schwanger wird und bekommt dann die kündigung, ist diese unwirksam, bzw. man ist gekündigt und kann innerhalb zwei wochen nachweisen, das man da schon schwanger war, dann auch. allerdings hat mein liebster die zeitschrift und dann ich etwas vergesslich bin, ist das nicht grade sicher. und der is grade in italien und kommt erst so am mittwoch wieder. aber ich sag er soll mir das nochmal dann vorlesen.

  6. #456
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    also soviel ich weiß läuft ein befristeter Vertrag trotzdem aus Francesca!! Mit ner Kündigung hättest du aber recht!!!! Nur da der Vertrag ja befristet ist und ich nicht weiß wie die sich hier entscheiden (hüllen sich in schweigen) muss ich halt mit allem auch mit dem schlechtestem rechnen!!

    LG Kerstin

  7. #457
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von schnäuzelchen
    *offtopic*

    Will hier niemanden verurteilen, aber es ist schon der Wahnsinn teilweise, was man bekommt, wenn man arbeitslos ist... (708 Euro? Das erstaunt mich doch immer wieder. Ich arbeite ganztags und bekomme nur etwas mehr... *staun*

    Lg
    na, alles relativ, derjenige hat vorher ja auc entsprechend viel verdient und auch dementsprechend beiträge gezahlt :-)

  8. #458
    Isabel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von schmusetiger85
    naja schnäuzelchen aber dafür bin ich im moment bei uns der/die mehr verdient!! nur so als denkanstoß!!!

    LG Kerstin

    Damit wollte ich dich nicht angreifen, wie ja auch schon geschrieben. Ich finde nur das Verhältnis krass. Aber da hätt ich halt was gescheites lernen müssen

  9. #459
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    schmarrn hast bestimmt was gescheites gelernt!! Ich hatte halt nur Glück!!!

    Aber kann mir gar keiner sagen ob das dann richtig gerechnet is??
    Den wenn ich so rechne würd ich ja ca. 527 EUR monatlich ein jahr lang bekommen?!
    Hab davon aber keinen Plan leider :-(

    LG Kerstin

  10. #460
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich dachte eigentlich immer, man müßte vor der Schwangerschaft 12 Monate gearbeitet haben, um den errechneten Satz zu bekommen.
    Wenn man vorher arbeitslos ist, bekommt man denke ich nur den Mindestsatz von 300 Euro im Monat.
    Korrigiert mich, wenn ich völlig falsch liege.
    So gut kenne ich mich mit den Einzelheiten nicht aus.

Seite 46 von 79 ErsteErste ... 36 42 43 44 45 46 47 48 49 50 56 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thread mit Link zu Hochsteckfrisurseiten gesucht!
    Von Magenta im Forum Brautstyling
    Antworten: 2
  2. ISBN mit Link, wie geht das?
    Von maja.77 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 2
  3. Toller Link mit Badeartikeln
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 1
  4. Mietverhältnis kündigen. Renovierung? Neues Gesetz?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5
  5. Murphys-Gesetz
    Von Kolibri im Forum Spiele | Spielhalle
    Antworten: 41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige