Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 21 von 79 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 71 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 789

Thema: ⫸ Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

12.12.2017
  1. #201
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard

    Original von Melli78:
    Also nen Witz find ich 30000,- Euro nicht gerade.

    LG Melli

    Nö, ich auch nicht. Und außerdem ist es ja wirklich noch nicht raus, wie hoch die Grenze wird.


    Na da wirds wohl bald nen Thread geben, mit den 2007-Mamis, oder?


    LG Julia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #202
    Junior Mitglied Avatar von mondhexe
    Ort
    Idstein
    Alter
    39
    Beiträge
    413
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also nen Witz find ich 30000,- Euro nicht gerade.
    Da die 30.000 € die Bruttogrenze sind ist es ein Witz. Vor allen das Argument das damit besserverdiendere dazu angehalten sein sollen Kinder zu bekommen.

    Die 30.000 Brutto sind als Ehepaar recht schnell geknackt. Wenns Netto wäre, wäre das was anderes, denn von den 30.000 Brutto bleiben im Schnitt 15-20.000 Netto /Jahr.

    Aber als Bruttoobergrenze ist es schlicht ein Witz.

    Kat

  3. #203
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Beim bisherigen Erziehungsgeld sind die 30.000€ aber KEINE Bruttogrenze, sondern ein pauschalisiertes Nettoeinkommen, d.h. Brutto MINUS ca. 24 %. Ich weiß, dass die realen Abzüge viel höher sind, aber ein richtiges Brutto ist es eben doch nicht und es wird ja nur das Einkommen, nämlich vom verdienenden Partner berechnet, also in der Regel nur 1 Einkommen angerechnet auf die 30.000 pauschalisiertes Nettoeinkommen.
    Deswegen ist es ganz so wie es Mondhexe darstellt nun doch nicht.

    LG,
    Jumi

  4. #204
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wie bitte?

    Ich bin schwer davon ausgegangen, dass es da ums REALE Netto geht. So hab ich das nämlich immer gelesen!
    Und wie sicher bist du mit den 24%? Das ist nämlich bei uns verdammt knapp, wie wir grade ausgerechnet haben...

  5. #205
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich rede jetzt vom Erziehungsgeld, so wie das bisher gibt. Mit den 24% bin ich mir nicht ganz sicher, aber es ist irgendwas zwischen 20 und 25 %, bei Beamten etc. sogar noch weniger.

    Es gibt im Web aber so Erziehunsggeldrechner, da kann man sich das ausrechnen lassen, wenn man Verdienst etc. eingibt. Hatte ich vorher gemacht und es hat exakt gestimmt. Wir bekommen ca. 4 Monate Erziehungsgeld (1.-6. Lebensmonat, abzüglich Monat 1 und 2, weil ich da noch Mutterschaftsgeld bekomme).
    Hat Dir das geholfen?

    LG,
    Jumi

  6. #206
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hier nochmal ein Link zum Berechnen:
    http://erziehungsgeldrechner.antragstellung.de/

    Man darf noch die Werbungskosten abziehen, dadurch verringert sich das eigene Brutto nochmal etwas. Ansonsten zählen die positiven Einkünft lt. Steuererklärung des letzten Jahres vor Geburt (bei uns also Steuererklärung 2004, Geburt Jonathan 2005) MINUS Werbungskosten.

  7. #207
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nicki
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    46
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Original von mondhexe:
    Also als ANreiz kann ich die Obergrenze nicht sehen?

    Hallo 30.000€ ist doch ein Witz, wir bekommen jetze schon nur ein halbes Jahr Erziehunsgeld, weil mein Mann angeblich zuviel verdient (weil er eben die 30.000 Bruttogrenze sprengt) das davon aber auch sowas wie Miete usw bezahlt werden muss sieht wohl keiner und das man davon auch nur ca die Hälfte Netto hat auch net

    Kat

    <Wenn die Grenze so beibehalten wird wie beim Erziehungsgeld geht es um das NETTOeinkommen

  8. #208
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    [/quote]


    <Wenn die Grenze so beibehalten wird wie beim Erziehungsgeld geht es um das NETTOeinkommen
    [/quote]

    Siehe mein Post weiter oben, es geht um ein pauschalisiertes Nettoeinkommen. Die Abzüge vom Brutto werden mit ca. 24 % angesetzt. Die realen Abzüge dürften dies um ein weites übberschreiten.
    Es ist also irgendwo zwischen Brutto und realem Netto.

    LG,
    Jumi

  9. #209
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    aber selbst als doppelverdiener wenn beide studiert haben hat man das ziemlich bald eingeholt
    habs grad nachgerechnet wir sind netto mit den lohn von meinem Mann schon über 30000 netto und ich verdien ja auch noch was nebenbei dazu.

    aber mal abwarten wie die neuen Regelungen zum Elterngeld aussehen.

  10. #210
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Also ich nehme jetzt mal an, die meinen mit Jahr VOR der Geburt des Kindes dann 2005, wenn das Kind 2006 zur Welt kommt, oder? Denn mit dem vorr. 2006-Einkommen wären wir drüber, bei 2005 würds noch passen...

Seite 21 von 79 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 71 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thread mit Link zu Hochsteckfrisurseiten gesucht!
    Von Magenta im Forum Brautstyling
    Antworten: 2
  2. ISBN mit Link, wie geht das?
    Von maja.77 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 2
  3. Toller Link mit Badeartikeln
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 1
  4. Mietverhältnis kündigen. Renovierung? Neues Gesetz?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5
  5. Murphys-Gesetz
    Von Kolibri im Forum Spiele | Spielhalle
    Antworten: 41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige