Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 79 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 789

Thema: ⫸ Elterngeld-Gesetz am 03.11.06 beschlossen, Link mit Wortlaut

12.12.2017
  1. #101
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Mist. Wenn mein Kind Ende 2006 kommt, gilt im Jahre 2007 diese Elterngeld-Regelung wahrscheinlich nicht rückwirkend, oder?

    Vielleicht lohnt es sich dann ja doch mit dem hibbeln noch bis März zu warten. Sooo lange ist das ja auch nicht mehr. Aber bekloppt, wenn man sowas von nem Gesetzes-Beschluß abhängig machen muß....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @rocca: Ich könnte mir vorstellen, dass man dann ab 2007 Elterngeld erhält (und vorher halt Erziehungsgeld oder auch gar nix), wenn das Kind halt noch kein Jahr alt ist.

    Ein richtiger Stichtag wäre ja total doof, dann würden sich im Kreißsaal wohl alle noch Wehenhemmer geben lassen ?

    Liebe Grüße,
    Danie

  3. #103
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Da haste natürlich Recht.
    Wir haben gestern trotzdem mal ausgerechnet und mit einem Abzug von 24% vom Bruttogehalt wäre mein mann auf jeden Fall über der Grenze.
    Kopf zerbrechen und abwarten hätte sich also eh nicht gelohnt......

  4. #104
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Also, ich hab das immer noch so verstanden, dass es da eben keine Grenze gibt, sondern max. 1800 Euro. Also das es egal ist, wieviel der andere verdient ?) . Hier steht auch nichts von Einkommensgrenzen: http://www.handelsblatt.com/pshb/fn/relhbi/sfn/buildhbi/cn/GoArt!200013,200050,990012/SH/0/depot/0/

    We\'ll see...

    Liebe Grüße,
    Danie

  5. #105
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Doch, da steht:

    Die Eckdaten für das einkommensabhängige Elterngeld stehen fest

  6. #106
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ach so und ich hab gedacht, die Einkommensgrenze wird genauso berechnet wie beim Erziehungsgeld.
    Da steht doch überall: das Elterngeld ersetzt das Erziehungsgeld.

    Also warten wir doch nochmal ab....

  7. #107
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Ja, so war das auch beschlossen, das Elterngeld bekomme die, die bisher Erziehungsgeldanspruch hatten.

  8. #108
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Ja einkommensabhängig in dem Sinne, das sich die Höhe der Förderung nach dem Einkommen richtet ?) . Naja, wir werden sehen...

    Liebe Grüße,
    Danie

  9. #109
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Die Höhe der Förderung berechnet sich aber ja nach dem letzten Nettogehalt des Elternteils, das zuhause bleibt.
    Die Einkommensgrenze (wie jetzt beim Erziehungsgeld) berechnet sich aber nach dem netto-Einkommen des Elternteils, das weiter arbeitet.

    oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

    Wenn diejenigen Elterngeld bekommen, die vorher auch einen Erziehungsgeldanspruch haben, liegt die Netto-Einkommensgrenze bei 30 000.
    Da ich zuhause bleiben will, müssen wir also das Bruttogehalt meines Mannes minus 24% Abzug rechnen. Wenn das so bleibt sind wir im jeden Fall drüber...
    Wenn nicht, bekommen wir 67% meines letzten Nettogehalts für ein jahr weiter.

    So hab ich das verstanden. berichtigt mich, wenn das Humbug ist.

  10. #110
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Genau so sehe ich das auch, Rocca. Würde mein Mann, der dann alleine arbeitet, unter den 30000 liegen, dann würden von meinem Gehalt 67% rüberkommen, bzw. die 1800 Euro, weil 67% meines Gehaltes drüber liegen.

Seite 11 von 79 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thread mit Link zu Hochsteckfrisurseiten gesucht!
    Von Magenta im Forum Brautstyling
    Antworten: 2
  2. ISBN mit Link, wie geht das?
    Von maja.77 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 2
  3. Toller Link mit Badeartikeln
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 1
  4. Mietverhältnis kündigen. Renovierung? Neues Gesetz?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5
  5. Murphys-Gesetz
    Von Kolibri im Forum Spiele | Spielhalle
    Antworten: 41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige