Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

17.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Frage ⫸ Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    Hallo ihr Lieben,

    da hier einige Fachfrauen zum Thema Elterngeld unterwegs sind und ich für meine spezielle Situation nicht alle Infos beim BMFSFJ finden konnte, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Also zunächst mal zu meiner Situation:

    Bisher bin ich mit einer vollen Stelle an der Uni als wissenschaftliche Mitarbeiterin im öffentlichen Dienst. Am 15.11. beginnt mein Mutterschutz, da der vET der 27.12. ist. Mein Arbeitsvertrag läuft jedoch zum 31.12.2008 aus, so dass ich offiziell im Mutterschutz arbeitslos werde. Allerdings würde ich bis einschließlich 31.07. gerne in Elternzeit gehen, da der für mich nächstmögliche Einstellungstermin für das Lehramtsreferendariat am 01.08.2009 ist.
    1. Muss ich mich dennoch 2 Monate vor Auslaufen meines Vertrages arbeitslos melden, auch wenn ich weder arbeitssuchend
    bin noch Bezüge erhalten möchte?

    Als ich unserer Personalabteilung mitteilen wollte, dass und für wie lange ich in Elternzeit gehe, sagten die mir, sie seien wegen des auslaufenden Vertrages nicht mehr zuständig, sondern der neue Arbeitgeber. Beim neuen Arbeitgeber bin ich jedoch noch gar nicht aktenkundig, da die Anmeldefrist für den 01.08. erst im Mai 2009 beginnt.
    2. Wo muss ich die Elternzeit anmelden und wo muss ich den Antrag für Elterngeld einreichen?

    Fragen über Fragen und ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
    Vielen Dank!

    LG Corinna


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    hallo,

    den antrag für das elterngeld ganz normal bei der elterngeldstelle. zur agentur für arbeit würde ich in jedem fall gehen, könnte ja sein, dass mit dem 01.08.09 etwas nicht klappt. dort dann aber direkt sagen, dass du die ganze zeit in schutzfrist/elternzeit sein wirst. mehr kann ich dir leider auch nicht sagen.

    lg, doro

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    Hi,

    bei mir ist es so ähnlich. Mein Vertrag läuft am 31.10.2009 aus, da ist der Mutterschutz natürlich schon rum aber ich bin noch voll in der Elternzeit und die will ich auch über dieses Datum hinaus noch nehmen.
    Habe beim Arbeitsamt nachgefragt und die sagen das ich mich erst Arbeitslos melden kann/soll sobald ich wirklich wieder nach einem Job suche. Solange ich wegen dem Kind daheim bleibe und auch keine Arbeitslosengeld usw. bekommen möchte muss ich mich auch nicht melden.

  4. #4
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    @Doro: Vielen Dank schon mal für deine Antwort!
    Hab jetzt gerade dann mal direkt bei der Hotline von der Agentur für Arbeit angerufen, um mir einen Termin geben zu lassen. Dort hat man mir nun mitgeteilt, dass ich mich nicht melden müsste, da ich wegen Mutterschutz und Elternzeit nicht für den Arbeitsmarkt zur Verfügung stehe...
    edit: Ah, ich sehe gerade, dass Kolibri die gleiche Antwort erhalten hat. Das scheint also schon mal richtig zu sein

    Allerdings konnten sie mir auch nicht sagen, wo ich die Elternzeit anmelden muss. Der Mensch am telefon sagte nur, er wolle sich schlau machen und würde mich gleich zurück rufen. Mal sehen, was da noch an Infos kommt ?)

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    Aber man kann doch während der Elternzeit arbeiten, auch Teilzeit? Wenn man das gerne würde, aber beim AG die Möglichkeit nicht besteht, dann müßte man schon zum Arbeitsamt, oder?

    Ich würde die Frage auch noch mal ans BMFSFJ schicken...

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    Hallo Cocili,

    also Elterngeld und Elternzeit sind ja zwei paar Schuhe. Wenn du in der Zeit nix verdienst, bekommst du ja Elterngeld, egal ob du in Elternzeit bist, oder "arbeitslos". Elterngeld beantragst du bei dem für dich zuständigen Amt, das findest du z.B. über Elterngeld. Von daher musst du eigentlich doch nirgends Elternzeit anmelden, das ist doch nur wichtig, wenn du arbeitest ?) .
    Wie es mit dem Mutterschutzgeld ausschaut, wäre da eigentlich die größere Frage, da du ja "normal" auch 8 Wochen nach der Geburt noch Geld vom AG bekommen würdest, was bei dir ja wegen des auslaufenden Vertrages wegfällt.
    Wahrscheinlich bekommst du das Geld von der Krankenkasse trotzdem und der Rest wird eben durchs Elterngeld aufgestockt ?) .

    Liebe Grüße,
    Danie

  7. #7
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    Eben kam der Rückruf von dem Mitarbeiter der Agentur für Arbeit. Er meinte, ich müsse die Elternzeit in meinem Fall nirgendwo anmelden, sondern einfach nur die entsprechenden Unterlagen beim zuständigen Amt einreichen. Das kommt mir irgendwie komisch vor.

    @tauchmaus: Danke, ich hab nun eine Mail über das Kontakformular ans BMFSFJ geschickt.

  8. #8
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    Das Mutterschutzgeld bis 31.12. wird, soweit ich weiß, vom Arbeitgeber gezahlt. Die Wochen danach werden, wenn meine Infos richtig sind, von der Krankenkasse getragen.
    Das läuft aber doch alles automatisch, oder?!

  9. #9
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    die krankenkasse zahlt dann für die zeit der schutzfrist nach ende des vertrages mutterschaftsgeld in höhe bruuto-krankengeld. gib denen nur rehctzeitig bescheid, (am besten mit der gelben bescheinigung beim antarg,, wird da glaube ich auch abgefragt) dass deine beschäftigung durch fristablauf endet. die KK muss dann nämlich noch ne zweite verdienstbescheinigung bei deinem arbeitgeber anfordern.

    lg, doro

  10. #10
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld, befristeter Vertrag etc.

    Gelbe Bescheinigung? Doro, du sprichst für mich in Rätseln
    Wie hoch ist denn das Brutto-Krankengeld?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Smartphone - Vertrag??
    Von surfmaus79 im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 64
  2. Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit
    Von Leckermäulchen75 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 9
  3. Befristeter Vertrag und was ist mit Elternzeit?
    Von Silvia im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 7
  4. Notar-Vertrag!
    Von Ute im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige