Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

14.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior Avatar von Christine
    Alter
    36
    Beiträge
    592
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Hallo Mädels,

    Ich habe mal eine Frage, ihr könnt mir bestimmt helfen…
    Seit der Hochzeit hatte ich Lohsteuerklasse 3, da mein Mann noch studiert hat. Jetzt hat er ab 1.1. einen Job und wir haben jetzt (vielleicht zu voreilig?) die Steuerklassen auf 4/4 ändern lassen, da wir dann ähnlich viel verdienen werden. Jetzt frage ich mich aber ob das geschickt war. Angenommen wir bekommen 2009 ein Baby dann würde sich das Elterngeld soweit ich das verstanden habe auf Basis des Nettogehalts der letzten 12 Monate errechnen. Wäre es dann nicht geschickter wenn ich Steurklasse 3 geblieben wäre bzw. wir es wieder zurück andern lassen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe und liebe Grüße,
    Christine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    edit: *ich blöd, weil ich hab verwechselt* sorry für die Falschaussage...

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Na ja, ihr müsstet das mal durchrechnen oder von einem Steuerberater durchrechnen lassen. Denn wenn du die 3 behältst, bekommt er ja die 5 und somit wesentlich weniger raus. Ihr müsst genau rechnen, was am Ende profitabler für euch ist. Denn das Elterngeld sind ja auch nur 67 Prozent des Nettogehalts.

    LG

    Angie

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Huhu,

    ich hatte auch 5 und mein Mann 3, da er einiges mehr verdient, und uns der Steurberater dazu geraten hat.

    Schwupp, da wurd ich schwanger und ich hab dann nach einiger Zeit mal auf 4/4 ändern lassen. Mein netto ist seit dem einiges höher, sein netto natürlich niedriger und ab 2008 ändern wir's halt wieder.

    Das Ändern ist ne Sache von 10 Minuten im Bürgerbüro, und dass kannst du 2009 (!!) immer noch machen....

    LG,

    Juule

  5. #5
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Da wie Du schon richtig sagst, die letzten 12 Monate vor der Geburt als Berechnungsgrundlage zählen, solltet Ihr rechtzeitig ändern.

    Ob es sich für Euch lohnt, müsstet Ihr Euch mal durchrechnen, schließlich bekommt Dein Mann dann bis zur Geburt und erneuter Änderung der Steuerklasse wieder weniger Gehalt ausgezahlt.

    Wir sind beide in 4/4 geblieben, weil mein Mann auch Elterngeld beantragt.

    Rechnet Euch einfach mal beide Varianten durch, wenn Du nur allein Elterngeld nimmst, ist es aufs Jahr gerechnet und nach Einkommensteuererklärung mit großer Sicherheit günstiger (d.h. das Elterngeld höher) mit der Steuerklasse 3/5 vor der GEburt.

    LG Uta

  6. #6
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Ich schließe mich Uta an. Wenn nur Du Elterngeld beantragst, ist 3/5 für Euch günstiger. Die Jahressteuerlast ändert sich für Euch übrigens nicht, egal ob 3/5 oder 4/4.

    LG Anja

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Huhu,

    ich nochmal.

    Kleiner Tipp: In der neuen Eltern-Zeitschrift ist ein Merkheftchen zum Thema Elterngeld beigefügt, worin alles nochmal übersichtlich aufgelistet ist.

    Und da steht zu genau deinem Thema:

    "Bekomme ich mehr Elterngeld, wenn ich in eine bessere Steuerklasse wechsele?

    Im Prinzip geht das, denn durch den Wechsel beispielsweise von Klasse 5 in Klasse 3 bekommen Sie bei gleichbleibendem Brutto ein höheres Nettogehalt, das sich wiederum positiv auf Ihr späteres Elterngeld auswirkt.

    Aber Vorsicht: Das Amt erkennt den Wechsel nur an, wenn er unter steuerrechtlichen Gesichtspunkten gewählt wurde (weil Ihr Partner weniger verdient als Sie). Im Zweifelsfall müssen Sie nachweisen, dass Sie nicht nur wegen des höheren Elterngeldes gewechselt haben. Gelingt Ihnen das nicht, wird Ihr Netto nach der alten Steuerklasse berechnet."

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Aber in die IV darf man, glaube ich, immer wechseln, egal wieviel mehr der Partner verdient. Und das kann ja auch schon was ausmachen (wenn man vorher in der V war).

    LG,
    Jumi

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    Ja, muss man eben durchrechnen, denn das hieße ja auch, dass Christines Mann dann von der "guten" 3 ebenso in die 4 wechseln müsste.

  10. #10
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfluss der Steuerklasse auf Elterngeld

    *Hmpf*
    Das Thema verwirrt mich ja nun auch.
    Wir haben ja im Juli geheiratet und die Lohnsteuerklasse ist ab 01.01. bei uns beiden die 4, weil wir momentan ähnlich verdienen. Also von daher ja ganz gut, richtig?
    Marc wird im April allerdings deutlich angehoben, ich falle ab Sommer ja dann ganz weg. Was ist da nun sinnvoll, 3-5 behalten, 4-4 bleiben.
    Ich hab von diesem Thema so keinen Schimmer?!

    Danke und lG
    Katrin

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studie: Stress hat keinen Einfluss aufs Schwangerwerden
    Von Jill im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 0
  2. Steuerklasse wechseln
    Von scorpio im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 25
  3. Frage wegen Steuerklasse
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
  4. Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.
    Von linchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige