Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 187

Thema: ⫸ Die kleine Madeleine - Portugal

15.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Zitat Zitat von Isis Beitrag anzeigen
    ich denke auch nicht, dass mir das nicht passieren könnte, deshalb bin ich ja sehr vorsichtig.

    lg
    isis
    Diese Eltern waren bestimmt auch Vorsichtig. Immerhin waren sie in einer Hotelanlage und nicht campen.
    diese Eltern haben - wie sie sagen - alle 30 min. nach den Kindern gesehen und sind nicht für 3 Std. zum Abendessen weggewesen und überrascht zurück ins leere Zimmer gekommen.

    ob ich dies machen würde, vermutlich würde ich einen Erstickungsanfall auf dem Weg aus dem Hotel bekommen. Mein Magen dreht sich, eine Panikattacke meldet sich...

    ich habe immer Panik um meine zwei. Gerade jetzt sind sie im richtigen Alter für

    Autounfälle wo der anfahrende sich aus dem Staub macht
    Kidnapping - für pädophile, geisteskranke Schw...e
    sie an Jugendliche geraten die ihnen vermeintliches Geld abknöpfen wollen - und sie vielleicht mit einer Waffe bedrohen
    sie sich verlaufen - dann aufgegriffen werden von jemandem der ihnen "helfen" will - und nur auf so eine Chance gewartet hat ohne sie zu beobachten...

    ich könnte endlos weitermachen

    es ist aber absolut ungesund seine Kinder so zu "bestrafen" und permanent hinter ihnen zu stehen... dann werden sie mit Sicherheit völlig unselbständige, selbstvertrauenslose, ängstliche Menschen.

    zusagen, das hätte ich nicht getan unterstellt den beiden Eltern eine Teileigenschuld und davon halte ich nix!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Es ist echt furchtbar. Und ich denke oft daran, dass man so oder so sein Kind nie 100%ig davor schützen kann. Da wird mir echt angst und bange.

    In Italien verschwinden regelmßig Babys und Kleinkinder durch einen Organhandel-Ring. Später tauchen die Leichen dann ausgenommen irgendwo auf. Da wird mir echt übel. Was für Menschen gibt es auf dieser Welt?

  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Zitat Zitat von Tanja75KR Beitrag anzeigen
    @ Isis: na dann wünsche ich dir von Herzen das Beste!

    Ich finde es persönlich ganz schön mies zu unterstellen, daß die Eltern es selber schuld sind. In einem Hotel finde ich es total normal, daß man mit Babyphon sein Kind im Zimmer lässt und selber an der Hotelbar sitzt und abwechselnd nach dem Kind sieht. Nicht normal ist es, daß jemand unbemerkt in ein Zimmer eindringen und MIT Kind aus dem Hotel kommt, ohne das IRGENDWER etwas bemerkt...

    Aber man kann seine Kinder halt auch nicht in Watte packen und von morgens bis abends am Händchen halten. Das kann einem Kind auch eher schaden als nützen.

    LG
    Tanja, die für die Eltern betet, damit sie ihr Kind bald gesund und heil wiederbekommen!
    Da kann ich mich nur anschliessen.
    Man kann NICHT 100%ig immer da sein und auf das Kind achten. Man kann das beste tun, was möglich ist.
    Es gibt immer wieder Situationen, wo ein Kind alleine im Garten spielt, mit Freundinen zum Spielplatz geht, zur Schule geht etc. während die Mutter / der Vater im Haus sind und sich um Haushalt etc. kümmern. Kinder sollen ja auch selbständig werden und im Urlaub finde ich es auch nicht schlimm, wenn Eltern ihre Kinder im Hotelzimmer lassen. Sollen sie auch früh ins Bett gehen, nur weil es sein kann das ein Irrer kommt. Dann dürften Kinder ja garnicht mehr vor die Türe, nicht alleine in ihrem Zimmer schlafen etc.

    Wie Tanja sagt, man kann Kinder nicht in Watte packen.

    Und ich finde es sehr traurig in solchen Situationen den Eltern die Schuld zu geben und nach dem Motto zu sagen "Mir würde das nie passieren".
    Es kann jedem passieren, egal wie sehr man auf sein Kind aufpasst. Es wird immer mal im Leben Situationen geben, wo man nicht 100%ig auf das Kind aufgepasst hat, was in meinen Augen, und ich bin keine Mutter, einfach nicht möglich ist.

    Vielleicht sehe ich das so extrem, weil ich keine Mutter bin. Aber ich finde es schlimm genug das der Familie das passiert ist. Die Eltern haben für sich, das Beste für ihr Kind getan und da finde ich, sollte man nicht so urteilen.

    Wer lässt nicht sein Kind alleine im Zimmer schlafen? Wer lässt das Kind, auch wenn ein paar Sekunden sind, mal im Park aus den Augen, weil man eine Bekannte trifft und sich unterhält? Wer lässt, wenn das Kind schon was größter/älter ist, alleine zur Schule gehen, weil man selbst vielleicht sogar berufstätig ist? ETC......
    Es gibt bestimmt viele Situationen, auch unbbewußt, wo man das Kind aus den Augen lässt und das hat nichts damit zu tun, das man schlechte Eltern sind.

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Also, ich hätte es auch nicht schlimm gefunden, im Hotel eine Etage tiefer zum Essen zu gehen und mein Kind im Zimmer schlafen zu lassen. Ich hätte nie geglaubt, dass ein Kind einfach aus dem Hotelzimmer verschwindet. Ist doch schade, wenn einem diese Unbefangenheit genommen wird.

  5. #25
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Ich glaube man muss halt einfach das richtige Mass finden, das hat mit in Watte packen nichts zu tun.

    Fakt ist, ich hätte meine Kinder im Ausland in einer Hotelanlage nie alleine gelassen. Da hat doch jedes Zimmermädchen nen Schlüssel. Klar denkt man nicht das sowas passiert, aber wie man so oft sieht, es kann.
    Das hat auch nichts damit zu tun dass ich den Eltern etwas unterstellen will, auch keine Teil Schuld. Das ist doch totaler blödsinn.

    Edit: auch nicht in deutschland, nicht das einem jetzt auch noch hier was unterstellt wird

    lg
    Isis

  6. #26
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Das Hotelzimmer war nicht einer billigen Absteige und das Fenster war mit einem Außenrollo verschlossen. Wer kommt denn da auf die Idee, dass jemand genau da durchmacht und sich ein Kind holt?
    Eine Frage an die, die ihre Kinder nicht schlafend alleine lassen würden. Angenommen Ihr hättet ein Haus, die Kinder schlafen. Sitzt Ihr im Sommer niemals draußen im Garten? Da könnte genau das Gleiche passieren. Die Eltern der kleinen saßen angeblich ganz in der Nähe beim Essen. Auch ein Babyphone wäre keine Garantie gewesen.

  7. #27
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Also ehrlich: ich weiß es nicht, weil ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht habe und die Praxis nicht kenne, aber auf der eigenen Terrasse zu sitzen, das Kind in Hörweite bzw. Babyphone fühlt sich für mich irgendwie "sicherer" an, als in einer fremden Umgebung das Kind in einem "fremden" Zimmer (also nicht das bekannte Kinderzimmer) zu lassen und den Raum vollständig zu verlassen, womöglich in ein anderes Stockwerk oder Gebäudeteil.

    Wenn ich als Kind so aufgewacht wäre, ich kenne das Zimmer nicht, ich weiß nicht wo meine Mama ist und sie kommt auch nicht, wenn ich sie "rufe", ich hätte wohl das Hotel zusammengeschrien.

  8. #28
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Zumal es in einem hotel ja auch nicht groß auffällt wenn da irgendeiner rumläuft, der nicht dazu gehört.

    lg
    isis

  9. #29
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    huhu,

    ich finde das mega schrecklich was da passiert ist und ich hoffe das die Maus doch noch gesund und munter wieder gefunden wird.

    und zu dem Thema alleine lasse:

    wir waren jetzt mit Leon 4 mal im Urlaub und ich habe ihn nicht einmal alleine im Zimmer gelassen!

    Nennt mich in der Hinsicht überängstlich,aber es ist ein fremdes Land,ein fremdes Zimmer.
    Und ja ich habe mir solche Gedanken gemacht, das ich nicht schnell genug am Zimmer sein kann wenn was ist oder jemand einbricht oder so!

    Ich bin sonst nicht so überängstlich,Leon darf auch später alleine zur Schule gehen oder ich gehe auch mal wenn er schläft oder so in den Keller oder bringe den Müll runter aber Urlaub ist für mich immer noch was anderes!

    lg
    katrin

  10. #30
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Die kleine Madeleine - Portugal

    Danke Katrin!
    Ich dachte jetzt schon, ich bin nicht normal.

    Edit:
    Was jetzt um Himmels Willen NICHT heißen soll, dass die anderen wiederrum nicht normal wären. (Himmel, hier muss man echt aufpassen )

Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Madeleine´s Sachen update 26.06.08 *Frisur*
    Von Madeleine im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 97
  2. Ist die kleine Madeleine tot ?
    Von linchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 12
  3. Flittis sind gebucht! Es geht nach Portugal!
    Von Jacky im Forum Flitterwochen
    Antworten: 5
  4. Impressionen aus Portugal
    Von Angie im Forum Flitterwochen
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige