Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Thema: ⫸ DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

13.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Cool ⫸ DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    ich starte hier mal die Fortsetzung aus dem Blechkuchen-Fred...

    Was habt ihr alles noch für prägsame Erinnerungen aus der Zone?

    Dederonbeutel und Einkaufsnetze...wow...
    nicht zu vergessen die dederon-Kittelschürze :-)))

    Lg kristin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    mmhhhh, sorry, aber du meinst sicher dederon ?

    oh, eine menge erinnerungen, knusperflocken, ferienlager, halstuch, da wüsste ich kein ende.

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    Mit Grausen denke ich an den Schulsportunterricht zurück und die schicken gleichen Anzüge, die wir alle anhatten.
    Überhaupt hatten wir immer irgenwie alle das gleiche: Klamotten, Spielzeug, Schulranzen, Schuhe. Ich hatte z.B. eine ganz tolle orangefarbene Triola - ratet mal: mein Mann auch . Wir hatten so tolle Eierbecher als Hühner und Plastikbrotkörbe, meine Schwiemu hat sie heute noch. Das könnte man ewig so fortführen. Das ist auch etwas, was mir sehr in Erinnerung geblieben ist. Dass eben alles uniform war, nur ja keine Abweichung von der vorgegebenen Linie
    Jeanshosen? Pfui, du solltest dich schämen! Und diese v.a. ja niemals zum Halstuch (blau oder rot, je nach Alter) tragen, denn das beißt sich,politisch gesehen, versteht sich.

    Mal sehen, was die and. Ossis zu berichten haben. Vielleicht ist ja jemand auch schon bisschen älter und hat mehr Erinnerungen.

    Andrea

  4. #4
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    oh ja utah...*schäm*

    stimmt, die turnhosen mit oberteil und die geilen turnschuhe blau mit der weißen spitze...

    fahnenapell und ich war da schon grad thälmann-pionier geworden..fand aber die blauen FDJ-hemden cooler...die weißen waren immer so schnell am ärmel *örgs*

    kennt ihr noch die meldungen vor unterichtsbeginn: "herr lehrer ich melde die klasse 2 ist zum untericht bereit :-)))"

    was ich vermisse ist die "Frösi"..die würd ich gern mal wieder angucken...

    heute frag ich mich immer, wie haben wir damls den trabbi-geruch ausgehalten...wenn ich heute einen nur schon vom weiten höre mache ich umluft an.

    lg

  5. #5
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    wow, wo hast du denn gewohnt? jeanshosen waren bei uns der renner. wenn es die mal in der jugendmode gab, dann wurde sich darum gekloppt.

    ja, das stimmt, man hatte oft das selbe wie andere, aber damals hat mich das gar nicht so gestört, ist mir erst später bewusst geworden.

    wenn ich an die zeit zurückdenke, dann weniger auch an das materielle, sondern an meine schulzeit, wie toll die eigentlich war, (ok, vergessen wir mal den stabi-, pa- , tz- und sportunterricht), die verrückten klassenfahrten, die lustigen familienausflüge, die anmeldung für den trabi, der erste freund, die komischen discos, an brieffreundschaften usw.

  6. #6
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    @kristin: also ich weiß nicht, ob du das fdj-hemd noch so toll gefunden hättest, wenn es so weit gewesen wäre. bei uns wollten alle lieber thälmann-pionier bleiben. dieses blau war einfach grottig.
    also diese meldungen vor dem unterricht mussten wir in den unteren klassenstufen machen, 1. und 2. danach nicht mehr. da wurde auch morgens noch gesungen. *kotz* ich glaube, irgendwann gab es immer den pioniergruß "seid bereit" "immer bereit", das wars auch schon.

    und h-milch gab es nur in berlin. und die ärmsten in dd bekammen nur ddr-fernsehen.

    egal wie, klar ist aus heutiger sicht vieles lustig und irrsinnig und kaum zu glauben und wahnwitzig und auch erschrekcned, aber es waren 16 jahre meines lebens. und so komisch wie es klingen mag, meine kindheit war schön, auch wenn ich weiß, dass ich über das leben in diesem land später sicher mal anders gedacht hätte.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    oh ja, diese "meldungen".... ab klasse 5 dann auf russisch plus auswendig gelerntem lebenslauf....

    "klass 5a katoff k uroku. nikto azuztwujet".... oder so ähnlich

    woran ich immer mal wieder denken muss, wenn ich einkaufen gehe: an unsere kooofi.
    wie die so eingerichtet war, was es wo gab, wie die kassenzone aussah etc.
    ich kann mich auch noch genau erinnern, wie das an der käse- und wursttheke so abging. die haben ja die preise immer mit bleistift auf den rand des einschlagpapiers gekritzelt....

    und wenn es igendwo ne schlange gab, hat man sich mal vorsichtshalber angestellt. am ende ist man dann mit 3 kg weintrauben oder pfirsichen etc nach hause gegangen

    apropo frösi.... wir lesen bereits seit vielen jahren regelmäßig das mosaik

    was ich vermisse ist der geruch vom intershop. eigentlich müssten doch alle supermärkte jetzt auch so riechen......

    @ andrea: eeeeeeeeeeeey, klar, die triola
    ich hatte auch so eine. unsere ganze kiga-gruppe war damit bestückt. einige hatten aber diese kleineren schwarzen, die so fürchterlich gequäkt haben...*grusel*

    interessantes thema.....

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    was mir gerade noch einfällt....
    es gab doch schon ettliche "spezialitäten". bambina, nudossi, knusperflocken, schlagersüsstafel....

    gehts euch auch so? das schmeckt gar nicht mehr nach "osten". da sind viel zu viele "gute" zutaten drin

    was ich gern mal wieder trinken würde: ossi-trinkjoghurt....

    und diese nudeln mit gebratener wurscht (siehe blechkuchenfred) esse ich heute noch für mein leben gern. am liebesten mit heinz-ketchup

  9. #9
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    Oh ja Мы говорим по руский und da dann jedes Jahr aufs Neue: Меня совут Manuela. Мне 29 лет. Я шиву на улице … в берлиние.

    Diese Einkaufsnetze waren doch der Hammer, da passte soviel rein oder diese Plastikeinkaufskörbe. Hatten irgendwie alle. Ich habe eigentlich nur gute Erinnerungen an meine Kindheit, weil was man nicht hatte konnte man nicht vermissen. Ich war 12 als dann die Mauer geöffnet wurde. Kann also nur aus Erzählungen beurteilen, wie es wirklich war.

    Was ich aber vor ein paar Wochen mal meinte, dass ich Sven nie kennengelernt hätte. Ich hätte mit Sicherheit mit 22 geheiratet, hätte mind. 2 Kinder und wäre schon längst wieder geschieden.

    Es gibt eine Begebenheit, die mir im Nachhinein betrachtet gezeigt hat, dass die "Wessis" eigentlich Recht hatten, damit wenn sie behaupten, dass im Osten alles so grau war. Ich muss ca. 10 Jahre gewesen sein, da waren wir mit meiner Familie am Brandenburger Tor. Abgesperrt war ab dort wo heute der Eingang zur S-Bahn ist. Ich hatte damals ein total beklemmendes Gefühl und es sah wirklich ALLES total trist dort aus.

    Heute freu ich mich, wenn ich jeden morgen auf das Brandenburger Tor schaue. Es ist alles so hell und freundlich (vorausgesetzt das Wetter macht mit).

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: DDR-Nostalgie und sonstige Erinnerungen

    Zitat Zitat von Heike HM Beitrag anzeigen
    was mir gerade noch einfällt....
    es gab doch schon ettliche "spezialitäten". bambina, nudossi, knusperflocken, schlagersüsstafel....

    gehts euch auch so? das schmeckt gar nicht mehr nach "osten". da sind viel zu viele "gute" zutaten drin

    was ich gern mal wieder trinken würde: ossi-trinkjoghurt....

    und diese nudeln mit gebratener wurscht (siehe blechkuchenfred) esse ich heute noch für mein leben gern. am liebesten mit heinz-ketchup
    also ich habe letztens Knusperflocken von Zetti mitgenommen und die haben ziemlich wie früher geschmeckt.

    Den Trinkjoghurt gab es nur bei meiner Oma in Dresden Und ja Nudeln mit Jagdwurst und Ketchup (kein Heinz) esse ich auch noch total gerne. Das war ja immer ein Festsessen, weil diese Mini-Ketchupfläschen ja eine echte Rarität waren.

    Kennt ihr die berühmten "Donaldlatschen"?

Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Macken, Unarten oder sonstige Angewohnheiten
    Von ModiJana im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 149
  2. Aktuelle Forumsdiskussion DDR
    Von Francesca im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 161
  3. Twingo?! gerne auch sonstige Kleinwagenempfehlungen
    Von Jannika im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 64

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige