Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: ⫸ Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

17.12.2017
  1. #21
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    @Müsli: haben die dann eure Briefe abgefangen??

    LG Fee


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    Ja und das nicht selten.
    Alles wissen wir sicher gar nicht.
    Wenn meine Mutti Ihren Bruder im "Westen" besucht hat, ist nie Post von ihr angekommen. Sie hätte uns ja Fluchtpläne schicken können

  3. #23
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    Ich habe ja "nur" 10 Jahre in der DDR gelebt, mit Verwandschaft im Westen (Ruhrgebiet und HH) und nicht ganz soviel mitbekommen von der Zeit.

    Diese Sachen weiss ich nur aus Erzählungen meiner Eltern.

    Als mein Stiefvater nach Buxtehude (wink zu Pinkyi - daher wusste ich das mit den Hunden die mit dem Schwanz bellen) fahren wollte, musste man ja vorher groß Antrag stellen. Er hatte noch keine Zusage, dass er fahren durfte, da hat ihm schon ein Nachbar gesagt, dass er fahren darf. Woher wusste der das?

    Wir hatten damals Nachbarn mit zwei Kindern. Irgendwann stand eine Dame vor der Tür und hat Fragen über diese Familie gestellt. Meine Mutter meinte damals nur, sie hat keinen Kontakt zu der Familie, ausser auf den Hausgemeinschaftsfesten und kann garnichts sagen.

    Vor gut 5 Jahren wurde ein Nachbar von meiner Oma in der Presse geoutet, dass er verantwortlich war fürs Pakete und Briefe öffnen, die "verdächtig" waren.

    Interessieren würden mich die Akten meiner Eltern schon, aber ob ich die einsehen darf solange die beiden noch leben, wage ich zu bezweifeln. Die Akte von meinem Vater müsste interessant sein, weil er doch eine sehr stürmische Jugend hatte *g*. Aber nicht um zu erfahren, wer bespitzelt hat, sondern was da so behauptet wurde.

  4. #24
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    Eli, im Film wurde das so dargestellt, als ob die "Briefdampfer" so ziemlich die unterste Schicht bei der Stasi waren. Ist zwar kein rühmlicher Job, aber da hat´s bestimmt wieder einen von den kleinen Fischen getroffen.

  5. #25
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    Direkt erlebt habe ich nichts, aber mein Mann war als kleiner Junge seine Verwandten im Osten besuchen.
    Diese Verwandten haben dann ihre Stasiakten eingesehen und die wurden von Nachbarn (die im Urlaub auch das Haus gehütet haben) bespitzelt.
    Dann waren regelmaessig Grundrisse mit der genauen Moebelplazierung beigefuegt, da die Stasi davon ausgegangen ist, dass die Leute vor einer Flucht versuchen ihren Hausstand zu Geld zumachen.
    Mein Mann ist auch erwaehnt, dass er zu Besuch dort war.
    Heute redet wohl keiner mehr in dem Ort mit den Spitzeln und die blocken wohl auch alles ab.
    Ich finde das Thema auch interessant und werde mir den Film anschauen.

  6. #26
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    mir ist nur von meinem ehemaligen Hausbesitzer von seiner DDR Zeit berichtet worden. Er hatte mit ein paar Freunden geplant, mit nem Boot zu flüchten und sie waren halt in der kompletten Freizeit damit beschäftigt, sich das was zusammenzubauen, was meerestauglich war. Nebenan im Haus befand sich ein Museum und über dem Museum, in einem kleinen Zimmer, hatte sich die Stasi breitgemacht und überwachte das ganze. Er hat dann einen Tipp bekommen ,von wegen "big brother is watching you" und so haben sie die Pläne zerschlagen. Er konnte dann via nem Onkel in einer höheren Position in der BRD übersiedeln...keine Ahnung.

  7. #27
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    636
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    Ich habe den Film auch gesehen und fand ihn sehr gut!!!!! Auch ich habe nur 11 Jahre in der DDR gelebt und kann daher nicht wirklich etwas beitragen. Einige Lehrer (zum Teil auch richtig gute) mussten nach der Wende unsere Schule verlassen.

    Liebe Grüße
    Hella

  8. #28
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    ich habe mir den film auch angesehen und fand ihn gut. habe auch "nur" 14 Jahre erlebt...mehr oder weniger und hab durch den film einen kleinen einblick erhalten. meine eltern wurden mal in einem urlaub bespitzelt, von sogenannten urlaubsbekannten. ob es dazu alleridngs ne akte gibt???? Keine ahnung und auch meine eltern wollen es glaub ich so genau gar nicht wissen.

    lg nadine

  9. #29
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    Ich bin ja West-Berlinerin und habe zwar bei meinen Ostberlin-Besuchen viele Eindrücke bekommen, war aber natürlich nicht direkt betroffen. Zur Stasi-Thematik kann ich also - Gott sei Dank - nichts beitragen. Übrigens habe ich Berlin auch damals schon sehr geliebt und mich hier nicht eine Sekunde meines Lebens eingesperrt gefühlt.

    Den Film habe ich im Kino gesehen und fand ihn sehr gut. Die Straße, in der Sebastian Koch seine Wohnung haben soll, sieht in der Tat genau so aus - da ist nach 1989 noch nichts passiert und das Filmteam brauchte nur die modernen Autos wegräumen lassen. Dort wohnt nämlich ein guter Freund von mir, der eine Zeitlang immer warten musste,bis draußen eine Drehpause eintrat, damit er mal aus dem Haus kann.

    Ich finde es übrigens interessant, dass diesen Film einer gemacht hat, der aus einer hochherrschaftlichen Adelsfamilie kommt und die ganze Thematik nicht aus eigener Erfahrung kennt.

    Lieben Gruß!
    Anja

  10. #30
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?

    In meiner Familie war das Thema sehr aktuell.
    Meine Tante hat ins westliche Ausland geheiratet. Unsere Family hatte plötzlich viele neue "Freunde", die teils hartnäckig einmal die Woche aufkreuzten. Nachbarn und Freunde erzählten, dass man sie über uns aushorchen wollte.
    Nach der Wende waren die "neuen Freunde" (mein Gott waren die plump) plötzlich alle wieder weg. Die Akteneinsichten brachten dann Gewissheit, wer alles auf uns angesetzt war. Erschreckend, bei einigen wußte man es, bei anderen hätte man es niemals vermutet.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
  2. An die Lehrer/innen: Wie ist das mit der Versetzung?
    Von volkfrau im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 7
  3. Wie ist das mit Fleisch?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  4. Wie heißt das Lied von der Traumhochzeit und von wem ist es?
    Von Melli78 im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 4

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige