Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 102

Thema: ⫸ Castoralarm

16.12.2017
  1. #61
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Zitat Zitat von softcake Beitrag anzeigen

    und nur weil man verständnis für etwas hat, kann es gut sein das man die art und weise des WIE nicht mehr so toll findet. auch hier: es ist immer die frage wie wurde die frage formuliert und wer hat den gefragt.


    soft

    so, hier beziehe ich mich auf die von dir zitierte umfrage. die frage die gestellt wurde war:

    Anfang November wird wieder ein Atommülltransport, auch bekannt als Castortransport, in das Zwischenlager nach Gorleben fahren. Haben Sie Verständnis für Proteste der ansässigen Bevölkerung sowie von Atomkraftgegnern gegen diesen Transport?
    wer sich ein bisschen in rhetorik auskennt, der weiss das dies eine frage ist. die eine postive antwort impliziert.
    nochmal- verständnis haben, kann ich verstehen.

    dein ansatz ist jedoch: wir haben ja alle gegen das grosse ganze demonstriert. und das zweifel ich an. das ist geheuchelt. die anwohner demonstrieren weil sie dsa lager nicht vor der tür haben wollen. viele andere haben sich instrumentalisieren lassen, einige sind radikal usw usw.
    würden zb alle demonstranten dort sich mit der materie beschäftigt haben ( weil zb deine these stimmt), dann müssten sie bei schacht konrad schlage stehen, in ahaus mahnwachen halten und jülich wäre bundesweit bekannt. nur als bsp.
    und würden alle diese leute konsequent auf atomstrom verzichten, das wäre marktmacht,damit würde man eine aussagen machen, die von den medien eben nicht als eskaltaion der puren gewalt dargestellt wird.

    hier mal ein sozialkritischer bericht, der sich kritisch damit befasst:

    MEDIEN: Berichterstattung ber Gorleben, Gewalt gegen russische Journalisten 11.11.2010 13:18 | tagesschau.de

    da kannman gut sehen WIE die berichterstattung war, und das im vorfeld auch schon entsprechend berichtet wurde. und ehrlich, ich als mensch lasse mich nicht für sowas instrumentalisieren. gorleben ist einfach ein symbol für gewalt geworden. dafür geb ich mich nicht her.

    mein ansatz: bewusstes verzichten auf atomkraft. nur das heisst dann auch verzichten. und dafür sind dann doch wieder alle zu bequem. ( ergo: nicht durchdacht, nicht konsequent )

    ich bin durchaus für ein atomkraft ende. aber ich bin pro zwischenlager gorleben und ich bin contra nicht durchdachter,unglaubwürdiger demonstrationen von denen man im vorfeld weiss das sie nicht so ankommen wie man sich das wünscht.

    damit endet dann auch hier für mich die diskussion.

    soft


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Soft, wir haben einfach unterschiedliche Meinungen über dieses Thema. Schade, ich hätte gerne mit Dir weiter diskutiert. Ich nehme Deine Argumente ja durchaus ernst.

    Aber eins ist mir zum Abschluss wirklich noch sehr wichtig, dass oben ist keine rhetorische Frage. Das stimmt einfach nicht.

    LG
    Linea

  3. #63
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Hier der Gegenbeweis Softcake: Lüneburger Aktionsbündnis gegen Atom (LAgA) | …erst die Menschenkette und dann?

    Zitat Zitat von softcake Beitrag anzeigen
    dein ansatz ist jedoch: wir haben ja alle gegen das grosse ganze demonstriert. und das zweifel ich an. das ist geheuchelt. die anwohner demonstrieren weil sie dsa lager nicht vor der tür haben wollen. viele andere haben sich instrumentalisieren lassen, einige sind radikal usw usw.
    würden zb alle demonstranten dort sich mit der materie beschäftigt haben ( weil zb deine these stimmt), dann müssten sie bei schacht konrad schlage stehen, in ahaus mahnwachen halten und jülich wäre bundesweit bekannt.

  4. #64
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Guckt noch jemand diesen Film? http://www.sat1.de/filme_serien/restrisiko/die-story/

    Sehr gut bislang finde ich - alle Sichtweisen gut dargestellt!

    LG
    Linea

  5. #65
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    da ja mal wieder einer unterwegs ist - und noch nicht angekommen ist.

    wer bezahlt das alles eigentlich? wer kommt für die Schäden auf die zb enstanden sind weil 7m gleis entfernt wurden.
    wer bezahlt die leute die demonstranten weg scheuchen oder tragen?

    Ist ja niedlich das das ganze ein volkssport wurde- aber geht da nicht auch mein geld für drauf?


    soft

  6. #66
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Soft, die Fragen sind rein rethorisch, oder?

    Ich meinte gestern auch schon, dass es echt toll ist, was das für Kosten auf uns zukommen und es ist ja nunmal so, dass wir alle den Schaden zu tragen haben. Ich glaube nämlich kaum, dass Greenpeace (und evtl. andere Organisationen) dafür eine Rechnung bekommen.

    Demonstrationen gegen den Castor kann ich wirklich verstehen, aber das es so ausartet, dafür habe ich absolut kein Verständnis

  7. #67
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Demonstrationen gegen den Castor kann ich wirklich verstehen, aber das es so ausartet, dafür habe ich absolut kein Verständnis
    100% meine Meinung.

  8. #68
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Da geht ausschließlich Dein Geld drauf. Gut, meins auch. Du weißt, was ich meine. Das sind Kosten des Steuerzahlers. Rechne alleine mal die Kosten, die durch Polizei, Feuerwehr und THW draufgehen, das sind alles Beamte, die durch Steuerzahlen finanziert werden. Dazu kommen, wie Du sagst, die Reparaturmaßnahmen, der Lokführer muss ja auch bezahlt werden, die Leute, die am Endziel auf den Castor warten........

  9. #69
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    ich frage mich immer, wer das ist, der da zeit hat zu demonstrieren - vermutlich ja keine, die einen nine to five job haben, oder nehmen die urlaub? und das ist eine ernstgemeinte frage.

  10. #70
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    das finde ich mehr als verdrehte welt- ich finde schon das die leute den schaden den sie verursachen auch bitte zahlen sollen.
    das ist ja ein nicht kleiner mehraufwand.

    vor allem diese 'sportlich' mentalität. hallo? das ist sachbeschädigung und behinderung der staatsgewalt ( oder so ).

    ich komm immer mehr dazu das ich diese ganze nummer seitens der demonstranten für verlogen halte. die haben ja jegliches augenmass und sinn für die realität verloren, ganz genau wie unsere regierung.



    soft

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige