Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 102

Thema: ⫸ Castoralarm

13.12.2017
  1. #31
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    tja, es ist nie von nachteil, wenn man mit weitblick durchs leben geht...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Aber gerade die Entlagerungsfrage wird doch in den nächsten Jahrtausenden unsere Erde und in der Folge irgendwann auch unser Wasser sprich die Umwelt verseuchen.

    Die Russen haben es ja schon vorgemacht.

  3. #33
    Administrator Avatar von Rene
    Ort
    Rattelsdorf
    Alter
    39
    Beiträge
    4.821
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    ´nur soviel , ich habe stromsparlampen seit 6 jahren in der bude und der abschlag ist immer gestiegen.

    und es gibt keine alternativen.

    wenn ich mein Strom, zw 20.00 bis 2 uhr brauche dann ist das kein solarstorm der meine maschine antreibt um ein kugellager für windkraftanlagen herstellt.

  4. #34
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Wozu gibt es keine Alternativen Rene?

  5. #35
    Administrator Avatar von Rene
    Ort
    Rattelsdorf
    Alter
    39
    Beiträge
    4.821
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Sorry, ich habe zusammenhanglosen Mist geschrieben. Ich habe da was falsch verstanden aus den vorangegangenen Postings
    sollte eigentlich hier rein
    http://www.couchwives.de/politik-ges...mitmachen.html

  6. #36
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Zitat Zitat von Linea Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich empfinde ich den Artikel der Zeit als sehr einseitig und polemisch. Er lässt den Leser eine gewissen Überheblichkeit gegenüber den Anti-Atomkraftbewegung spüren. Die Aussagen sind tlw. diffamierend und sicherlich auch nicht alle richtig.
    Den Eindruck hatte ich auch, dennoch fand ich einige Argumente eben interessant.

    Der Autor will doch mit diesem Artikel nur aufzeigen, dass es zu Atomstrom keine Alternative gibt und dabei verweist er eben auf den Klimaschutz.

    Greenpeace ist eine gute Alternative, weil sie Ökostrom anbieten, weil er weder aus Atom- noch aus Kohlekraftwerken stammt.
    Naja, aber der wirklich ökomäßige Ökostrom würde derzeit eben bei Weitem noch nicht ausreichen, um ALLE deutschen Haushalte ud die Industrie zu versorgen. Insofern gibt es tatsächlich momentan noch keine flächendeckende Alternative. Trotzdem ist die Sache natürlich unterstützenswert.

    Grundsätzlich kann jeder Einzelne von uns was für den Umweltschutz tun. Z.B. durch Strom sparen , der dann gar nicht mehr als Atomstrom produziert werden muss!
    Richtig, genau da muss ich mir z.B. auch an die Nase fassen .

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    das atomstrom kurzfristig super,langfristig aber das gefährlichste ist was wir kennen, das denke ich ist klar.
    aber was hilft es denn die castoren aufzuhalten, die aufgrund bestehender verträge zurück in die länder müssen wwo sie herkommen?
    das ist doch nicht mehr wie richtig.
    und castoren strahlen nicht gefährlich. mir ist der castor überirdisch lieber als unterirdisch. den über der erde kommt man ran. unter der erde.. ja, das weiss man doch seit asse was da passieren kann, und wohl auch wird.

    und bevor ich den castor aufhalten will, da fang ich doch bei mir an. ich will nicht wissen wieviele der sogenannten aktivisten atomstrom haben, ihr essen ohne hinterfrage ausm supermarkt kaufen usw usw..
    unsere ganze wirtschaft basiert auch auf atomstrom.

    um die breite masse glaubwürdig zu erreichen muss man anders an die sache rangehen als die castoren bremsen zu wollen.
    dieses bla das es auch um andere sachen geht als die castoren.. die glaubt die bevölkerung doch nicht.

    aufklärung tut not, und die betreibt man nicht wenn man den castor aufhalten geht :-)


    soft

  8. #38
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    da hat soft nicht unrecht - ansetzen muss man weit vorher. und ein bisschen makaber ist es schon, wenn man meint, die castoren seien ja sooo gefährlich (ich kann darüber eh nicht urteilen), sich denen aber bewusst auch riskant beim demonstieren nähert.

  9. #39
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    Dieser Thread ist doch z.B. dadurch entstanden Soft, dass der Castor gekommen ist. Wir diskutieren und wie Du siehst, habe ich noch eine Umfrage gestartet. Hier sind einige schon dabei, die ernsthaft überlegen zu wechseln. Das ist doch großartig.

    Doro, kaum ein Demonstrant hat sich den Castoren ernsthaft nähern können. Rund 50.000 Demonstranten haben zwei Tage vor der Ankunft des Castors völlig friedlich demonstriert, was ist dagegen zu sagen?

    Ich selber stand einen Tag später an einer von der Polizei abgeriegelten Straße rund 300 m entfernt, als der Castor vorbei fuhr. Durch die Dunkelheit und den Lärm war noch nicht mal zu erkennen, wann genau der Castor vorbei fuhr. Im Übrigen liegen in dieser Halle ja knapp 100 Castoren und die Menge macht es halt aus. Und sie bietet ein perfektes Angriffsziel für Terroristen, aber das ist ja allen klar.

  10. #40
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Castoralarm

    dafür müsste der castor aber auch erstmal kaputt gehen :-)

    klar sind die dinger gefährlich. mir wäre lieber das man gar nicht wüsste wo die dinger liegen, aber unter der erde will ich sie auch nicht wissen.
    ich mag naiv sein, aber ich glaube die castoren sind gut vor angriffen geschützt. schliesslich weiss man was dadrin ist.

    aber gegenfrage: wenn dich die castoren so stören. wo sollen sie denn deiner meinung nach hin?


    was die diskussion angeht, ich hab das gefühl die taucht alle castoren wieder in irgendwelchen foren auf. und wirklich neue erkenntnisse gibt es nicht.



    soft

Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige