Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: ⫸ Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

15.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Also wie ich 15/16 war gab's sowas auch. Nannte sich Komasaufen und war meist bei irgendwelchen Schulabgangspartys üblich.
    Ich habe zwar auch was getrunken, aber nie bis zum absoluten NO-GO. Ich wollte einfach nicht lallend, ko*** da rum sitzen oder nicht mehrHerr meiner selber sein. Das fand ich so schrecklich bei anderen.
    Zuhause war das auch kein Thema. Mein Papa raucht und zu trinken gab's auch (in Maßen versteht sich). Aber selbst wenn meine Eltern Vereinsmäßig abends mal nicht da waren und wir ne gut bestückte Hausbar hatten, habe ich das nie ausgenutzt.

    Ich denke das schlimme ist halt der Gruppenzwang. Trinkst du nicht oder so - bist du uncool. Gehörst nicht zur Clique.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Zitat Zitat von Mella-h Beitrag anzeigen

    Ich denke das schlimme ist halt der Gruppenzwang. Trinkst du nicht oder so - bist du uncool. Gehörst nicht zur Clique.
    Aber liegt das da nicht auch an der Erziehung?

    Meine Eltern haben mir immer wieder gesagt, wer sowas von sich laesst, ist auch nicht Dein Freund.

    Und so war es auch, wer nicht akzpetieren konnte, dass ich nicht rauchen moechte, der konnte mich mal kreuzweise. Aber ich hatte das Glueck, dass es doch alle akzeptiert haben und mich sogar dafuer bewunderten, weil ich tatsaechlich keine Kippe angepackt habe....

  3. #23
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Aber liegt das da nicht auch an der Erziehung?
    Ja - definitiv. Kann das was Miwi dazu geschrieben hat auch nur voll und ganz unterschreiben.

  4. #24
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Ich finde es eher schlimmer das die kiddies immer jünger werden und die eltern daneben stehen und zu gucken

    Nur als beispiel:
    Vor ca 2 jahren,an Karnevall, sind wir zu einem Einsatz gerufen worden.Es hiess es läge ein kind(12 jahre alt) bewusstlos im gebüsch. Lag es auch.Es hat sich ins koma gesoffen Promillewert von 3,2
    Die eltern standen daneben und meinten nur das sie das nicht verstehen würden denn schliesslichen hätte sie nicht soviel getrunken wie sonst.

  5. #25
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Zitat Zitat von Nadine84 Beitrag anzeigen
    Die eltern standen daneben und meinten nur das sie das nicht verstehen würden denn schliesslichen hätte sie nicht soviel getrunken wie sonst.
    , also wenn ich sowas lese , diesen Eltern gehört das Kind weggenommen

  6. #26
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Oder auch nicht und dann steht man irgendwann auf der Reeperbahn und lacht sich tot.

    und wehe es sagt wieder einer, dass wir ein Saufgelage veranstaltet haben


  7. #27
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Zitat Zitat von Müsli Beitrag anzeigen
    Also ansatzweise war das doch wirklich früher schon so: wir haben auch ausgetestet, wieviel Alkohol man verträgt und hatten mehr oder weniger schlimme Abstürze. Aber das war lange nicht so exzessiv wie heute: wir haben Wein getrunken und keinen Wodka und es ging nicht drum, anderen was zu beweisen. Und auch nicht jedes Wochenende!
    Na ja, es gibt schon Geschichten aus meiner Jugend, da kommen durchaus Wodka, Cola-Asbach (hieß bei uns "Hütchen") etc. vor...

    Aber ich denke auch, dass man von den Eltern zum nötigen Selbstbewusstsein erzogen werden muss. Wir haben das damals alles einfach mal probiert. Bei mir war es auch so wie bei Mella, ich habe mich nie in die Peinlichkeit gesoffen (Blackout, Kotzen, etc.). Aber ich hatte auch von zuhause aus die richtige Stärke, dass ich das nicht aus Gruppenzwang gemacht hätte. Geraucht habe ich nie.

    Lass die Kids das ruhig probieren, wenn es ihnen hundeelend ist, sollte es ihnen reichen. Aber klär sie halt auf und gib ihnen das notwendige Selbstbewusstsein, "nein" zu sagen, wenn sie es möchten.

  8. #28
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Bei uns war das früher auch so, das viele jedes WE besoffen in der Disse waren oder geraucht haben, da hab ich nie dazu gehört.
    Ich finde auch, man muss die nötige Stärke und das Selbstbewußtsein haben, nein zu sagen, auch wenn man evtl. dann außen vor ist. Aber das war mir auch immer wurscht. Zum Glück gab es in meinem damaligen Freundeskreis sehr viele gleichgesinnte, und ich war nie alleine mit meiner Meinung dagestanden. Ich hab nie geraucht, hab es auch nie probiert. Auf einem 18. Geburtstag von nem Schulkameraden gab es mal Zigarren zu rauchen, mir wurden die auch angeboten, ich hab dankend abgelehnt, da kam dann schon ein Spruch, das das ja kein richtiges Rauchen wäre und überhaupt, ich hab es trotzdem gelassen und alle haben es akzeptiert.

    Ich hab auch das Gefühl das es heutzutage unter Jugendlichen in ist, die ganzen Extreme auszuprobieren, saufen bis zum Umfallen, rauchen, etc.

  9. #29
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Lass die Kids das ruhig probieren, wenn es ihnen hundeelend ist, sollte es ihnen reichen.
    Mein Mann hat mit 7 seine erste Zigarette probiert. Im war danach so sterbenselende das es bis heute gehalten hat.

  10. #30
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Betrinken bis zum Koma?! Jugendlicher gestorben

    Berliner Schüler nach Alkoholvergiftung gestorben


    Der 16 Jahre alte Berliner Schüler, der nach schwerem Alkoholmissbrauch einen Monat lang im Koma lag, ist tot. Er starb im Krankenhaus, so ein Polizeisprecher. Der Jugendliche war in einem Lokal Ende Februar mit 4,8 Promille Alkohol im Blut zusammengebrochen. Ermittelt wird, ob andere Lokalbesucher oder der Wirt für den Tod des Jugendlichen mitverantwortlich sind, weil sie ihn nicht vom Trinken abgehalten haben.

    Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen und stieß eine Diskussion um ein generelles Alkoholverbot für Jugendliche an. Mehrere Politiker forderten, dass Jugendliche keine hochprozentigen Spirituosen mehr kaufen dürfen. „Das Koma-Saufen ist eine beunruhigende Entwicklung“, sagte der drogenpolitischer Sprecher, Harald Terpe,. „Wenn man den Jugendschutz ernst nimmt, muss man die Abgabe von Alkohol an unter 18-Jährige unterbinden.“ Verbote allein reichten aber nicht aus. Auch die Aufklärung müsse ausgebaut werden.

    Brandenburg will den Alkoholmissbrauch stärker bekämpfen und ab Mai ein entsprechendes Landesprogramm starten. Sozialministerin Dagmar Ziegler (SPD) appelliert an Eltern, Lehrer, Ordnungsbehörden und Gastwirte, etwas gegen den Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen zu tun. Sie dürften keine „Exzesse“ zulassen, etwa auf Flatrate-Partys oder beim Koma-Saufen.

    Das sogenannte Komasaufen stellt unter Jugendlichen immer mehr ein großes Problem dar. So wurden wegen akuter Alkoholvergiftung im Jahr 2005 insgesamt 274 Kinder in Krankenhäusern behandelt. Auch der erste Kontakt mit Alkohol beginnt immer früher: oft schon mit elf Jahren.

    Quelle:
    http://news.de.msn.com/Article.aspx?...mentid=4577541

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen
    Von dieBritta im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 1580
  2. Schnee oder 30 Tage bis zum Nervenzusammenbruch
    Von Eli im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 3
  3. Melde mich bis zum 06.06. ab
    Von EliSa im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 16
  4. 14% bis zum 14. februar bei Fotobuch.de
    Von Cathy im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 0
  5. Wollte mich bis zum 04.01.08 verabschieden ! UD: Wieder da !
    Von EliSa im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige