Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Autoversicherung *Frage - UD: 10.07.*

11.12.2017
  1. #11
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    Ich bin auch bei der DA. Im Moment kämpfen wir mit denen, damit uns der Öffentliche Dienst-Bonus erhalten bleibt. Plötzlich ist den Nasen aufgefallen, dass ich Versicherungsnehmer und Sven der Autohalter ist, aber Pustekuchen, wir sind beide im öD *g* Sind nur mehr Rennereien, weil erst wollten die von mir so einen Antrag ausgefüllt haben und nun auch von Sven.

    Ich versuch mal zusammen zu bekommen, was wir angegeben haben: 10.000 km im Jahr, Teilkasko und nur Sven und ich dürfen den Wagen fahren, sollte jemand anderes fahren besteht kein Versicherungsschutz. Da kein anderer den Wagen fahren wird und bisher gefahren ist ist das ganz praktisch.

    Frag mich aber bitte nicht nach dem was wir zahlen müssen. Ich glaube im Januar waren irgendwas über knapp 1000 € fällig. Wir zahlen jährlich und fahren einen Opel Astra G 2000er Edition.

    Ach ja, ich hab mit 25 nichts geändert, bin aber die ersten zwei Jahre meines Führerscheins auf meine Mutter gefahren unfallfrei (bzw. haben wir den einen Schaden nicht der Versicherung gemeldet *g*) bei der DA und damit wurde ich auch gleich mit 100 % eingestuft.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    also um mal weiterzumachen: 55% haftpflicht, 45% vollkasko, mit schutzbrief, fahrer nicht unter 25, keine garage und 15.000 km fahrleistung. prämie müsste ich mal nachsehen, jedenfalls zahle ich vierteljährlich. schatzi hat glaub ich die gleichen werte und zahlt vierteljährlich 180 euro für den fiat.

    lg, doro

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    Also ich bin bei der Allianz versichert, arbeite ja auch dort, bei uns liegt die Grenze bei 23, also alle, die unter 23 sind, zahlen mehr.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    kenn das eigentlich auch nur mit 23 jahren.

    wir haben den twingo nur auf haftpflicht laufen, den seat auf tk o. sb. ist halt immer auch ne sache der kosten. ob n auto abbezahlt ist usw.

    am besten immer mit dem vers.makler feilschen, da geht zu 90% immernochmal was am preis!

    lg sabine

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    naja ruf einfach an!!! ich bin auch da versichert und es ist meiner meinung nach die günstigste versicherung. mein corsa kostet da 40 euro im monat.
    ich nehm an der wagen ist auf dich zugelassen oder?
    frauen zahlen glaub ich auch etwas mehr. ruf einfach an und frag nach, dann kannst mir gleich bescheid geben damit ich nächstes jahr da auch anfragen kann

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    Nein, der Wagen ist auf meine Mum als Drittwagen zugelassen. Ich selbst hätte mich die Versicherung nie leisten können bei 200%. Über meine Mum zahl ich über die Hälfte weniger.

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    sag mal anika, hat dein mann auch ein auto und ist versichert? ich zb hab jetzt mein neues auto auch als 2. wagen laufen aber er ist auf mich versichert bei der DA direkt und ich fange bei 85% an. das läuft wohl so weil es ein partnervertrag ist. wg dem unfall wäre mein mann auf 160% hochgestuft worden, darum läuft der jetzt auf mich.

    naja aber anrufen musst du wohl mal

  8. #18
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    Annika, dann frag die jetzt mal mit wieviel % du einsteigen kannst, wenn du dich selbst bei denen versicherst. Sag denen auch, dass du bereits x Jahre auf deine Mutter gefahren bist (die brauchen dafür die Versicherungsnummer von deiner Mutter). So bin ich nach 2 (oder waren es 3 ?) ) Jahre auf Zweitwagen fahren, statt mit 130 % gleich mit 100 % eingestuft worden.

    Irgendwann musst du ja mal anfangen selbst Prozente abzubauen.

    Gruß
    Eli

  9. #19
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    Wollte den Thread mal updaten:

    Letzte Woche hab ich es endlich mal geschafft bei meiner Autoversicherung anzurufen. Das Ergebnis hat mir echt die Ohren schlackern lassen. Aber von vorne: Die Dame lachte sich total kaputt, als ich alle Fahrer unter 25 Jahren ausschließen wollte aber das war mir egal. Man versucht doch zu sparen wo man kann und ausser meinem Bruder, der noch nie mit meinem Auto gefahren ist, kenn ich keinen unter 25. Also Klausel aufgenommen.

    Dann war die Dame in der Leitung still und meinte: "Mh, ihr Vertrag läuft seit Februar 2003, richtig?". Ich stimmte zu und sie fing an zu rechnen. Danach fragte sie mich, ob ich meinen Tarif anpassen möchte, da dies preislich doch ein wenig ausmacht. Ein wenig? Geld zu sparen ist nie verkehrt also ließ ich sie weiterrechnen. Das Ergebnis: Ich spare mit gleichen Konditionen 250 Euro pro Jahr an meiner Autoversicherung. Ich war echt baff. Anstatt 763 Euro zahl ich ab jetzt nur noch 512 Euro. DAS ist doch mal ein Unterschied, oder?

    Ich fragte dann natürlich auch wie der Unterschied zustande kommt und sie erzählte was von Euroeinführung und 2003 wären die Versicherungen so teuer gewesen.

    FAZIT:
    Prüft eure Autoversicherungen regelmäßig alle 1-2 Jahre. Da kann man echt ne Menge Kohle sparen! Ich wußte das vorher nicht aber werde es jetzt auch regelmäßig machen. Immerhin sparen wir nun mit beiden Autos insgesamt 350 Euro im Jahr

    LG
    Anika

  10. #20
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autoversicherung *Frage*

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Annika, dann frag die jetzt mal mit wieviel % du einsteigen kannst, wenn du dich selbst bei denen versicherst. Sag denen auch, dass du bereits x Jahre auf deine Mutter gefahren bist (die brauchen dafür die Versicherungsnummer von deiner Mutter). So bin ich nach 2 (oder waren es 3 ?) ) Jahre auf Zweitwagen fahren, statt mit 130 % gleich mit 100 % eingestuft worden.

    Irgendwann musst du ja mal anfangen selbst Prozente abzubauen.

    Gruß
    Eli
    Das haben wir auch durchgerechnet. Ich hätte die Prozente genauso übernehmen können wie sie jetzt sind aber allein die Tatsache, dass meine Mum den Beamtentarif hat ist es immer noch günstiger über sie versichert zu bleiben. Würde ich die Prozente übernehmen fällt der Beamtenzuschlag weg und ich würde 50 Euro mehr zahlen als jetzt nach der Tarifumstellung. Übernehmen kann ich die ja immer noch ohne Probleme.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bei welcher Autoversicherung seid ihr?
    Von Tine im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige