Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: ⫸ Aufklaerung - Wie lief es bei Euch?

12.12.2017
  1. #11
    Profi Avatar von -Vera-
    Ort
    NRW
    Alter
    37
    Beiträge
    3.148
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Also bei meinen Eltern war das nie Thema.

    Ich hab mir schon in frühen Jahren die Bravo meines großen Bruders (7 Jahre älter) geschnappt und Liebe Sex und Zärtlichkeit studiert.

    Mit 14 kam zwischen meiner Mutter und mir mal das Gespräch über Verhütung zu stande.

    LG Vera

    PS: Sehr interessant wie die BRAVO einen doch geprägt hat ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Re: Aufklaerung - Wie lief es bei Euch?

    Zitat Zitat von claudi181
    Wobei Ken und ich das ganze anders handhaben werden und wirklich versuchen wollen irgendwann mit unseren Kindern darueber zu reden. Liegt mit Sicherheit auch daran, dass man mitbekommt, wie frueh heute einige schon ans Thema Sex herangehen und wie weit die koerperliche Reife bei einigen schon ist....Periode mit 10 ist da wohl keine Seltenheit mehr...

    Gruss,
    claudi
    Ich hatte auch mit 10 das erste Mal meine Tage und wusste da schon längst, was Sache ist. Irgendwie habe ich mitbekommen, dass meine Mutter manchmal "ihre Tage bekam" und dass das mit Blut und den Tampons im Badezimmerschrank verbunden war. UND sie hat mir vermittelt, dass das ganz normal und unproblematisch ist. Deshalb war "Seine Tage bekommen und Tampons aus dem Schrank holen" für mich so normal wie Kopfschmerzen haben und eine Tablette aus dem gleichen Schrank nehmen.

    Ich hoffe, wir kriegen das bei unsern Kindern auch mal so unkompliziert hin.

  3. #13
    McPom
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tanja1975
    Die BRAVO tat dann ihr übriges dazu . Wobei mir darin ziemlich viel "erfunden" vorkam.
    Ich habe mal ein Interview mit dem ersten "Dr.Sommer" gesehen - da wurde ihm auch die Frage gestellt, ob sie denn was erfunden hätten. Er meinte daraufhin nur, dass das gar nicht nötig gewesen sei - es kamen (und kommen) wohl Berge von Briefen mit den abstrusesten Fragen, wobei einige wohl absolut untauglich für einen Abdruck gewesen wären.

    Und wenn ich mir manchmal ansehe, wie oft erwachsene Menschen ihren gesunden Menschenverstand ausschalten und einfach nicht nachdenken - warum sollten Kinder und Jugendliche bei so einem spannenden und doch oft tabuisierten Thema nicht auch mit solch unwirklich-anmutenden Fragen kommen?

    Ach ja: Im gleichen Interview hiess es, dass wohl viele Fragen heute noch ähnlich seien wie vor einigen Jahrzehnten, dass aber gerade durch das Internet/Chats andere Mythen, Halbwahrheiten, Ängste etc. dazugekommen seien.

    Tobias

  4. #14
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Miwi
    Also, wir haben nie über Sex geredet. Irgendwann war das Wissen einfach da – woher auch immer… ?)
    Wahrscheinlich hab ich genug Bravo gelesen.
    DITO!

    Wobei ich mich noch an eine Frage erinnern kann:

    "Mein Freund und ich haben mit einander eng getanzt, plötzlich hatte er einen flaschenähnlichen Zustand in der Hose - Ist er Trinker?"

    Ich hab mich fast weggeschmissen

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,
    also auch bei uns zu Hause war Sex nie ein Thema,
    meine Mutter hat mir damals so ein Buch gegeben, das ich dann gelesen habe...
    In der Schule hatten wir dann zwar auch Sexualkunde aber so richtig kann ich mich da auch nicht mehr dran erinnern...

    Den übrigen Rest hat auch bei mir, wie bei fast allen anderen bisher auch, die BRAVO getan die ich mir dann jede Wche regelmässig gekauft habe...
    Und natürlich auch der Freundeskreis.


    LG Vanessa ( die doch erstaunt ist wie viele Leute hier von der BRAVO "belehrt" wurden )

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Was hätten wir nur alle ohne die Bravo gemacht???

    Bei mir war es genauso, in der Schule in der 5. Klasse hatten wir das erste Mal Sexualkunde. Der Lehrer war aber so verklemmt, dass wir prima wußten wie das bei Hühnern und Vögeln ganz allgemein funktioniert, aber bei Menschen? Keine Ahnung. Und dann gab es eben die Bravo, die jede Woche ausführlichst gelesen wurde.

    Meine Mom wollte dann irgendwann mal das Thema Aufklärung angehen, aber da war es zu spät. Ich konnte ihr alles schon beantworten, was sie mir erzählen wollte. Also haben wir beschlossen, dass ich einfach zu ihr komme, falls ich doch einmal eine Frage haben sollte.

    Liebe Grüße Nicole

  7. #17
    aufsteigender Junior Avatar von Mona
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    681
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Mein Vater hat´s wohl früher mal mit der Bienchen und Blümchen - Variante versucht, aber daran kann ich mich nicht erinnern.

    Ich wurde eigentlich durch den Sexualkundeunterricht in der Schule und natürlich durch die BRAVO aufgeklärt

    Mir war es irgendwie zu peinlich mit meinen Eltern drüber zu reden.
    Ich bin damals auch nicht mit meiner Mutter, sondern mit meiner besten Freundin zum FA gegangen.


    Liebe Grüße
    Mona

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Bei mir war es auch die Bravo.

    Obwohl wenn ich meine Eltern was gefragt habe bekam ich auch eine Antwort. Sie gingen damit recht locker um .
    Sie sind auch nackt durch die Wohnung gelaufen (also vom Bad ins Schlafzimmer ) bei meiner Freundin hingegen war das tabu sogar das Bad und Schlafzimmer (bei bestimmten Sachen ) wurde bei denen abgeschlossen.
    Meine Freundin war darin auch sehr verklemmt.
    Die schlafzimmertür von meinen Eltern war immer offen als nie abgeschlossen.

    Sexualkunde hatten wir in der 6 + 8 Klasse.Heute haben die das schon in der 2ten Klasse bei uns .
    Wir gehen mit der Sache hier zu Hause auch recht locker um, wenn die Kinder was fragen dann bekommen sie eine Antwort.

    Ann-Kathrin (12,5) hat ja vor ca. 3 Wochen das erste Mal ihre Periode bekommen und ich war schon etwas baff also mich mitten in der Nacht weckte, das ich mal kommen sollte und als sie aus dem Bad rauskam und ich fragte was los sei ? Meinte sie ganz locker : Nix ich habe nur meine Periode bekommen. :-D

    Das wartet man immer auf den Tag das es soweit ist und bei jedem Mama kannst du mal kommen denkt man oh jetzt ist es so weit und dann doch nicht und man überlegt wie man am besten mit ihr darüber redet
    Und dann sieht sie es total locker als ob das genauso wäre wenn man täglich einkaufen geht .
    Sie hatte auch keine Hemmungen das im Laden zu erzählen : Mist jetzt muß ich wieder mein OB wechseln die doofe Periode



    Wie das mal bei den Buben wird mit dem ersten Sammenerguß das weiß ich nicht aber dafür ist dann Frank da der kann denen das aus eigener Erfahrung wohl besser sagen .

    LG
    Butzemaus

  9. #19
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard

    Hallo!


    Wie viele anderen hier hab ich viel über das Thema Sex aus der Bravo erfahren.

    Es ist aber nicht so das ich mit meinen Eltern nicht darüber reden konnte.Meine Eltern waren da ähnlich wie Butzemaus Eltern.
    Wir konnten echt mit jeder Frage kommen.
    Nur haben meine Schwester und ich das nicht wirklich oft gemacht.
    Über die Periode hat meine Mutter uns relativ früh aufgeklärt.Ich glaub da war ich 8.Und das war auch gut so,denn ich hab schon mit 9 Jahren meine Periode bekommen.Was schlimm war.Aber gut das ich da schon wusste was das ist.Da hatte meine Mutter wohl so ein Gefühl.
    Den Sexualkundeunterricht in der Schule konnte man bei uns knicken.

    Eine bekannte Grundschullehrerin hat vor den Sommerferien das 1. mal Sexualkundeunterricht gegeben.Erst war ich etwas erstaunt.Aber wenn man so drüber nachdenkt das die Kinder immer früher Geschlechtsreif werden ist es wohl von nöten.
    Und von den 9 und 10 Jährigen war auch kaum jemand ohne Vorwissen dabei.

    Wir würde auch gerne unser Kind ordentlich aufklären.
    Nur ob das dann so läuft wie man sich das vorstellt?
    Meine Mutter hat mir immer gesagt das ich sie alles fragen kann und es mir nicht peinlich sein muss,aber trotzdem wollte ich nicht mit meiner Mutter über Sex reden.Über die Periode schon,aber nicht über die brisanten Themen.

    Aber ich denke es ist auch schon hilfreich und was wert wenn das Kind weiss das es mit jeder Frage zu den Eltern kommen kann.


    Viele liebe Grüße,Jessi

  10. #20
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ein Buch: "Woher kommen die kleinen Mächen und Buben" und die BRAVO/Mädchen.
    Die Mama hat mich über die Menstruation aufgeklärt, der Rest war learning by doing

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuch, wie ist das bei euch so?!
    Von Kuschelhexe im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 43
  2. wie lief das abstillen WIRKLICH bei euch?
    Von virgin im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  3. Taufe - wie war es bei Euch?
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  4. JGA - wie bekommt man geld zusammen??? WIE WAR ES BEI EUCH??
    Von Ein-Gast im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige