Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 22 von 35 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22 23 24 25 26 32 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 341

Thema: ⫸ Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

16.12.2017
  1. #211
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    witzig, lappalie ist hier ein ganz gängiges wort. man hört es ziemlich oft und auch ich verwende es regelmäßig.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #212
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Ja, hier ist es auch ein sehr gängiger Begriff.

    Wie haben die das ausgesprochen? Lappaliiii? Süß.

    Das erinnert mich daran, dass meine Mutter zu "eventuell" immer "effentuell" sagt mit Betonung auf der ersten Silbe.

    Ich habe übrigens auch wieder ein Wort:

    BLÜMERANT

    Ich habe oft gehört, dass es einem blümerant zumute sei, und dieses einfach hingenommen. Und vor ein paar Tagen fiel mir dann ein: Was heißt das eigentlich??????????????
    Komisch, dass ich vorher nie darüber nachgedacht habe. Also habe ich danach gegoogelt.

    Also, "blümerant" beschreibt ein Unwohlsein, wenn einem komisch, flau oder übel ist. Kommt aus dem Französischen "bleu mourant", was soviel wie "blasses Blau" bedeutet und wohl auf die Gesichtfarbe zurückzuführen ist, die jemand hat, wenn ihm blümerant zumute ist.

  3. #213
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Ich kenne bluemerant und haette auch beschreiben koennen, was es bedeutet. Aber ich hab nicht gewusst wo der Begriff herkommt. Wieder was gelernt :-)

  4. #214
    Inaktiv
    Ort
    Bompas - Frankreich
    Alter
    37
    Beiträge
    111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    'bleu mourant' ...
    Vielleicht sollte ich das bei nächster Gelegenheit mal hier benutzen und dabei ganz schlau aus der Wäsche schauen *lach*

    Mir fehlen viel zu oft die franz. 'Fach'wörter. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich wie ein Grundschulkind rede... ganz simpel und direkt
    Dabei reden wir im Deutschen mit sooooo vielen Fremdbegriffen franz./lat./engl. Ursprungs!


    Ein interessanter Artikel zum Thema Fremdwörter mit franz. Ursprung (am Ende mit Denkaufgabe)...
    Wörter französischen Ursprungs | Alltagsdeutsch | Deutsche Welle

    ZB... kennt ihr das Wort 'Résumé'... 'ein Résumé ziehen' (neue dtsch. Rechtschreibung 'Resümee')
    Sagt man doch auch einfach so, ohne drüber nachzudenken.
    Bedeutet eigentlich: Inhaltsangabe/Zusammenfassung
    Das Verb ist: résumer/zusammenfassen

    Was ich hier unten immer lustig finde, dass die Franzosen wirklich fast jeden Begriff, den wir im Deutschen schon lange auf englisch sagen, eins zu eins ins franz. übersetzen. Ist für einen Deutschen schon manchmal lustig, wenn man die Wörter dann ins Deutsche übersetzt.

  5. #215
    aufsteigendes Mitglied Avatar von cleber
    Beiträge
    1.436
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Juhuu jetzt habe ich den Thread wiedergefunden

    Gerade hier gelesen:
    Plattitüde ( wahrscheinlich kennen das alle, aber ich musste erst mal nachschlagen)

  6. #216
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Kennst du "Schrei nach Liebe" von den Ärzten nicht?

    Wenn ihr beim Nachschlagen seid: Ich finde einfach keine Bedeutung für das Folgende.

    Ich lese gerne die Romane von Andrea Camilleri über Commissario Montalbano. Und da heißt es immer und immer wieder: "Der Commissario guckte und mameluckte." Ich finde einfach nicht heraus, was das bedeuten soll. Jemand eine Idee? Oder einfach gescheiter als ich? Oder besser im googeln? Eli??????

  7. #217
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Also ich kenne nur Malucken, aber wie ich dsa erklären soll weiß ich auch nich.
    Ich schreibe es mal als Satz:
    "Was sind das für Malucken?"
    also "Was sind das für Sperenzchen?"

    vielleicht heißt das sowas wie, er guckte und überlegte, grübelte, dachte nach?

  8. #218
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Echt, lustig, mir ist das noch nie aufgefallen, obwohl ich das Wort auch noch nie gehört habe. Ich hab jetzt alle bis zum 8. gelesen, der 9. und 10. warten schon, mal schauen, jetzt wird es mich sicher anspringen.

  9. #219
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Es taucht erst in den letzten wiederholt auf.

    Aus dem Zusammenhang würde ich auch sowas wie "staunen" denken, aber mich irritiert das total.

  10. #220
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aktion: Wir erweitern unseren Wortschatz!

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Es taucht erst in den letzten wiederholt auf.

    Aus dem Zusammenhang würde ich auch sowas wie "staunen" denken, aber mich irritiert das total.
    was anderes könnte ich mir da jetzt auch nich vorstellen und das da einer falsch übersetzt hat? Ich meine mir fällt das oft beim Lesen auf, wieviele Fehler in manchen Büchern sind, zwar nich immer, das kommt immer drauf an wo ich lese, aber in diesen Momenten möchte ich am liebsten einen Stift zücken und das korrigieren

Seite 22 von 35 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22 23 24 25 26 32 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir futtern mit unseren Jungs zum Titel!
    Von Juule im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 20
  2. Suche: Wir sind auf der Suche nach unseren Traumringen
    Von miro im Forum Eheringe
    Antworten: 3
  3. Wir hatten gestern unseren Polterabend
    Von Besita im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige