ich finde es auch ganz und gar nicht in Ordnung. Aber man muss die Verhältnisse in Indien bedenken: dort gelten eben Mädchen nichts und ich glaube, an das Kindeswohl (so wie wir es in der westliche Welt tun) wird da zu allerletzt gedacht. Die Versorgung der Kinder wird dann sicher irgendwie vom Famililienverbund übernommen.
Indien (und ganz viele andere Länder der Erde) sind in dieser Beziehung eben noch Entwicklungsländer und die Verhältnisse dort sind nicht mit westlichen Maßstäben zu messen.