Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: ⫸ 55-jährige wird Mutter

15.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von Colle79
    Ort
    bei Göttingen
    Alter
    38
    Beiträge
    1.930
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    Das habe ich noch gefunden, ist vom ZDF, denke mal, das ist auf jeden Fall glaubwürdiger als die BILD

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/conte.../364852/362968

    Da wird auch gesagt, dass das Baby ein Produkt eines One-Night-Stands ist. Was mich allerdings wundert ist, wenn die gute Frau in Göttingen wohnt, warum da ein Frauenarzt aus Kassel im Boot ist... da gibts doch in Göttingen genug, egal ob Frauenärzte oder auch in der Uni-Klinik.
    Das sie das erst so spät wusste, glaub ich aber auch nicht, oder das Ultraschall-Bild ist nicht von ihrem Kind.

    Colle


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    Miri, klar, das weiß man nicht nd wird es auch nie erfahren.
    Aber für mich ist es schon ein Unterschied, ob es in dem Alter doch noch so geklappt hat ( auch wenn ich sie als zu alt empfinde ) oder ob da mit mordsmäßigem, ärztlichen Zutun wie bei der letzten Frau jemand geschwängert wird, der Oma sein könnte.

    Silvia, ich versichere dir, das gibt es! Mag es eine Vorderwandplazenta sein, mag es ein ruhiges Kind sein, und wenn man nicht so wie wir hier total angefixt sind auf dieses Thema und auf jedes Gluckern im Bauch hören, kann man ganz bestimmt auch die Bewegungen anders deuten. Wie gesagt, ich kenne so einen Fall...

  3. #13
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    Meine Cousine wurde damals mit Verdacht auf Blinddarmentzuendung ins KH eingeliefert. Der "Blinddarm" beakm den Namen Annette und ist heute 19 Jahre alt.

    Sie sagt sie haette nie etwas gemerkt, hielt alles fuer Blaehungen und Luft im Bauch und hatte immer ihre Mens. Gewicht nahm sie auch nicht sonderlich viel zu und auch so gehoerte sie schon immer zur korpulenteren Fraktion.

    Vielleicht hat sie es auch damals einfach so stark verdraengt...vorstellen kann ich es mir nach 2 Kindern nicht, dass man da tasaechlich nix merkt, aber wer weiss was da alles bei solchen Frauen zusammenkommt. Vorderwandplazenta, kaum Zunahme, anderes Schmerzempfinden, Mens ist mehr oder weniger puenktlich...usw.

  4. #14
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    Ich habe auch nie geglaubt, dass man eine Schwangerschaft nicht merken kann. Bis wir in der Praxis mal eine 45-Jährige Dame mit "Unterbauchbeschwerden" hatten, die auch noch regelmäßig ihre Periode hatte. Im Endeffekt hat mein Chef einen Ultraschall gemacht und ich bin fast vor Schreck vom Stuhl gefallen, als ich den Kopf gesehen hab - sie war (rechnerisch) in der 20. SSW.

    Interessanterweise hat sie nach dem Outing immernoch alle 4 Wochen ihre Blutung bzw. eine Blutung gehabt.

  5. #15
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    mmmhhhh

    wenn sie erst in der 27. Woche beim Arzt war, kann das angebliche erste Ultraschallfoto nicht passen.

    Das sie es erst in der 27. Woche merkt, ok kann sein..nicht jeder ist so sensibel und feinfühlig mit seinem Körper wie wir Hühner hier :-)

    Meine Schwägerin (war mit dem 2. Kind ) im 5. Monat, als sie beim Doc wegen zu starker Periodenblutungen war und dann gesagt bekam, daß sie SS ist...sie hatte auch nix gemerkt. Also sowas gibt es auch ...

    Ich halte das ganze für einen Lückenfüller...

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    Hab gerade in der Bild gelesen, dass das Baby im Mutterleib tot wäre...

  7. #17
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    oje, die Arme

  8. #18
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    http://www.bild.t-online.de/BILD/new.../baby-tot.html

    Wie schlimm! ( sollte die ganze Story stimmen )

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    wenn es stimmt, ist die geschichte natürlich allemal sehr traurig.

    ABER: ich habe ja immer die vermutung, dass dieser ausgang schon vor einer woche bekannt war. oft ist es doch so, dass eine gar nicht sooo aktuelle geschichte in die medien kommt, und nur wenige tage später, wenn es allen noch im gedächtnis ist, kommt dann das update.

    werden geschichten also absichtlich "gestückelt"?


    der erste bericht (7. monat) kann ja nicht so aktuell gewesen sein, wenn sie heute angeblich im 9. monat gewesen wäre.

    lg
    chiara

  10. #20
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: 55-jährige wird Mutter

    Zitat Zitat von -Chiara- Beitrag anzeigen
    wenn es stimmt, ist die geschichte natürlich allemal sehr traurig.

    ABER: ich habe ja immer die vermutung, dass dieser ausgang schon vor einer woche bekannt war. oft ist es doch so, dass eine gar nicht sooo aktuelle geschichte in die medien kommt, und nur wenige tage später, wenn es allen noch im gedächtnis ist, kommt dann das update.
    das würde ich in diesem Fall als Betroffene aber nicht zulassen, bzw. würde die Zeitung dann große Probleme bekommen, wenn sie den Bericht über die SS bringt, obwohl das Baby längst gestorben ist!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschenketipp für 2 Jährige
    Von Maike im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24
  2. Mütter und Mütter... geht es euch auch so?
    Von seestern im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 67
  3. überraschung für 4 jährige
    Von manu im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  4. Antworten: 30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige