Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Zeitplanung

17.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Zeitplanung

    Hallo,

    wir haben letzte Woche ein paar Termine ausgemacht. U. a. den Termin fürs Abstecken vom Kleid. Ich bin nun am Überlegen, ob der Termin nicht zu kurzfristig ist. Hochzeit ist am 05.08., Termin zum Abstecken am 10.07.??? Muss allerdings nur unten gekürzt werden (ist einfacher Stoff) und oben die Corsage geweitet werden (das ist allerdings aufwendiger, da der Rand mit einem Perlenband eingefasst ist).

    Genauso geht es mir beim Traugespräch. Wir kennen wohl unseren Pfarrer eigentlich "recht gut" und unser Kirchenheft steht bis auf ein paar Kleinigkeiten (Taufe).

    Wie war/ist das bei euch?

    sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Das Ändern des Kleides war ca. 4-6 Wochen vorher. War aber so vom Brautmodengeschäft gewünscht. Wenn das bei Deinem Laden auch in diesem Zeitraum gemacht wird, ist das gar kein Problem. Die schaffen das mit einer guten Näherin sicher in der Zeit!!
    Mit dem Traugespräch sollte das auch kein Problem sein. 3 Wochen geht doch. Ausser natürlich Ihr habt in der Zeit auch noch viele andere Termine.
    Aber das schafft Ihr schon!

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich würde den Termin zum Abstecken etwas früher haben wollen, bei meinem Kleid hat das damals etwa 3 Wochen gedauert und auch bei meinem Kleid wurde nur gekürzt und eine Schlaufe zum aufnehmen der Schleppe angenäht.

    Andererseits, jenachdem wie Dein Gewicht schwankt, bist Du vielleicht froh wenn das Kleid so kurzfristig geändert wird und mußt Dir nicht über lange Zeit gedanken machen, ob Du noch reinpasst, nicht zuviel abgenommen hast oder zu genommen :-)

    Wir hatten vor der Hochzeit zwei Gespräche mit dem Pfarrer. Eines viele Wochen vorher und das zweite etwa 3 Wochen vorher um nochmals genau die Details zu besprechen und dann das Kirchenheft zu finalisierung und zu drucken....

    ich glaube so recht war da kein Rat dabei

    sorry
    lg

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    das gewicht bereitet mir keine schwierigkeiten, da ich im moment voll stille und der rock eigentlich mehr als gut passt. hätte da noch spielraum. es geht eigentlich nur um die oberweite. aber ich weiß nicht, ob sich da innerhalb der 4 wochen groß was ändert - keine ahnung.

    und wegen dem pfarrer: er hat den termin vorgeschlagen. und ich überlege, was er eigentlich groß machen muss ??? der zeitraum wird schon reichen.

    wird schon klappen ...

    danke für eure meinungen

    sabine

  5. #5
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Also ich hatte meinen Abstecktermin vor etwas mehr als 3 Wochen, also knapp 3 Monate vor dem Termin. Anprobe hab ich Anfang Juli und kann, wenn es paßt, das Kleid dann mitnehmen.

    Also mir persönlich wäre das auch ein bissel knapp, aber ich hab von mehreren schon gehört, das es meist so kurzfristig gehandhabt wird. Ich würde mir trotzdem, wie laluna schon vorgeschlagen hat, einen etwas größeren Puffer einräumen.

    Wegen dem Traugespräch war es bei uns so: Wir hatten unser 1. Traugespräch Anfang März, da wurde dann nur das Eheprotokoll ausgefüllt und ein paar grundlegende Sachen geklärt.
    Unser 2. Gespräch werden wir Juni/Juli haben und da soll dann wohl ein wenig über uns gesprochen werden, unsere Geschichte quasi, damit das der Pfarrer in den Gottesdienst einbauen kann und halt der Ablauf der Kirche wird besprochen.

    Kann dir leider da auch nicht viel raten/helfen, sind ja auch noch mitten in der Planung.

    Lg
    Christine

  6. #6
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    hallo,

    mein kleid wurdeinnerhalb von 1,5 stun den ein gutes stück gekürzt (mit schleppe) und ösen zum schleppe hochstecken versehen. also das ist was möglich ist, daher finde ich den zeitlichen rahmen vom abstecktermin passend.

    lg, doro

  7. #7
    Senior Newbie Avatar von Xantia
    Beiträge
    155
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ so lange ???

    Hallo Zusammen,

    also,... manchmal macht mich das Forum wirklich nervös.
    Mein Brautladen meinte, Abstecktermin ca. 3 Wochen vor der Hochzeit,... am Liebsten sogar erst ca. 2 Wochen vorher. :shock:

    Gruß,

    Xantia

  8. #8
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @Xantia: Das macht doch nichts, wenn die gut organisiert sind, geht das doch locker. Das Ändern selbst brauchst höchstens 2-3 Stunden, denke ich. Wenn die Schneiderin also bescheid weiß und sich sofort dransetzt, sind auch 2 Wochen locker machbar.

    LG Ellen

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    meins wurde nur gekürzt. das ganz gleich vor ort gemacht nach ca ner std. hatte ich mein kleid zum mitnehmen

    lg sabine

  10. #10
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @Sabsy:
    Ein "Kleid to go" sozusagen. ;-)

    Der Abstecktermin ist in mienen Augen überhaupt kein Problem.
    Sowohl die Schneiderin als auch das Brautmodegeschäft machen das ja nicht zum 1. Mal.

    So eine Änderung ist meist in 1 bis 2 Stunden fertig. Bei mir musste eine ganze Menge gemacht werden und mein Kleid war innerhalb einer Woche fertig. Die zweite Anprobe war dann drei Tage vor der Hochzeit. Die Änderungen, die da noch nötig waren, wurden sofort gemacht und ich konnte das Kleid mitnehmen.

    LG
    Josiejane

Ähnliche Themen

  1. Zeitplanung Standesamt und anschließender Polterabend
    Von bastelsilke im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 3
  2. Zeitplanung Kirche-Fotos-Feier-Buffet-brauche Hilfe
    Von bastelsilke im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige