Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ⫸ Was mit Arbeitskollegen und Bekannten machen? (Agape?)

15.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mit Arbeitskollegen und Bekannten machen? (Agape?)

    Wir standen als Kollegen draußen vor dem Standesamt udn haben fast immer nen Sekt abbekommen (bei 2 von 3 Hochzeiten). Ich denke, das ist völlig ausreichend. Wir selbst haben nicht vor Ort geheiratet, hatten aber Kollegen, die gleichzeitig enge Freunde sind, eingeladen (aber auch erst nach dem Standesamt).


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Michi84
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was mit Arbeitskollegen und Bekannten machen? (Agape?)

    Na, da bin ich doch erleichtert, dass einige von euch das auch schon mal so erlebt haben oder es selbst so gemacht haben...
    Denn ich find´s für uns die ideale Lösung. Ich allein hab nämlich schon 33 ArbeitskollegInen (wobei, natürlich würden nicht alle kommen) und mein Allerliebster hat auch so einige.
    Es vereinfacht die ganze Sache nämlich.

    Schon mal danke an alle...

    LG Michi

  3. #13
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was mit Arbeitskollegen und Bekannten machen? (Agape?)

    Zitat Zitat von Michi84 Beitrag anzeigen
    @Biba: Waren die dann auch bei der Trauungs selbst dabei??
    @surfmaus79: Eine Agape ist sowas wie ein Sektempfang mit belegten Brötchen oder Fingerfood... Traditionell würde jedoch nur Brot mit Wein und Salz gereicht. Google spuckt da auch Infos aus, falls es dich mehr interessiert.

    Es ist eben so, dass sich die Arbeitskollegen erwarten, irgendwie "teilhaben" zu können. Ich möchte aber nur im uns engsten Kreis im Standesamt sein und sie eben deswegen nicht direkt dazu einzuladen. Ich find es aber auch zu aufwendig, nach der Hochzeit irgendwann mal mit ihnen Essen zu gehen... Deswegen die Idee NUR zum Sektempfang...

    LG, Michi

    Vielen lieben Dank für die Info! Hatte dieses Wort wirklich noch nie gehört...

    LG
    surfmaus

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wir machen mit
    Von Gerbera im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 17
  2. Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten
    Von Mella-h im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 7

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige