Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: ⫸ Voll in der Zwickmühle, wg. Freund meiner Freundin

16.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich schildere euch mal unser Problem:
    Meine Sandkastenfreundin ist in eine andere Stadt gezogen und wir sehen uns (leider) nur noch selten, dass ich sie zur HZ einlade, war von vornherein sonnenklar.

    Soweit so gut!

    Seit ca. 4 oder 5 Monaten hat sie einen neuen Freund!!!
    Und genau DA liegt nun unser Problem!

    Er ist ein Skinhead der seine politische Meinung offenkundig nach Außen trägt. Skinhead Tattoo im Nacken, Glatze, Springerstiefel usw. Das volle Programm!!!!
    Ich bezweifel, dass der überhaupt einen Anzug besitze geschweige denn, einen anziehen würde.

    Als sie gestern mit ihm hier auftauchte, bin ich beinah umgefallen Sie hatte mir zwar vorgewarnt, dass er ein wenig \"anders\" sei.... aber damit hatte ich auf keinen Fall gerechnet.
    Ich weiß nun nicht, wie ich mich verhalten soll!

    Wir haben sehr viele ausländische Freunde, die natürlich auch zu unserer HZ kommen.

    Ich habe nun überlegt, mit meiner Freundin zu sprechen und ihr offen unsere Abneigung gegen ihren Freund sagen - ich kenne sie ja schon lange genug, aber ich weiß nicht, wie sie darauf reagieren wird. Mir ist es schon sehr wichtig, wenn sie zu unserer HZ kommt.... aber auf ihn kann ich gut und gerne verzichten.

    Was würdet ihr machen? Habt ihr Tipps?

    Viele Grüße,
    Simone


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    puh, nicht so einfach! wie ist den deine freundin politisch eingestellt, wenn sie \"so einen\" zum freund hat?
    ich schätze, du kommst nicht drum rum mit ihr tacheles zu reden, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass sich eure ausländischen freunde in der gegenwart eines skinheads wohlfühlen würden und die sind euch schließlich wichtiger als einer, den ihr gar nicht kennt.

    liebe grüße wichita

  3. #3
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich weiß auch nicht, wie sie an \"so einen\" geraten ist 8o sie ist vollkommend unverändert und rennt nicht rum, wie so manche \"Skingirls\" (oder wie die auch immer heißen).

    Sie hat ihn wohl irgendwie über 10 Ecken kennengelernt, Freund vom Bruder ihres Arbeitskollegen davon der Nachbar..... also ganz konfus.

    Ganz ehrlich? Ich möchte den Typen auch überhaupt garnicht auf unserer HZ haben, der war mir so unsympathisch und ich hätte kot.... als er aus unseren Gläsern getrunken hat - man, aber meine Freundin ist mir echt superwichtig ?(

    Dirk meint, vielleicht sind sie bis zur HZ ja nichtmehr zusammen und unser Problem löst sich von alleine aber darauf kann ich doch nicht vertrauen.... wenn sie doch noch zusammen sind, schleppt sie den 100% mit

    Man man man... vll. schick ich ihr gleich mal ne SMS oder so. Das lässt mir echt keine Ruhe!

    Gruss

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    dann sag ihr genau DAS: SIE ist dir sehr sehr wichtig, aber er soll bleiben wo der pfeffer wächst.
    leicht wird das nicht, aber ich verstehe sowieso nicht, warum man immer gleich alle gäste als paar einladen muss, selbst wenn man den partner gar nicht kennt.

    liebe grüße

  5. #5
    McPom
    Gast

    Standard

    Habt ihr nur sein äusseres gesehen oder auch mit ihm über seine Einstellung z.B. ausländischen Mitbürgern gegenüber gesprochen?

    Mal abgesehen davon, dass du vielleicht - gerade auch wegen eurer Freundschaft - mit deiner Freundin reden solltest, ich würde klipp und klar sagen, dass ich niemanden mit einer solchen Einstellung toleriere und natürlich niemanden mit so einer Einstellung auf meiner Hochzeit haben möchte. Und das nicht wegen möglicher Ausschreitungen, sondern schlicht und einfach, weil ich auf meiner Hochzeit schon noch selbst meine Gäste aussuche. ICH hätte ein Problem, aus Toleranz Menschen einzuladen, denen Toleranz ein Fremdwort zu sein scheint.

    Das setzt natürlich voraus, dass diese Einschätzung auch zutrifft, also dass ihr euch ein wenig mit ihm auseinandersetzt, mit ihm sprecht und dabei auch eure Einstellung und eure Befürchtungen offen ansprecht. Sollte der erste Eindruck täuschen (es kann ja wirklich nur das Äussere sein), so spricht nichts dagegen, ihn einzuladen (Anzug etc. vorausgesetzt - je nach eurer eigenen Einstellung).

    Das ist jetzt meine persönliche Einstellung, ihr müsst selbst in euch horchen und wissen, wie weit eure Toleranz etc. geht und wie ihr zu solchen Menschen steht.

    Tobias

  6. #6
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Mmmmmh, ja das stimmt schon irgendwie.
    Aber ich würde auch nicht ohne Dirk zu einer HZ gehen :rotwerd:

    Ja, ich werd mir mal ein paar passende Worte zurecht legen und ihr meine Einstellung zu ihrem \"Liebsten\" sagen...... puh, ich hoffe, sie wird trotzdem kommen

    LG

  7. #7
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von McPom:
    Habt ihr nur sein äusseres gesehen oder auch mit ihm über seine Einstellung z.B. ausländischen Mitbürgern gegenüber gesprochen?

    Also, die optische Erscheinung (und besonders diese tätowierte Skinhead in Altdeutscher Schrift im Nacken) hat mir vollkommend gereicht um mir ein Bild von diesem Typen zu machen, möchte mich garnicht weiter mit ihm beschäftigen....... er hat sowieso kaum gesprochen und was da raus kam.... na ja, vergessen wir es lieber mal

    Mal abgesehen davon, dass du vielleicht - gerade auch wegen eurer Freundschaft - mit deiner Freundin reden solltest, ich würde klipp und klar sagen, dass ich niemanden mit einer solchen Einstellung toleriere und natürlich niemanden mit so einer Einstellung auf meiner Hochzeit haben möchte. Und das nicht wegen möglicher Ausschreitungen, sondern schlicht und einfach, weil ich auf meiner Hochzeit schon noch selbst meine Gäste aussuche. ICH hätte ein Problem, aus Toleranz Menschen einzuladen, denen Toleranz ein Fremdwort zu sein scheint.

    Das setzt natürlich voraus, dass diese Einschätzung auch zutrifft, also dass ihr euch ein wenig mit ihm auseinandersetzt, mit ihm sprecht und dabei auch eure Einstellung und eure Befürchtungen offen ansprecht. Sollte der erste Eindruck täuschen (es kann ja wirklich nur das Äussere sein), so spricht nichts dagegen, ihn einzuladen (Anzug etc. vorausgesetzt - je nach eurer eigenen Einstellung).

    Das ist jetzt meine persönliche Einstellung, ihr müsst selbst in euch horchen und wissen, wie weit eure Toleranz etc. geht und wie ihr zu solchen Menschen steht.

    Ich habe dafür überhaupt KEIN Verständnis, geschweige denn, Toleranz! Ich musste mich gestern schon so zusammen reissen, wäre beinah geplatzt, als sie mit so einem \"Assi\" hier aufgetaucht ist.

    Tobias
    Ich werd es am besten offen und ehrlich mit ihr besprechen und hoffen, dass sie Verständnis für unsere Entscheidung hat und trotzdem kommt - ohne ihn.

  8. #8
    McPom
    Gast

    Standard

    Original von Vegas:
    Mmmmmh, ja das stimmt schon irgendwie.
    Aber ich würde auch nicht ohne Dirk zu einer HZ gehen :rotwerd:

    Ja, ich werd mir mal ein paar passende Worte zurecht legen und ihr meine Einstellung zu ihrem \"Liebsten\" sagen...... puh, ich hoffe, sie wird trotzdem kommen

    LG

    Natürlich, deine Freundin hat sich diesen Freund sicher gut überlegt ausgesucht - entweder unterstützt sie seine Einstellung oder sie findet sie nicht so wichtig oder es liegt ihr soviel an ihm, dass sie mit dieser Einstellung umzugehen lernen muss. Wie auch immer, es ist ihre Entscheidung und sie wird dann auch entscheiden müssen, ob sie vielleicht ohne ihn oder auch gar nicht auf deine Hochzeit kommt, wenn du ihn nicht dabei haben möchtest.

    Das ist sicher für euch beide keine einfache Situation, gerade auf die Entfernung gesehen, aber ich hoffe, dass ihr in einem ausführlichen (Telefon-)gespräch zu einer Lösung kommt, mit der ihr beide leben könnt. Viel Erfolg.

    Tobias

  9. #9
    Justitia
    Gast

    Standard

    ...

  10. #10
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Justitia:
    Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen und die Freundschaft zu deiner Freundin kündigen, da ich null Verständniss für jemanden habe, der meiner so einer Person eine Beziehung führt.
    Das sind genau die Worte meines Mannes!!!

    Haben schon solange deswegen disktutiert und ich verstehe einfach nicht, wie sie an so einen Typen geraten ist?!?! Ich bin immernoch total geschockt deswegen.
    Die Freundschaft zu ihr ist mir allerdings sehr wichtig, wir haben eine Menge durchgemacht und kennen uns nun schon gute 22 Jahre - das wirft man nicht so schnell weg....... MANN, es ist doch zum ko...

    Mal schauen, wie sie reagiert. Hab ihr vorhin ne SMS geschickt, dass ich unbedingt mit ihr reden muss - bislang allerdings keine Antwort.

    Alles kacke.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe ich steck in der Zwickmühle!!!
    Von RotblauesKrümel im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 45
  2. Hochzeit meiner besten Freundin
    Von schaf23 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 6
  3. JGA meiner Freundin war der reinste Horror
    Von Melinchen im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 16
  4. Freund der Freundin einladen, obwohl wir ihn nicht kennen?
    Von Andrea im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige