Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ traugespräch - update

13.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ traugespräch - update

    nach langem hin und her haben wir gestern endlich einen termin für das traugespräch hingekriegt: heute abend!

    bei unserem pfarrer wird sogar ein telefonanruf zum spießrutenlauf. jedes mal, wenn ich anrief, ging seine schwester ran: nein, er ist nicht da, ruf um diese und jene zeit an. ich natürlich vergessen, anzurufen (hey, ich hab auch andere sachen im kopf). am nächsten tag wieder angerufen: nein, er ist nicht da, ruf um 18:30 uhr an.
    hm, exakt um 18:30 lag ich im solarium. also 10 minuten später angerufen. gleich mal nen rüffel kassiert, weil er doch auch noch anderes zu tun hat, als auf meinen anruf zu warten ...

    der termin war so schwierig zu vereinbaren, weil der pfarrer montags frei hat, sonn- und feiertage auch net so recht passen und schatz während der woche momentan meist auf montage (also auswärts) ist. aber das versteht unser pfarrer natürlich nicht.

    bei einem ersten vorgespräch hat er mir ein heftchen mit einer recht kleinen, aber absolut einschränkenden auswahl an lesungen und evangelien mitgegeben. wir haben uns "das hohelied der liebe" (echt, da war absolut NICHTS anderes, das man hätte verwenden können *schwör*) und die hochzeit von kanaa ausgesucht. mittlerweile tendiere ich beim evangelium allerdings schon wieder eher zum "sturm auf dem see", da könnte er bestimmt ne nette "hab-vertrauen-predigt" basteln.


    ich lese hier immer wieder von bräuten, die ein wenig bammel vor dem traugespräch hatten, und dann ganz begeistert waren, wie "normal" und "unkonservativ" der pfarrer dann war. tja, pustekuchen, ich sag euch: die 100 bräute, die das so erlebt haben, von denen krieg ich jetzt alles nervige, was die nicht beim traugespräch hatten, an den hals. bestimmt. ich kenne unseren pfarrer. eigentlich ein recht netter mensch, aber er lässt halt nicht mit sich reden. war ja letztes jahr 1 woche mit ihm auf urlaub (bildungsreise der pfarre) und musste beim essen sogar noch neben ihm sitzen. aber ne halbe flasche rotwein (die andere hat meine schwester vertilgt) hilft bei sowas *ggg*

    schatz ging früher ganz normal in die kirche, bis die gemeinde dann den zu wenig konservativen pfarrer einfach abserviert hat und die jugendgruppe aufgelöst hat. seit dem überlegt er oft, aus der kirche auszutreten, ich krieg ihn nicht mal zu weihnachten oder ostern in die kirche. oh mann, das kann was werden.*kreisch*

    schatz wird bestimmt nix schlimmes sagen, aber ich kann nur hoffen, dass ich die klappe halten kann (das funktioniert bei mir nicht immer *g*), wenn mir beim gespräch was nicht passt.


    sorry für sinnlos-post, musste aber raus.

    lg, virgin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Junior Mitglied Avatar von Akki
    Beiträge
    375
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    au weia, na das kann ja was werden! da wünsche ich dir gute nerven und endlose geduld.

    so ähnlich ist die situation bei uns auch. gut, unser gespräch ist am dienstag, aber das war auch ein akt, das hinzukriegen. bis er begriffen hatte, dass wir beide arbeiten und somit erst am späten nachmittag/frühen abend zeit haben können, floss eine menge wasser die leine runter!
    wir hatten mal ein pastorenpaar, das echt gut drauf war, flott, vor dem gottesdienst mal zur gitarre gegriffen und der gemeinde kurz das neue lied eingetrichtert ... wirklich gut. aber dann wollten die beiden leider weg und ein neuer pastor musste her. und da hat unser damaliger kirchenvorstand (alles ältere männer und jetzt nicht mehr im amt !) sich für den konservativsten von allen entschieden!
    nagut, mit dem müssen wir uns halt dienstag auseinander setzen. aber ich habe mich ja vorbereitet, das kriegen wir schon hin.

    bin gespannt, wie es bei euch läuft, morgen erzählst du mal, ja?

    lg, Akki

  3. #3
    Junior Newbie
    Ort
    England
    Alter
    39
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo virgin,
    das wird schon. Wollte nur vermerken, dass wir auch den Sturm auf dem See als Evangelium fuer unsere Predigt hatten. War sehr schoen.
    Viel Glueck beim Gespraech,

    liebe Gruesse,
    Anna

  4. #4
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    boah, es war ungefähr so schlimm, wie ichs mir in meinen albträumen ausgemalt hatte.

    wir haben satte 2 stunden für das gespräch gebraucht.

    allerdings ohne die frage "warum wollt ihr heiraten?"!

    schon um die formulare auszufüllen, brauchte er ne ewigkeit.
    da musste dann so ein formular ausgefüllt werden, in dem wir halt bestätigen, dass wir ehefähig sind und auch wirklich heiraten wollen, am schluss, nach der trauung müssen da auch noch die trauzeugen unterschreiben.
    während des ausfüllens des formulars sagte er plötzlich: "so, jetzt muss einer raus, das müssen wir einzeln machen." naja, ich hab dann schatz rausgeschickt.
    dann hat er mir das formular rübergeschoben und ich musste mir einige dinge, die gegen eine ehe sprächen, durchlesen (er hätte diese worte nicht aussprechen wollen/können). da standen dann so sachen wie: "mangelnde ehrbarkeit in gerader linie". ich hätte schon fast nachgefragt, was das eigentlich ist. ich schätz mal inzest oder sowas ekeliges?? ob ein fall von sterilität vorliege? ob ich geistig eh noch alle tassen im schrank hätte oder körperlich behindert wäre? boah, ich musste mich sooo zusammenreissen, damit ich nicht laut loslache.
    ich ging dann raus und holte schatz rein, ich musste immer auf den boden schauen, sonst wär ich umgekippt. :shock:


    schließlich hat er dann ein heftchen aus den früher 70ern rausgekramt, das haben wir dann durchgesprochen (die themen gespräch - sakrament - ehekrise ....). dabei saß er auf seinem stuhl und hat geredet und hat uns nicht mal angesehen. das war der wahnsinn. zwischendurch 2 oder 3 mal hat er leicht fremdenfeindliche töne angeschlagen, wo ich mich echt zusammenreissen musste, um ihm nix an den kopf zu werfen. war ja auch echt wichtig, mit uns (beide im katholischen österreich geboren, getauft, zur erstkommunion gegangen und gefirmt) dieses thema überhaupt anzusprechen ...

    schließlich wurde der ablauf der trauung besprochen. lesung wie schon erwähnt wird das hohelied der liebe (weil halt alle anderen vorschläge echt jenseits von gut und böse waren) und als evangelium nehmen wir jetzt doch den sturm auf dem see.
    dann hab ich noch einen rüffel gekriegt, weil wir bereits nach der lesung ein "friedenslied" haben, das aber erst später zum lamm gottes gesungen werden sollte. da hab ich mich aber gewehrt, wir lassen die liedfolge so, wie sie ist.

    naja, jedenfalls sind wir nach 2 stunden aus dem pfarrhaus getaumelt, noch ganz benommen von all dem. wir haben uns angeschaut und waren uns einig: schatz braucht ein bier und ich an g'spritzten (weissweinschorle) 8)

    lg, virgin

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Akki
    Beiträge
    375
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    danke für das update, virgin!
    oha, na das wäre ja was für mich gewesen. ich weiß nicht, ob ich mich so gut zusammengerissen hätte wie du. ich sitze hier mit einem breiten grinsen :-D ("so, jetzt muss einer raus..."), herrlich!

    na, nun ist es überstanden, ich hoffe, dass er eine schöne messe für euch gestaltet.

    unser pastor kam gestern abend vorbei, aber das war viel netter als wir befürchtet hatten.
    und es gab weder formulare noch seltsame fragen.

    lg, Akki

Ähnliche Themen

  1. Heute Abend Traugespräch ...
    Von Sutti im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige