Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: ⫸ Stimmt das?

17.12.2017
  1. #21
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    @Akki...besonders wenn man bedenkt, dass vor ca 2-3 Generationen noch in schwarz geheiratet wurde. Als Braut.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    colleen
    Gast

    Standard

    Hallo!

    Ich habe auf zwei Hochzeiten mein langes, cremefarbenes Standesamtkleid getragen. Um keinen Fettnapf zu treffen, habe ich beide Bräute (einmal meine Kusine, einmal meine Trauzeugin) vorher einfach gefragt. Da die eine in schneeweiß und die andere in rot geheiratet hat, hatten beide kein Problem damit, sondern sich einfach über einen gut angezogenen Gast gefreut. Ich persönlich finde es viel schlimmer, wenn die Hochzeitsgesellschaft überwiegend in Schwarz rumläuft, das sieht dann wirklich aus wie eine Beerdigung.

    Die Sache mit dem Jacket kenne ich allerdings auch. Da hat sich mein Mann auch dran gehalten.

    LG

    colleen

  3. #23
    Senior Newbie Avatar von Anninchen
    Beiträge
    195
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Die Sache mit dem Jacket ist doch ein genereller Etikettestandard. Man richtet sich nach dem Gastgeber oder nach dem Kunden. Wenn der im Meeting oder bei einem Essen sein Sakko auszieht, dann kann man sich dem anschließen, ansonsten eben nicht. Das mit dem Geld bezahlen bei Verstoß ist wohl eine HZ-Besonderheit, die ich alerdings nicht kenne.

    Ansonsten: ich schließe mich Tanja FFm an: Es wird junge Hunde regnen....

    VG Anninchen

  4. #24
    Nadja
    Gast

    Standard

    Original von Kerstin i Norge:
    @Akki...besonders wenn man bedenkt, dass vor ca 2-3 Generationen noch in schwarz geheiratet wurde. Als Braut.
    Aber doch nur, wenn die Braut bereits \"in der Hoffnung\" war oder schon Kinder hatte.

    So kenn ich es jedenfalls von einer netten Anekdote meiner Oma.

    Ich: Oma, warum hast du eigentlich nicht in weiß geheiratet?
    Oma: Ich musste doch in schwarz heiraten, weil ich in der Hoffnung war!
    Ich: In der ... was?!
    Oma: Na, deine Mutter war doch schon unterwegs. Dabei hat man´s noch gar nicht gesehen und trotzdem hat man mich gezwungen in schwarz zu heiraten ... Naja, das Kleid hatte ich später immer an Fastnacht an ...


  5. #25
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Zum Thema Kleidung: ich finde es total egal was die Gäste tragen, aber im Zweifelsfall finde ich es auch besser vorher abzuklären, ob diese oder jene Farbe o.k. ist. Ich verstehe nicht, wie man sich als Braut so aufregen kann, wenn ein Gast rot tragen will. Woher soll man denn wissen, daß die Braut rot trägt?!?! Man kann alles übertreiben, aber auch über alles reden...

    Zum Thema Jacket: bei unserer Hochzeit war es soooo warm, daß einige Männer recht früh schon schwitzend vor meinem Mann standen und fragten, wann er denn ENDLICH das Jacket ausziehen würde!!! Es wäre doch sooo heiss!!! War zum Lachen! Mein Mann war so aufgeregt, daß er daran gar nicht gedacht hat...

    Lg
    Tanja

  6. #26
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    also ich kenne es nur so, dass nur in schwarz geheiratet wurde. Egal ob da was kam oder nicht.

  7. #27
    Junior Mitglied Avatar von Akki
    Beiträge
    375
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hm, also auf den fotos haben meine omas weiß/helle kleider an (waren aber auch nicht schwanger)
    keine ahnung, ob das was zu bedeuten hat, aber ich bin da nicht so die expertin

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich kenne auch beides aber ich finde, man sollte dieses Wissen nicht unbedingt von seinen Gästen erwarten. Als ich mich mit dem Thema Hochzeit noch nicht beschäftigt hatte, wußte ich es auch nicht.
    Meine Schwiegermutter hatte übrigens auch vor ein recht brautiges creme-farbenes Abendkleid zu tragen.... Ich fand es blöd, hab mich aber nicht getraut was zu sagen, weil ich auch nicht als \"zickig\" dastehen wollte. Obwohl ich wußte, das sie es keinesfalls böse meint, oder von dieser Tradition weiß!
    Mein Mann hat ihr dann irgendwann mal \"so ganz nebenbei\" einen Artikel darüber in einer Zeitschrift gezeigt. Es kam nur ein \"oh, das wußte ich gar nicht!\" und sie hat sich letztendlich dann für ein sehr schickes pinkfarbenes Abendkleid entschieden.
    Übrigens: gegen ein creme/weißes Kostüm/Hosenanzug/Sommerkleid hätte ich rein gar nichts gehabt. Eine Freundin von mir trug sogar besagtes cremefarbenes Sommerkleid.

    Das mit der Anzugjacke kenne ich auch - es haben sich bei uns sogar alle dran gehalten. Ich hätte aber absolut nicht schlimm gefunden, wenn einer der Männer sein Jackett schon vorher ausgezogen hätte!

  9. #29
    Junior Mitglied Avatar von Miss-Kelly
    Alter
    33
    Beiträge
    316
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    ja das mit dem Jacket bzw. mit der Krawatte ist auch so. Nur bis jetzt habe ich noch keinen Bräutigam gesehen, der frühzeitig sein Jacket oder Krawatte abgenommen hat. Ich bin gerade am überlegen. Ich glaube bei Julchen haben aber Gäste teilweise das Jacket abgelegt bzw. gar keins angehabt von den \"jungen Leute\" die Abends gekommen sind. Kann mich jetzt aber auch total täuschen. Aber die Welt geht nicht unter. Ich finde es gehört sich halt nicht. HALT habe gerade die Fotos angeschaut. Der Bräutigam hatte das Jacket ausgezogen *ggg* Und ich bin gerade total erschrocken!!!! Mein Freund, also der Bruder von Julchens Mann hat seine Krawatte abgenommen!!!! 8o 8o 8o 8o 8o Hab ich das vor lauter filmen gar nicht mitbekommen??? (ich glaub ich muss mal meinen zukünftigen Mann zamscheißen)

    Nun zum Thema Kleid.
    naja helle Sommerkleidchen oder so hab ich gar nichts dagegen. Meine Mom wollte sich erst einen schönes weisses Kostüm kaufen. Da hätte ich auch nichts dagegen. Nur letztin hat mir die Cousine von meinen Zukünftigen erzählt, dass sie nach Thailand fliegt und sich ein Abendkleid schneidern lässt! Und erst wollte sie ein weisses, das hat sie sich aber vorher schon anders überlegt und jetzt soviel ich weiß, will sie sich ein beiges Kleid schneidern lassen! Naja und so doof wie ich bin hab ich nichts gesagt! Die Cousine ist voll groß und fällt garantiert auf. Gut ich mein ich als Braut gehe nicht unter, aber meine Familie findet so etwas geschmacklos. Da hat keiner in weiss oder beige zu kommen. (also halt die Brautfarben) Gegen ein kurzes Sommerkleid oder so sagt auch keiner was, aber wenn es halt dann richtige Abendkleider sind in \"hell\" werden sich schon einige ihren Teil denken.

  10. #30
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    hab gerade nochmal nachgeguckt :

    bis zum 2.Weltkrieg war es eigentlich üblich festlich, aber eher in dunkler Kleidung, auch viel in schwarz, zu heiraten. Nur Adlige haben bereits früher schon hell, z.B. silberfarbend,weiss etc geheiratet.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
  2. Wer stimmt noch ab?
    Von Zebra im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 38
  3. Irgendwas stimmt hier nicht....
    Von Julia im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 16
  4. Geburtstagsanzeige stimmt nicht
    Von Danie im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige