Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: ⫸ Riesenkrach!!!

17.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Och Kat das ist ja echt ätzend. Wir haben noch nicht wirklich gestritten, aber diskutiert schon. Er war auch oft der Meinung, ich geb zu früh zu viel Gas. Aber ich bin jedes Mal froh, dass ich schon was vorbereitet habe und dann nur noch ausführen/fertigmachen muss.

    Er ist gottseidank auch der Meinung, dass alles Dekomäßige (inkl. Einladungsgestaltung, Menükarten etc.) besser in meinen Händen ist . Ich stell dann immer was zusammen und zeig es ihm, damit er seine Meinung dazu abgeben kann. Vieles ist ihm auch egal - die Tortenfiguren und das Stammbuch z.B., da hatte ich ihm verschiedene gezeigt und er hatte einfach keine Meinung.

    Ich denke, so fahren wir zwei ganz gut. Er hat sich z.B. um den DJ gekümmert und um die Unterkünfte unserer Gäste, sein Outfit, Material zur Entscheidungsfindung Hochzeitsreise...
    Und ich beiß mir auch in aller Regel auf die Zunge ihn nicht anzutreiben oder zu jammern, dass wir keine Zeit mehr haben.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen
    Ich erwarte von ihm halt einfach mehr Unterstützung und keine blöden Vorwürfe wegen Peanuts z.B. dass ich kleine Staffeleien für die Menükarten ohne ihn zu fragen bei ebay ersteigert habe!!! Da bin ich einfach völlig irrational verletzt.
    frag ihn einfach vorher! druck bilder von tischdekos aus und zeig ihm die. du hast den vorteil, dass du eben schon im vorfeld die aussuchen kannst, die dir gefallen. wird ja nicht nur eine sein?

    Anderes Reizthema: Der Anzug! Er pocht andauern drauf, dass man den ja unbedingt danach auch noch verwenden können soll (was ja durchaus sinnvoll ist!), während ich finde das das nicht die Priorität beim Anzugkauf sein sollte, sondern wenn dann ein netter Nebeneffekt.
    seine hochzeit, sein anzug! ganz einfach. ich habe meinem mann mit auf dem weg gegeben, dass ich ein klassisches kleid in creme habe, in a-linie.
    unter a-linie konnte er sich schon mal nichts vorstellen, aber die verkäuferin im herrenausstatter. in einem guten herrenaussatter wissen die verkäufer schon, was sie deinem mann anziehen. mein mann hatte seine mutter beim ausuchen dabei sie hat vom herrenausstatter gleich erstmal einen maulkorb bekommen, als sie ihre vorstellungen durchdrücken wollte.

  3. #13
    Senior Mitglied
    Ort
    Rodgau
    Alter
    39
    Beiträge
    2.076
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Hallo Kat,

    das mit dem Anzug kenne ich nur zu gut. Meiner will ja auch einen normalen Business Anzug haben. Da er aber jeden Tag einen Anzug trägt, finde ich auch es sollte schon etwas Besonderes für den Tag sein. Naja, ich hab ja noch ein bissi Zeit Überzeugungsarbeit zu leisten.

    Aber wir haben uns auch schon gezofft. Und dabei haben wir ja noch ne Weile Zeit bis Oktober. Aber da ging es auch um die Organisation. Er hält sich halt aus vielem raus. Aber wenn ich dann mit meinen Ideen komme, meckert er. Neue Vorschläge bringt er aber auch nicht. Deswegen versuche ich alles so früh wie möglich erledigt zu haben. Ich weiß genau, wenn nur noch 8 Wochen bis zur Hochzeit wären und es müsste noch einges organisiert werden, hätten wir uns wahrscheinlich total in der Wolle.

    Kopf hoch. Ich denke grade kurz vor der Hochzeit kann man es uns Frauen am wenigsten recht machen. Wir wollen halt, dass es "perfekt" ist. Und den Männern ist das gar nicht so wichtig.

    Lass Dir die letzten Wochen vor der Hochzeit nicht verderben. Die Zeit ist eh viel zu schnell rum.

  4. #14
    aufsteigender Junior Avatar von elli
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Hallo Kat,
    das tut mir leid... so einen Streit braucht wirklich kein Mensch.

    Aber es scheint tatsächlich, als sei er interessierter als andere Männer an der Vorbereitung. (den meisten ist ja vieles einfach egal....) und das Problem ist sicher auch, dass frau sich mehr Gedanken und Zeitdruck und Stress macht, als die Herren der Schöpfung. Ich glaube, da liegt der Hase begraben.... Daher würd ich ihn einfach in alles einbeziehen und ihn auch vorher fragen, was er zu diversen Ideen meint. Dann hast du ihn zumindest gefragt !

    Die Anzug-Geschichte kenne ich, das Problem haben wir auch. Aber ich werde es einfach ihm überlassen.

    Wir haben´s aber auch wirklich nicht einfach mit den Hormonen...
    Kopf hoch !
    Elli

  5. #15
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen
    Edit: Ein bisschen "geschockt" bin ich ja schon, dass das bei Euch so ganz ohne Streit ging (-; !!!
    Ach Quatsch! Mach dir mal keine Sorgen. Eine Hochzeit zu planen ist eine stressige Angelegenheit. Die meisten von uns haben vorher noch nie eine solch große Feier organisiert und vor allem stellt man gerade an eine Hochzeit ja auch selbst extrem hohe Ansprüche - immerhin soll es der perfekte, allerschönste Tag des Lebens werden.

    Da ist es ganz normal, dass die Nerven blank liegen und wenn dann beide Partner womöglich auch noch ein wenig temperamentvoller sind, dann kann es auch schon mal knallen.

    Ja, wir haben uns auch gezofft. Mächtig sogar. Und auch heute streiten wir uns manchmal noch wie die Kesselflicker. Erst recht, wenn etwas sehr wichtig ist und für uns eine große Bedeutung hat, dann kann es in Stressisituationen durchaus dazu kommen, dass wir uns richtig anzicken.
    Aber das ist für uns beide ok. Wir haben gelernt, damit zu leben, dass es bei uns auch mal lauter wird, aber dadurch lieben wir uns ja nicht weniger. Wichtig ist nur, dass man sich hinterher noch in die Augen gucken kann und normal drüber reden kann, wenn das Blut wieder etwas abgekühlt ist.

    Mach dir keine Sorgen. So harmonisch wie das bei "meine Hochzeit" auf RTL immer aussieht, ist die Vorbereitung wohl bei den wenigstens Paaren

    LG Corinna

  6. #16
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen

    Ich erwarte von ihm halt einfach mehr Unterstützung und keine blöden Vorwürfe wegen Peanuts z.B. d

    I.

    ist diese unterstützung vielleicht nicht klar genug definiert?
    ich meine
    es gibt ein pauschales "hilf mir" (oder die Killervariante "nieee hilfst du mir" )

    oder ein konkretes:
    dann und dann möchte ich die Tischdeko fertig haben,
    WANN hast Du Zeit das mit mir durch zugehen?


    Wie habt ihr denn "gemeinsame" Aufgabenstellungen bisher gelöst?
    (ich denke immer Hochzeitsvorbereitungen sind ein Test für alle Beteilgiten)

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Hallo,

    ich glaube fast jede Ex Braut hier kam irgendwann an den Punkt wo die einzigen Alternativen durchbrennen oder die Hochzeit sausen lassn zu sein schienen. Das gehört irgendwie dazu.
    der ersten und bis heute einzigen heftigen Streit hatten wir währen der Hochzeitsplanung.
    Meine Schwiegereltern, die wirklich unglaublich liebe Menschen sind, wollten die ganze Planung an sich reißen und er fand das völlig in Ordnung. das ist mir echt auf den Keks gegangen.

    Liebe grüße
    <><socke<><

  8. #18
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Ach und was ich noch sagen wollte: 8 Wochen sind viel Zeit, das könnt ihr alles schaffen!

  9. #19
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    Zitat Zitat von sockenvertilger Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich glaube fast jede Ex Braut hier kam irgendwann an den Punkt wo die einzigen Alternativen durchbrennen oder die Hochzeit sausen lassn zu sein schienen.
    Super! Das trifft es sehr gut!!
    Ach, was soll ich sagen. Ich bin sehr temperamentvoll und wir zoffen uns auch hin und wieder so richtig - in diesen Momenten scheint die Welt unterzugehen und alles ist sooo schlimm. Hinterher dann natürlich nicht mehr halb so sehr.
    Klar, wir haben glaube ich beide draus gelernt.
    Sind gerade zwei Stunden lang unsere ganze Planung durchgegangen, was noch zu tun ist usw. und ich bin jetzt auch viel mehr sensibilisiert dafür, was ihm wichtig ist und vor allem DASS es ihm wichtig ist. Ich dachte wahrscheinlich pauschal "Mann - kein Interesse an Tisch- oder Kirchendeko" aber er möchte halt zumindest gefragt werden. Verstehe ich ja auch.

    Ich meine eigentlich auch, es ist gut zu schaffen in 8 Wochen aber ist keine Zeit mehr groß "rumzudaddeln". Wenn Ihr meine Liste sehen würdet...ich bin am spätesten dran von allen! Eindeutig! Also leichte Panikattacken sind da glaube ich schon verständlich Aber so lange man das Gefühl hat alles im Griff zu haben, ist es ja ok. Ich hatte die letzte Zeit das Gefühl dass ich den Überblick verliere und mir ein paar Dinge "entgleisen".

    Ich fände es schön, wenn ich mich am Schluss auch richtig entspannt freuen könnte und nicht die letzten Tage den Mega-Turbo-Stress habe. Also lieber jetzt den Streit als dann!

    Ansonsten bin ich ja auch kein Fan von jahrelangen Vorbereitungen ?) !! Und auf viele Sachen kann ich auch gut verzichten.

    Nun gut, es wird schon. Ist ja auch kein Weltuntergang. Danke für Eure lieben Antworten!!!

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Riesenkrach!!!

    kat:
    nun muss ich dir mal zur seite springen,den bei uns gab es auchkrach, allerdings mit "umgekehrten vorzeichen", denn ich fühlte mich oft sehr allein gelassen bei den vorbereitungen, vor allem bei der ideensuche.
    mein mann hat sich immer auf mich verlassen und die dnge nur abgesegnet, die ich ihm präsentiert hatte.

    von daher würde ich das interesse deiens mannes sehr positiv bewerten und mit ihm die dinge durchsprechen, die noch zu erledigen sind. so könnt ihr euch doch supi reinteilen und am ende wird es garantiert so, wie du es dir wünschst:
    "Ich fände es schön, wenn ich mich am Schluss auch richtig entspannt freuen könnte "

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige