Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: ⫸ Problem - Tante wieder ausladen?

12.12.2017
  1. #1
    Braut1987
    Gast

    Standard ⫸ Problem - Tante wieder ausladen?

    Also mein Problem ist folgendes:

    Wir heiraten im Dezember, die Einladungskarten sind verschickt. Am Geb meiner Schwester hatte meine Cousine mich dann gefragt, ob die Einladung auch für ihren Freund gilt. Habe ihr dann erklärt, dass es mir leid tut, aber wir nur im engsten Familienkreis feiern und auch Freunde von uns nicht eingeladen haben, weil wir an der Nordsee (ca. 350km weit weg) heiraten und das sehr kostspielig ist. Meine Tante hat dann während der Kaffeetafel voll den Aufriss gemacht, was mir denn einfällt den Freund meiner Cousine nicht einzuladen, denn mein Liebster wäre ja schließlich auf dem 50. Geb von ihrem Mann auch eingeladen gewesen. Ich hab ihr dann gesagt, dass ich mich sicher nicht vor ihr rechtfertigen muss, wen ich zu meiner Hochzeit einlade und wen nicht.

    Die Stimmung war dann natürlich im Allerwertesten, was mir für meine Schwester natürlich voll leid tut. War ja immerhin ihr Geb, den meine Tante da versaut hat. Und den ganzen Abend über hat meine Tante mich dann voll fies angeschaut, wenn ich was gesagt habe. Das möchte ich auf meiner Hochzeit natürlich nicht haben, da soll alles harmonisch ablaufen. Was aber garantiert nicht der Fall wäre, wenn meine Tante da ist.

    Ich hatte gehofft, dass meine Tante nun nicht kommt, aber meine Mama hat mir gestern gesagt, dass meine Tante wohl doch kommen will, mit ihrem Mann und ihrem Sohn. Meine Cousine bleibt daheim. Nun will ich meine Tante anrufen und ihr sagen, dass ich sie auf meiner Hochzeit nicht mehr sehen will, nach dem Aufriss. Immerhin hat sie ja mal wieder bewiesen, dass sie sich nicht benehmen kann. Da ergibt sich jedoch das Problem, dass meine Tante im gleichen Haus wohnt wie meine Mama. Und meine Tante dann sicherlich meiner Mama auf den Keks gehen wird, dass ich sie ausgeladen habe. Das würde ich meiner Mama gerne ersparen, da sie schon genug Streß hat.

    Nun meine Frage, soll ich meine Tante ausladen oder nicht?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Hallo Braut 1987,

    erstmal: Herzlich willkommen bei uns.

    Zu deinem Problem: Willst du nicht erst nochmal das Gespräch mit deiner Tante suchen? Als ehemaliges Brautmonster kann ich dir nur dazu raten. In der Vorbereitungszeit schäumen die Hormone über und gehen mit einem durch. Im Nachhinein betrachtet sind viele Dinge, die mich damals irre aufgeregt haben jetzt total uninteressant. Also, red doch einfach nochmal mir ihr in Ruhe und erkläre nochmal, dass ihr nur im engsten Familienkreis feiert. Meinst du nicht, dass sie es dann verstehen wird?

    Ansonsten wünsche ich dir eine tolle Vorbereitungszeit!

    LG
    Karina

  3. #3
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Tante anrufen, versuchen, das Problem zu klären. Würde ich jedenfalls machen.
    Ich finde, eine "Ausladung" - grade von einer HZ - ist eine demütigende Sache, die einen kompletten Bruch der Beziehung fast nach sich zieht.

    Ich finde, einen Versuch ist es wert, die Sache zu klären und die Beziehung zu kitten - evtl. hatte sie nen schlechten Tag?
    Wenn das gar nicht funktioniert oder sie total uneinsichtig ist, kannst du immer noch deine Schlüsse ziehen.



    Wir hatten auch Probleme mit einem Gast auf unserer HZ, der grade meinem Mann sehr nahe stand. Mein Mann ist über seinen Schatten gesprungen, hat nach der HZ nochmal angerufen und wollte die Sache klären bzw. aus der Welt schaffen, das hat leider nicht funktioniert und somit herrscht seitdem Funkstille - und das wird wohl auch so bleiben. Aber einen Versuch war es trotzdem wert - so ist man sich wenigstens sicher, richtig gehandelt zu haben (weil besagte Person eben nachher komplett uneinsichtig war, sie aber ihre Chance zur evtl. Erklärung noch hatte und man nicht alles von einem evtl. Fehltritt (schlechter Tag? ) abhängig macht) .

    Eine Chance hat jeder verdient

  4. #4
    Braut1987
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Leider kenne ich meine Tante zu gut. Die kann sich auf keiner Feier benehmen. Wenn sie sich nicht daneben benimmt, drängelt sie sich mit dämlichen Spielchen in den Vordergrund und so weiter... Meine Tante ist außerdem kein Mensch, dem man etwas logisch erklären kann. Sie denkt, die Welt dreht sich nur um sie und sie wird nie verstehen, dass es nunmal meine Sache ist, wen ich einlade und nicht. Ich möchte einfach nicht, dass die Stimmung an der Hochzeit gedrückt ist, so wie am Geb meiner Schwester.

  5. #5
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Ich würd sie nicht ausladen - auf deiner HZ rausschmeißen kannst du sie ja immer noch

    Ne, im Ernst - ist sie wirklich gar so schlimm? Dann wusstest du das ja schon vorher, warum hast du sie überhaupt eingeladen?

  6. #6
    Braut1987
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Ich finde während der Hochzeit rauswerfen irgendwie noch schlimmer, als ausladen. Außerdem ist die Stimmung dann ja ganz im A***. Und meine Tante ist mir nicht so wichtig, als dass ich sie unbedingt dabei haben mag.
    Ich wollte sie eigentlich auch erst gar nicht einladen, aber ich habs dann meiner Mama zu Liebe getan. Da sie ja im gleichen Haus wohnen muss meine Mama sich dann immer mit ihr rumschlagen. Meine Tante hat sich auch bei ihr ausgekotzt, dass wir den Freund meiner Cousine nicht eingalden haben. Dabei hat meine Mutti da ja gar keinen Einfluss drauf. Meine Tante versteht einfach nicht, dass meine Mama mir nicht mehr reinreden kann. Bin ja keine 15 mehr...

  7. #7
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Zitat Zitat von Braut1987 Beitrag anzeigen
    Ich finde während der Hochzeit rauswerfen irgendwie noch schlimmer, als ausladen.
    War ja auch nur ein Scherz

  8. #8
    Braut1987
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Hab ich beim 2. mal lesen auch gemerkt. Bin so aufgekratzt wegen der Sache.
    Hatte echt gehofft, dass sich das Problem von alleine löst und meine Tante nicht kommt.
    Ist ja nicht so, dass nur ich sie nicht mehr dabei haben mag. Mein Liebster fand ihren Auftritt auch total dämlich und er will sich unseren Tag ja auch nicht versauen lassen...

    Würdest du jemanden dabei haben wollen, von dem du weißt, dass er wütend auf dich ist?

  9. #9
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    also ich finde ausladen geht gar nicht. damit brichst Du einen richtigen Familienkrieg vom Zaun fürchte ich. Wieviele Gäste kommen denn überhaupt?
    Eigeladen ist eingeladen. WIe würdest Du DIch fühlen, wenn man DIch von einer Feier wieder ausladen würde.
    Ruf sie an oder besuch sie, wenn Du das nächste Mal bei Deinen Eltern bist und sprecht darüber.

  10. #10
    Braut1987
    Gast

    Standard ⫸ AW: Problem - Tante wieder ausladen?

    Eingeladen waren 17, ist halt nur ne kleine Feier. Unser Budget ist halt auch nicht so riesig.
    Garantiert wird es einen Familienstreit geben, da bin ich mir sicher. Aber mit meiner Tante kann man sowas nicht besprechen. Mit Logik brauch man der nicht kommen. Sie hat ihre eigene Logik, die von der Realität stark abweicht.

    Ganz ehrlich, wenn man sich nicht benehmen kann, dann muss man auch mit den Konsequenzen leben. Ich denk vorher intensiv drüber nach, was ich mache. So auch bei dieser Situation. Mir bedeutet meine Hochzeit einfach zu viel, als dass ich mir sie kaputt machen lasse. Ich habe echt alles bis ins allerkleinste Detail geplant. Und ich weiß, dass meine Tante sich nicht benehmen kann. Sie kommt ja auch immer mit allem durch. Zum Beispiel waren sie auf den Geb meiner Schwester eigentlich auch nicht eingeladen, wegen einem anderen Streit (Der Hund meiner Tante hat das Auto meiner Schwester zerkratzt) und sind trotzdem einfach gekommen. Und die Stimmung war echt mies. Für meine Hochzeit will ich das echt nicht.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine Tante wird 50
    Von schaf23 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 6
  2. :t_devil_emoticon: wie lade ich eine Gast wieder ausladen????
    Von blume1223 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 10
  3. Hochzeitsgäste wieder ausladen! Wie?
    Von blugirl im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 11
  4. ungeliebte Verwandte ausladen
    Von milkamaus83 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 19

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige